UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → News 1992 last update: 02.07.2017, 09:33:50  

Titel: News
Dekolinie

*** UNDERGROUND EMPIRE ***
(21.12.1992)

Ach ja - zum Abschluß noch eine Nachricht über das UNDERGROUND EMPIRE, jenem Fanzine, das ich herausgebe: Trotz einer fast einjährigen Funkstille leben wir noch und arbeiten massiv darauf hin, etwa im April unsere siebte Ausgabe zu veröffentlichen. Themen wie KINGSBANE, ASIA, THE GATHERING, SHORTINO, MAYFAIR, ANGRA, HEROES DEL SILENCIO oder VIGILANTE stehen jetzt schon fest, aber es werden noch etliche dazukommen. Über Vorbestellungen sind wir keineswegs erzürnt...

››› Quelle ‹‹‹  
 

 

*** WÄRICIDE ***
(21.12.1992)

Die New Yorker Classic-Thrasher WÄRICIDE haben sich leider, leider aufgelöst - persönliche Differenzen, wie man so sagt. Gitarrist Gunther Kiefer hat schon ein neues Instrumental-Projekt am Laufen, dessen Musik man sich so vorstellen sollte, als würde Yngwies Debut »Rising Force« nochmal unter massivem Einsatz von MIDI-Technik eingespielt.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über Gunther Kiefer ›››
››› weitere Artikel über WÄRICIDE ›››
 
 

 

*** ARCH RIVAL (US, OH, Dayton) ***
(21.12.1992)

»In The Face Of Danger« die selbstproduzierte CD von ARCH RIVAL wird am 21.02.1993 in Japan über APOLLON RECORDS erscheinen. Bei uns ist die Importscheibe immer noch für 30,- DM bei

erhältlich.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über ARCH RIVAL (US, OH, Dayton) ›››
 

 

*** REQUIEM (D, Frankfurt) ***
(27.11.1992)

Die Frankfurter Band REQUIEM, welche A.O.K. auf ihrer nachweihnachtlichen Tor-Tour begleiten werden, haben gerade ihre Debut-CD veröffentlicht, auf welcher sie ihren selbsternannten "Groove Thrash" präsentieren. Die 5-Track-CD ist für 15.- DM erhältlich bei:

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über REQUIEM (D, Frankfurt) ›››
 

 

*** KULTURBO ***
(27.11.1992)

Am 08.05.1992 veranstaltet KULTURBO den "2. Underground-Band-Wettbewerb". Zugelassen sind Bands der Stilrichtung Thrash bis Noisecore ohne Plattenvertrag. Wer Interesse hat schreibe bis spätestens 05.01.1993 mit Demo, Logo und Info an:

››› Quelle ‹‹‹  
 

 

*** FATAL IMPACT (D) ***
(27.11.1992)

In FATAL IMPACT stellt sich eine neue melodische Power Metal-Band aus Berlin vor. Jedoch setzt sich FATAL IMPACT aus durchaus bekannten Musikern zusammen: Nils Brandt (ex-TAROT), Nicole Pade (ex-TAROT, ex-SURGICAL STRIKE), Karsten Grusnick (ex-SURGICAL STRIKE) und Frankie (ex-PHARAO). Zur Vervollständigung des Teams sucht man dringend einen kraftvollen und routinierten Sänger. Bewerber melden sich bei:

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über FATAL IMPACT (D) ›››
 

 

*** FIREFOX ***
(23.10.1992)

Vor etwa einem Jahr stellte ich Euch die Münchner FIREFOX vor. Jetzt gibt es neue Aktivitäten von der Formation zu vermelden. Man bereitet sich nämlich für die nächsten Aufnahmen vor, die im Dezember über die Bühne gehen sollen und eine CD als Endresultat haben sollen!

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über FIREFOX ›››
 

 

*** ATTIKA (US, FL) ***
(23.10.1992)

ATTIKA stehen kurz vor den Aufnahmen zu ihrem dritten Album - mal wieder in Eigenregie. Ein weiterer Beweis für chronische Blindheit der Riege der metallischen Labels. Veröffentlichung ist für Anfang '93 geplant.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über ATTIKA (US, FL) ›››
 

 

*** BOURBON (D) → EMBARGO (D) ***
(23.10.1992)

Zum letzten Mal wollen wir den Namen BOURBON nennen und ihn dann für immer in Frieden ruhen lassen, denn ab sofort wird an seiner Stelle der Name EMBARGO erklingen. Die Fürther Melody Speedies können neben der Umbenennung einen Vertrag mit D&S RECORDINGS vermelden. Erscheinen soll das Debut im Februar '93. Viel Glück!

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über BOURBON (D) ›››
››› weitere Artikel über EMBARGO (D) ›››
 
 

 

*** FLYING SKULL ***
(23.10.1992)

Die selbstproduzierte CD von FLYING SKULL ist ab sofort in allen Läden erhältlich, da die CD nun von SEMAPHORE vertrieben wird. Eine ausführliche Kritik wird demnächst eventuell noch folgen. Für April ist nebenbei die nächste Scheibe der Fliegenden Schädel geplant.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über FLYING SKULL ›››
 

 

*** Tina Ehmke ***
(23.09.1992)

Vielleicht kennen einige den Namen Tina Ehmke durch ihre Arbeit beim HORROR INFERNAL. Tina will es ab sofort auch auf eigene Faust probieren und alle drei Monate ein Mag mit dem Schwerpunkt Hard und Glam-Rock veröffentlichen. Weitere Details folgen, wenn ich die erste Ausgabe in Händen halte!

››› Quelle ‹‹‹  
 

 

*** XERXES ***
(23.09.1992)

XERXES werden Ende des Jahres die Aufnahmen zum zweiten Demo in Angriff nehmen und das Teil als CD veröffentlichen.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über XERXES ›››
 

 

*** UNDERGROUND SCENE REPORT ***
(23.09.1992)

Wer interessiert ist, regelmäßig über Neuigkeiten im Underground informiert zu werden und der englischen Sprache mächtig ist, für den ist der "Underground Scene Report" gedacht. Zweimonatlich erschient dieser achtseitige Newsletter und kostet Euch nur einen Internationalen Antwortschein, oder aber Ihr schickt gleich 10,- DM und erhaltet dann ein Jahr lang die neuen Ausgaben des UNDERGROUND SCENE REPORT. Die Adresse wie folgt:

››› Quelle ‹‹‹  
 

 

*** GHANDI ***
(23.09.1992)

Die neue GHANDI-LP ist nun endgültig fertig, und ein Verlagsdeal steht schon vor der Tür. Fehlt nur noch 'ne Company, die uns die Scheibe an die Rübe semmeln wird.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über GHANDI ›››
 

 

*** POLTERGEIST (CH) ***
(23.09.1992)

Schon gehört? Aus dem aktuellen POLTERGEIST-Tape, von dem ich Euch neulich berichtete, ist eine Single geworden! Von den drei Stücken sind ›Tell Me‹ und ›Those Were Better Days‹ auf die Seven Inch gekommen. Wie schon neulich erwähnt - die Stücke sind das beste, was POLTERGEIST je gemacht haben, so daß Ihr unbedingt 10,- DM an

schicken solltet, um dann diese kleine Rundlichkeit in Eure vier Wände zu kriegen.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über POLTERGEIST (CH) ›››
 

 

*** AMON (CH) ***
(23.09.1992)

Eine neue Death Metal-Band in der Schweiz mit bekannten Gesichtern: AMON heißt die Combo, in der sich Ex-MESSIAH-Drummer Pete Schuler und Ex-SILENT DEATH-Gitarrist Nick Alguacil betätigen. Zu hören gibt's schon demnächst eine selbstproduzierte 4-Track-CD.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über AMON (CH) ›››
 

 

*** »Peace-Eater Vol. II« ***
(23.09.1992)

War »Peace-Eater Vol. I« schon ein echter Knüller, so ist die Fortsetzung nochmal um einiges besser! Und zwar in Sachen Cover und Gestaltung als auch Bandauswahl. Hiermit schon mal der Hinweis, daß Teil 2 des Samplers für 20,- DM bei

erhältlich ist, eine ausführliche Kritik folgt demnächst sobald mir Oliver etwas Platz bei den Plattenbesprechungen einräumt.

››› Quelle ‹‹‹  
 

 

*** AXE LA CHAPELLE ***
(23.09.1992)

Wie Ihr sicher schon mitgekriegt habt, ist Uli Kusch bei GAMMA RAY stiftengegangen. Ich kann Euch jetzt auch verraten, was er derzeit treibt! Er ist bei der Aachener Formation AXE LA CHAPELLE eingestiegen, die schon dabei ist, gemeinsam ein Demo aufzunehmen.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über AXE LA CHAPELLE ›››
 
 

 

*** MORTALITY (D, München) ***
(23.09.1992)

Die Münchner New Metal-Formation MORTALITY wird mit ihrem Song ›They Will Never Stop‹ auf dem Sampler der Firma G.U.N. vertreten sein. Der Sampler wird neben bekannteren Acts auch einige Demo-Bands enthalten, von denen die Band, die den besten Hörerzuspruch verbuchen kann, einen Deal mit G.U.N. erhält.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über MORTALITY (D, München) ›››
 

 

*** RAGNARÖK (D) ***
(23.09.1992)

RAGNARÖK haben ihre »The Promise«-Septologie, von der Teile schon auf den beiden Demos der Band zu hören waren, nun komplett zu Band gebracht. Allerdings wird das Tape derzeit nicht offiziell verkauft.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über RAGNARÖK (D) ›››
 

 

*** SUDDEN DARKNESS (D) → THE ECONOMIST ***
(26.08.1992)

Gleichzeitig gibt es zu vermelden, daß sich SUDDEN DARKNESS, die Band in der Andreas spielt, sich in THE ECONOMIST umbenannt haben.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über ECONOMIST ›››
 
 

 

*** BATTLE PRODUCTIONS ***
(26.08.1992)

BATTLE PRODUCTIONS, die auch für die Sendung "No Limits" (früher "Heavy Metal Battle") im Offenen Kanal Ludwigshafen verantwortlich sind, werden ab sofort in der Frankenthaler "Zuckerfabrik" zweiwöchig mittwochs Konzerte veranstalten. Interessierte Bands können sich zwecks genauerer Infos an folgende Adresse wenden:

››› Quelle ‹‹‹  
 

 

*** STYGIAN (US, IL) ***
(26.08.1992)

LEVIATHAN RECORDS haben STYGIAN gesignt, bei denen bekanntlich ehemalige Members von TROUBLE und WRATH mitspielen. Das Debut »Planetary Destruction« ist für Oktober geplant.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über STYGIAN (US, IL) ›››
 

 

*** MEGORA (CH) ***
(26.08.1992)

MEGORA sind immer noch ohne Drummer. Es dürfen sich also immer noch Kandidaten bewerben. Bei den Livegigs hilft derzeit immer noch Tommy aus. Jedoch sucht braucht man bald einen definitiven Ersatz, da man Ende Jahres auf eigene Kappe eine Mini-CD machen will.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über MEGORA (CH) ›››
 

 

*** APOLLO RA/MUSEUM OF FEAR ***
(26.08.1992)

Neulich habe ich mal wieder »Ra Pariah«, das begnadete LP-Tape von APOLLO RA, ausgegraben und war gleich in allen Wolken. Also habe ich die Band doch einfach mal kontaktet und erhielt folgende News: Die Band heißt mittlerweile MUSEUM OF FEAR (heute spricht man eher davon, daß Sänger Daniel John Miller und Gitarrist Bill McKeown eine neue Band mit diesem Namen gegründet hatten - Red.) und hat gerade eine neue Platte fertiggestellt. Mehr dazu, sobald ich das Teil gehört habe.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über APOLLO RA ›››
 
 

 

*** GIANTS LORE ***
(28.07.1992)

Wie sich mittlerweile schon rumgesprochen hat, existiert das GIANTS LORE nicht mehr. Herausgeber Eddi Ambrozi hat sich die Mühe gemacht, eine Erklärung zusammenzustellen, in der er die Gründe für seinen Entschluß darlegt. Wer daran interessiert ist, schicke ihm einfach eine 1,- DM-Briefmarke fürs Rückporto.

››› Quelle ‹‹‹  
 

 

*** UNDER THE CROSS ***
(28.07.1992)

Das Rhein-Main-Fanzine UNDER THE CROSS hat eine Aktion gestartet, die unbedingt erwähnt werden muß! Man organisiert ab sofort Festivals in der Langener Stadthalle, die sich nach folgendem Muster zusammensetzen: eine Lokalband, eine Underground-Band und ein "Top-Act". Bislang sind zwei Veranstaltungen über die Bühne gegangen (OBSTSALAT, MEDUSA, SARGANT FURY und LUNATIC DICTATOR, DEVASTATE, SECRECY), die zur berechtigten Hoffnung Anlaß geben, daß sich die UNDER THE CROSS-Aktion etablieren wird. Für weitere Festivalaktivitäten achtet einfach auf die Tourdates in den verschiedenen Heften. Bands, die mit von der Partie sein wollen oder einfach im UNDER THE CROSS besprochen werden wollen, wenden sich an:

››› Quelle ‹‹‹  
 

 

*** EXTREMA ***
(28.07.1992)

Die Italiener EXTREMA sind nun ein Fivepiece. Man hat sich durch Julius Loglio als zweiten Gitarristen verstärkt. Kurze Zeit später hat man dann einen Plattendeal mit dem italienischen Indie CONTEMPO RECORDS abgeschlossen. Das Debut wird vermutlich »Tension At The Seams...« heißen, und der Release ist für den Oktober geplant.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über EXTREMA ›››
 

 

*** SCANNER ***
(28.07.1992)

Die Band SCANNER sucht immer noch nach einem Sänger, so daß man endlich wieder loslegen kann. Kandidaten wenden sich dringend an:

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über SCANNER ›››
 

 

*** PAYNE'S GRAY ***
(28.07.1992)

Jene Herren, die im letzten Heft für das "Demo des Monats" verantwortlich zeichneten, PAYNE'S GRAY nämlich, haben in Marco Müller einen neuen Drummer und in Christophe Zahnleiter einen neuen Gitarristen. Außerdem verspricht man uns für die Zukunft eine außergewöhnliche Konzept-CD. Man, oder zumindest ich, ist/bin gespannt!

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über PAYNE'S GRAY ›››
 

 

*** GRAVE DIGGER (D) ***
(28.07.1992)

Die Kultmetaller GRAVE DIGGER haben einen Verlagsdeal mit WARNER/CHAPPELL abgeschlossen. Nun geht's auf ins Studio, um ein Promo-Demo mit vier Songs aufzunehmen. Dann begibt man sich wieder livehaftig auf Achse - eine erneute Tour plus damit verbundene Showcases wird dann die Entscheidung bringen.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über GRAVE DIGGER (D) ›››
 

 

*** SILENT DEATH (CH) ***
(28.07.1992)

Auch SILENT DEATH, die zweifelsohne größte Newcomerhoffnung in Sachen Death Metal, die die Schweiz zu bieten hat, sind unter Vertrag - ich sage nur MASSACRE RECORDS...

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über SILENT DEATH (CH) ›››
 

 

*** CRUCIFER (US, VA) ***
(28.07.1992)

Die Herren CRUCIFER arbeiten an ihrem dritten Demo, das den Titel »Sister Crematorium« tragen wird und verspricht, ein weiteres gutes Thrash/Death-Teil zu werden.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über CRUCIFER (US, VA) ›››
 

 

*** Fanzinevertrieb Martin Hasch ***
(28.07.1992)

Neulich hatte ich Euch über den Fanzinevertrieb von Martin Hasch in Österreich berichtet. Martin hat sich in jeder Hinsicht "vergrößert", denn er betreibt ab sofort den DEMOLITION-Außenposten in Österreich und hat weitere Mags ins Programm aufgenommen, welches nun das REVELATION, ALPENFREAK, SHOWDOWN, IRON PAGES sowie UNDERGROUND EMPIRE umfaßt. Leser aus Austria sollten einfach mal seine Liste anfordern!

››› Quelle ‹‹‹  
 

 

*** CYNIC (US) ***
(28.07.1992)

CYNIC bei ROADRUNNER. Nach zwei Demos geht's nun auch bei CYNIC rundlich ab. Soll Anfang nächsten Jahres erscheinen.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über CYNIC (US) ›››
 

 

*** QUESTIONMARK ***
(28.07.1992)

Für die holländische Band QUESTIONMARK war es überhaupt keine Frage, wie es nach dem »Useless«-Demo weitergehen mußte - eine Platte hieß die Antwort! »Vanishing Chronicles« ist mittlerweile schon aufgenommen, so daß man nur noch nach einer geeigneten Company fahndet.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über QUESTIONMARK ›››
 

 

*** VANDEN PLAS ***
(28.07.1992)

VANDEN PLAS haben ihr »Days Of Thunder«-Demo (siehe METAL HAMMER 9/91) im "Roko Sound Studio" neu abgemischt und als CD veröffentlicht, so daß die drei Songs nun mehr Pep haben und soundmässig noch besser rüberkommen. Egal, ob man das Demo schon kennt oder nicht, das Teil muß man haben! Erhältlich für freundliche 12 Märker bei:

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über VANDEN PLAS ›››
 

 

*** TORMENT (US, OH) ***
(28.07.1992)

Killer-Power Metal aus Cleveland demnächst auch auf Platte: TORMENT sind von MASSACRE RECORDS gesignt worden, werden sich jedoch für die Platte umbenennen, da es bekanntlich zirka 500.000 Bands mit dem gleichen Namen gibt.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über TORMENT (US, OH) ›››
 

 

*** DISJECTA MEMBRA (D) ***
(27.06.1992)

Nicht so erfreulich ist die Nachricht DISJECTA MEMBRA betreffend. Die zerstreuten Glieder haben sich nun endgültig verstreut, will heißen aufgelöst. Bedauerlich, besonders wenn man bedenkt, daß DISJECTA MEMBRA zweifellos eine der interessantesten und abgedrehtesten Bands Deutschlands waren. Vielleicht war die Band so unkonventionell, daß sie dazu verurteilt war, auf keinen grünen Zweig zu kommen, sondern stets mit Mißachtung bedacht zu werden.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über DISJECTA MEMBRA (D) ›››
 

 

*** SILENT STRIKE ***
(27.06.1992)

Viel Bewegung bei SILENT STRIKE aus Nürnberg. Zunächst hatte ja alles so gut ausgesehen. Das Debut war aufgenommen, aber genau hier sollte auch das Problem liegen. Nach eineinhalbjähriger erfolgloser Suche nach einer Firma, die das Band übernimmt, resignierte man und beschloß, das Projekt zu beenden. Doch dann, kaum einen Wimpernschlag nachdem man dies offiziell verkündet hatte, zeigte die Firma D&S RECORDINGS Interesse und wird nun die CD auf den Markt bringen. Also zumindest ein vorläufiges Happy End, Fortsetzung folgt.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über SILENT STRIKE ›››
 

 

*** STEEL PROPHET ***
(27.06.1992)

Definitiv und absolut hundertprozentig sicher kann ich Euch hiermit bestätigen, daß STEEL PROPHET wieder existieren. Ich habe nämlich gerade in ein neues Tape reingelauscht und bin verzaubert. Zur Feier des Tages Freibier für alle.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über STEEL PROPHET ›››
 

 

*** R.U. DEAD? ***
(25.05.1992)

Ein neues Promotape von den Deathboys R.U. DEAD ist bei mir eingeflattert, mit dem es nun endlich gelingen sollte, einen Deal dingfest zu machen. Oder haben die Plattenfirmen immer noch nicht gemerkt, daß R.U. DEAD eine echte Perle unter all dem Death-Nepp sind?!?

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über R.U. DEAD? ›››
 

 

*** POLTERGEIST (CH) ***
(27.04.1992)

POLTERGEIST sind solo, will heißen ohne Plattenfirma. Von CENTURY MEDIA hat man sich getrennt, hat aber gleich mal drei Songs aufgenommen, um einen neuen Deal sichern zu können. Das sollte problemlos gelingen, denn die Stücke ›Tell Me‹, ›Nothing Lasts Forever‹ und ›Those Were Better Days‹ vom Promotape sind grob gesagt um einige Klassen besser als alles, was man je auf Platte geboten hat. Man hat sich vom Speed/Thrash distanziert und legt nun mehr Wert auf Power und Heavyness, so daß die Stücke viel tiefer gehen. Sobald man einen Deal hat, wird man die neue Platte aufnehmen, bei der Peter Haas (CALHOUN CONQUER) als Drummer aushelfen wird, da man selbigen vor einiger Zeit eingebüßt hat. Auf jeden Fall eine Platte, auf die wir uns freuen können, denn das Promotape weckt große Hoffnungen.

POLTERGEIST (CH)-Newshot

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über POLTERGEIST (CH) ›››
 

 

*** POKE (D) ***
(27.04.1992)

Wer sich, so wie ich, schon öfter gefragt hat, was aus VENDETTA nach ihrer zweiten LP »Brain Damage« geworden ist, dem kann hiermit geholfen werden. Man hat das Line-up auf Daxx (v, g), Heiner (b) und Samson (d) reduziert, nennt sich nun POKE und hat musikalisch ganz andere Wege eingeschlagen, Dschungelpfade, um genau zu sein. Daher heißt das neue Demo auch »Right Into The Jungle« und kennzeichnet sehr treffend den neuen Sound der Band. Verrückte Rhythmen, schräge Töne, schwingende Grooves und ähnliches; alles etwas abgefahren; Stichworte wie Funk oder Psycheldelic finden Halt. Also exakt jene Musik, die derzeit ziemlich angesagt ist, weshalb ich POKE einige Chancen einräume. Das Demo ist für 13,- DM bei folgender Adresse erhältlich:

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über POKE (D) ›››
 

 

*** BEDLAM (US, NY) → MASADA (US, NY) ***
(25.04.1992)

Lisa Jacobs von BEDLAM hat ein neues Line-up zusammengestellt, mit der man gerade am neuen Demo arbeitet. Man wird sich dann gleichzeitig in MASADA umbenennen.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über BEDLAM (US, NY) ›››
 
 

 

*** UNITED (J) ***
(25.04.1992)

Von den Japanern UNITED gibt's seit einigen Tagen das Vorabtape zur neuen LP. »Beast Dominates« wird die Scheibe heißen und vermag, gegenüber dem schon sehr guten Vorgänger »Bloody But Unbowed« noch einen draufzusetzen.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über UNITED (J) ›››
 

 

*** TWILIGHT ZONE (D) ***
(25.04.1992)

Die Band, die im letzten Monat das "Demo des Monats" stellte, also TWILIGHT ZONE aus Düsseldorf hat einen neuen Gitarristen namens Jens, da seinem Vorgänger Stefan die Sache zu professionell wurde und er nicht mehr so auf die Musik stand. Außerdem hatte man eine Einladung erhalten, kostenlos in einem neuen Studio in Brasilien aufzunehmen, was man natürlich dankend annahm und bei dieser Gelegenheit gleich noch zwei Gigs in Brasilien spielte. Außerdem haben TWILIGHT ZONE mittlerweile beidseitig bedruckte T-Shirts zum Preis von 15,- DM. Oder aber Ihr bestellt gleich Demo plus T-Shirt und bezahlt dann nur 20,- DM. Die Adresse:

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über TWILIGHT ZONE (D) ›››
 

 

*** "Music Arena" ***
(19.03.1992)

Ihr kennt sicher alle den ARENA RECORDS-Vertrieb aus der Schweiz, der auch auf diesen Seiten durch seine Vertriebstätigkeiten beispielsweise für XERXES oder REACTOR schon erwähnt wurde. Jetzt hat man in Olten (liegt etwa zwischen Basel und Zürich) unter dem Namen "Music Arena" einen Laden eröffnet, der alles bietet, was das Metallerherz begehrt: Es gibt das Standardprogramm bis hin zu Raritäten, ebenso wie T-Shirts, Videos, Demos oder Fanzines. Also spätestens bei Eurem nächsten Schweizurlaub heißt es: Auf nach Olten!

››› Quelle ‹‹‹  
 

 

*** ADVICE (D) ***
(19.03.1992)

ADVICE müßten mittlerweile die Arbeiten an ihrer 4-Track-EP beendet haben, die den Nachfolger zum »The Exposed«-Demo abgeben wird.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über ADVICE (D) ›››
 

 

*** Abby Jaye ***
(19.03.1992)

Abby Jaye befindet sich erneut im Studio, um neues Material aufzunehmen, welches man schon recht bald erwarten kann. Es würde dann auch mal so langsam Zeit, daß die New Yorkerin damit unter Vertrag käme!

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über Abby Jaye ›››
 

 

*** LIFE ARTIST ***
(19.03.1992)

Nachdem Sänger Marco vor einigen Monaten schon einmal bei LIFE ARTIST raus war, so ist es nun definitiv: Die Band hat in Dirk Eckhard von der Dortmunder Combo RHÛN einen neuen Sänger, der allerdings nur die Platte mit LIFE ARTIST aufnehmen wird und auf der anschließenden Tour mit von der Partie sein wird. Bis dann müssen LIFE ARTIST einen endgültigen Sangesmann gefunden haben. Zum jetzigen Zeitpunkt wird man sich, wenn nichts schiefgeht, schon etwa einen Monat im Studio befinden, um das Debut aufzunehmen, welches wir etwa für August erwarten dürfen.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über LIFE ARTIST ›››
 

 

*** STEEL PROPHET ***
(19.03.1992)

Die wohl beste Nachricht des Monats besagt, daß STEEL PROPHET sich reformiert haben. Freut Euch aber nicht zu früh, denn derzeit kann man es leider nur als Gerücht bezeichnen. Ich werde versuchen, der Sache auf den Grund zu gehen.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über STEEL PROPHET ›››
 

 

*** FIREFOX ***
(19.03.1992)

FIREFOX haben beim Bundesrockpreis leider nur den siebten Platz belegt, konnten aber immerhin den Preis für den besten Sänger einheimsen. Eigentlich kein schlechtes Resultat, wenn man bedenkt, daß nur zwei Hard Rock-Bands vertreten waren. Derzeit arbeitet man an einer neuen Produktion, jedoch ist das alte 7-Track-Demo, welches ich Euch vorgestellt hatte, noch für 20,- DM erhältlich bei:

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über FIREFOX ›››
 

 

*** RIGID DOMAIN ***
(19.03.1992)

Bei RIGID DOMAIN scheint's nun endlich Wahrheit zu werden. Von der geplanten selbstfinanzierten »Death Is Just Another Whore ... Bitchin' With My Life«-Platte gab es lediglich einige Promotapes, aber die Scheibe an sich ist nie erschienen. Doch nun ist man erneut im Studio, und diesmal wird's ernst. Der erste Höreindruck war überzeugend!

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über RIGID DOMAIN ›››
 

 

*** FLACMANS PORT ***
(19.03.1992)

In diesem Monat befinden sich FLACMANS PORT im Studio, um ihr Debut »After Life« aufzunehmen, welches Ende Sommer erscheinen soll. Man wird wahrscheinlich neun Songs für die Platte aufnehmen.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über FLACMANS PORT ›››
 

 

*** RED HARVEST ***
(19.03.1992)

Geniales Signing bei BLACK MARK PRODUCTION: RED HARVEST, zweifelsohne eine der besten Bands aus Skandinavien. Das Debutalbum »Nomindsland« müßte schon bald veröffentlicht werden!

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über RED HARVEST ›››
 

 

*** DEADCLAW ***
(19.03.1992)

Die Jap-Band DEADCLAW haben sich von ihrem langjährigen Gitarristen Ryota Ito getrennt, den nun Toshiya Itoh ersetzt.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über DEADCLAW ›››
 

 

*** HEAVENWARD ***
(19.03.1992)

HEAVENWARD arbeiten gerade am Nachfolger für »Within These Dreams«. Nimmt man die drei Songs, die mir als Rough Mix bekannt sind, als Grundlage, so können wir uns wieder auf 'ne tolle Platte freuen.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über HEAVENWARD ›››
 

 

*** XERXES ***
(19.03.1992)

XERXES haben sich mit einen neuen Mann verstärkt. José Espasandin, der auf »..Only A Dream?« an den Tasten aushalf, ist nun festes Mitglied der Band!

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über XERXES ›››
 

 

*** ELDRITCH ASSEMBLAGE ***
(18.02.1992)

In Sachen Fanzines habe ich leider auch noch die schlechte Nachricht, daß es auch das ELDRITCH ASSEMBLAGE nicht mehr gibt. Die Nummer 2 war also zugleich die letzte. Schade, sehr sehr schade, denn ELDRITCH ASSEMBLAGE war bekanntlich eines der besten Fanzines! "Only the good die young", wie der Insulaner zu sagen pflegt! Es scheint, als würde momentan ein Großteil einer Fanzinegeneration abtreten!

››› Quelle ‹‹‹  
 

 

*** Fanzinevertrieb Martin Hasch ***
(18.02.1992)

In Österreich gibt's jetzt einen Fanzinevertrieb! Unter der Adresse:

können sich die Leser aus unserem Nachbarland derzeit folgende Hefte bestellen: SHOWDOWN 5 (öS 21.-), IRON PAGES 1 (öS 25.-) und (hähähä) UNDERGROUND EMPIRE 5 (öS 35.-).

››› Quelle ‹‹‹  
 

 

*** WALTER ELF ***
(18.02.1992)

Einen leicht makaberen Titel wird die Abschiedsscheibe der WALTER ELF haben: »Hängt sie auf...«. Erscheinen wird die Livescheibe, die beim Abschiedskonzert der ELF am 28. Dezember 1991 in der "Kammgarn" in Kaiserslautern mitgeschnitten wurde, Mitte April bei BLASTING YOUTH RECORDS.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über WALTER ELF ›››
 

 

*** PHALANX (D, Herdecke) ***
(18.02.1992)

PHALANX konnten endlich ihr Sängerproblem lösen und haben durch FRANTIC-Drummer Jens ihren neuen Shouter Dennis kennengelernt. Derzeit probt man neues Material mit ihm ein, um dann studio- und livemäßig richtig loslegen zu können.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über PHALANX (D, Herdecke) ›››
 

 

*** MYSTIK ***
(18.02.1992)

Klasse Nachrichten von MYSTIK! Nach FORTÉ haben auch die Mystischen bei MASSACRE RECORDS unterschrieben und werden im März hier verweilen, um ihr Debut aufzunehmen. Wenn sich Gelegenheit bietet, will man auch einige Gigs spielen. Haltet also Augen und Ohren offen, damit Euch diese Tierband nicht entgeht!

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über MYSTIK ›››
 

 

*** LIFE OF DREAMS/METAL INVASION ***
(20.01.1992)

Leider endgültig ist die Nachricht, daß LIFE OF DREAMS Geschichte ist. Ich habe gerade mit Herausgeber Karl Heidegger telefoniert, und er hat die Gerüchte bestätigt. Er wird jetzt nur noch als freier Mitarbeiter für ein Heft namens HEAVY, ODER WAS? arbeiten. Dazu passend kam der Anruf von Alex Möller vom METAL INVASION, der ebenfalls sein Zine zu Grabe getragen hat und sich in Zukunft auch nur noch als freier Mitarbeiter betätigen wird. Traurig für die Fanzineszene, denn sie verliert hiermit zwei lebendige Elemente.

››› Quelle ‹‹‹  
 

 

*** MOONCALF ***
(20.01.1992)

Bei BIG CHIEF RECORDS sind MOONCALF gelandet. Das Debutalbum »The Burden« ist auch schon längst aufgenommen und wird in Amerika über METAL BLADE vertrieben. Hoffentlich müssen wir nicht allzu lange warten!

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über MOONCALF ›››
 

 

*** PARALYSIS (NL) ***
(20.01.1992)

PARALYSIS haben seit ersten Januar ihr Line-up komplett. Sänger Nick, welcher eigentlich nur aushilfsweise die CD »Arctic Sleep« eingesungen hatte, hat sich nun entschlossen, fest bei PARALYSIS zu bleiben.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über PARALYSIS (NL) ›››
 

 

*** SAHARA (US) ***
(20.01.1992)

SAHARA, zweifelsohne eine der derzeit besten Melodic Metal-Bands haben einen Vertrag mit DREAM CIRCLE RECORDS unterzeichnet. Geplanter Termin für das Debut ist etwa Juni/Juli. Wenn das mal kein Klasseteil wird, weiß ich auch nicht!

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über SAHARA (US) ›››
 

 

*** BEDLAM (US, NY) ***
(20.01.1992)

Lisa Jacobs von BEDLAM hat kurzerhand die ganze Band gefeuert und bereits Nachfolger rekrutiert. Die drei Ex-Mitglieder haben nach dem Rausschmiß eine eigene Band gegründet.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über BEDLAM (US, NY) ›››
 

 

*** BACKSLASH (D, Freiburg) ***
(20.01.1992)

Auch im Lager von BACKSLASH hat sich etwas getan. Man hat ein Promotape mit den Songs ›Bizz Kid‹ und ›Don't Bother Rockin'‹ aufgenommen, mit welchem man nun im Clinch mit diversen Labels liegt. Außerdem hat man seit kurzem in Matze Glaser einen neuen Drummer, da der ehemalige Fellhauer sich entschlossen hat, fremdzugehen - mit Sidney Youngblood wie man munkelt.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über BACKSLASH (D, Freiburg) ›››
 

 

*** SACRIFICE (J)/UNITED (J)/SHELLSHOCK (J) ***
(20.01.1992)

Einige News aus Japan habe ich von dem noch recht neuen japanischen Label HOWLING BULL RECORDS mitgeteilt bekommen, welche ich Euch nicht vorenthalten will: SACRIFICE haben bei Gigs mit SODOM und NUCLEAR ASSAULT ihren neuen Drummer Kenji Suzuki (zum Glück heißt er nicht Kenji Manta...) eingeweiht. UNITED haben sich in Japan die Rückfront abgespielt und sich nun hochmotiviert in einem Studio auf die zweite Platte gestürzt. Die zweite Scheibe von SHELLSHOCK dagegen ist bereits fertig, und das Vorabtape hinterließ einen passablen Eindruck.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über SACRIFICE (J) ›››
 
››› weitere Artikel über UNITED (J) ›››
 
 

 

*** MOSHQUITO ***
(20.01.1992)

Irgendwie hat das zwischen MOSHQUITO und WEST VIRGINIA RECORDS nicht so richtig geklappt. Mit einem Schulterzucken haben Thrasher ein neues Demo eingespielt, für welches man einen neuen Sound in Form einer Synthese aus Hardcore, Deathtönen und dem "back to the roots"-Feeling ankündigt. Bleibt nur zu hoffen, daß mir mal ein Exemplar zuflattert.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über MOSHQUITO ›››
 

 

*** BLACK VIRGIN ***
(20.01.1992)

Nachdem das Kassettenalbum »Sledgehammer Justice« von BLACK VIRGIN mit 600 verkauften Kopien nahezu sold out ist, hat man die Pre-Production für das nächste Album begonnen.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über BLACK VIRGIN ›››
 

 

*** ROYAL OAK ***
(20.01.1992)

Auch bei ROYAL OAK fahndet man nach einem neuen Mitglied, da Gitarrist Thorsten sich verabschiedet hat. Beiträge zur Kandidatenliste an:

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über ROYAL OAK ›››
 

 

*** DOGMA (I, Turin) ***
(20.01.1992)

Die Italos DOGMA haben gerade ›Lady‹ und ›I Wanna Be Mine‹ von ihrem letzten Demo für einen Sampler verbraten, der allerdings nur in verschiedenen osteuropäischen Ländern veröffentlicht wird. Derzeit arbeitet man an den nächsten Aufnahmen, die sowohl als Kassette und CD veröffentlicht werden. Dazu hat man sich neben Ex-GOW-Sänger und -Basser Cosimo Fusco, der die Band tatkräftig unterstützt, auch zwei Keyboarder ins Studio geholt, die den Stücken den letzten Schliff geben sollen.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über DOGMA (I, Turin) ›››
 

 

*** VARIETY OF ARTS ***
(20.01.1992)

VARIETY OF ARTS werden bald ins Studio gehen, um vier Songs aufzunehmen, die dann eventuell sogar als CD erscheinen sollen.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über VARIETY OF ARTS ›››
 

 

*** OPTIMUS PRIME (US) ***
(20.01.1992)

Nach dem Motto "Aus zwei mach' eins" hat sich aus DEADLY BLESSING und ALTERED STATE eine gemeinsame Band namens OPTIMUS PRIME formiert, die angeblich Richtung NON-FICTION gehen soll. Ein Demo existiert auch schon, ist mir aber leider noch nicht zu Ohren gekommen.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über ALTERED STATE (US) ›››
 
 
 

 

*** MEGORA (CH) ***
(20.01.1992)

Große Pläne haben MEGORA. Es stehen viele Konzerte an - teilweise auch in Holland oder Schweden - und so hat man das Problem, daß sich Drummer Tommy entschlossen hat, die Band zu verlassen. Zeitgründe spielten eine Rolle, ebenso wie das geliebte Militär, welches erbarmungslos nach ihm greift. Folglich braucht man dringendst einen neuen Schlagzeuger, technisch versiert, mit Doublebass und vor allem der richtigen Einstellung. Wer demnächst bei einer der besten Schweizer Nachwuchsbands spielen will, wende sich an:

Wer das »Moonstill Waters«-Überdemo noch nicht hat, sollte dies schnellstens ändern, indem er 12,- DM an gleiche Adresse schickt, da ihm ansonsten eines der besten Demos der Saison '91 entgeht!

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über MEGORA (CH) ›››
 

 

*** INTRINSIC (US) ***
(20.01.1992)

INTRINSIC waren vor einiger Zeit wieder im Studio, um ihr drittes Werk aufzunehmen, welches in den Tagen veröffentlicht werden soll. 14 Songs hat man aufgenommen, darunter ›State Of The Union‹, ›Inner Sanctum‹, ›Mourn For Her‹ oder ›Too Late, But Not Forgotten‹, von denen im Endergebnis zwölfe auf der Scheibe landen sollen.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über INTRINSIC (US) ›››
 

 

*** TWILIGHT ZONE (D) ***
(20.01.1992)

Mit Frank Nellen, der vormals bei ASSASSIN war, wo er auch die letzte LP miteinspielte, haben sich TWILIGHT ZONE schlagzeugmäßig verstärkt. Mittlerweile müßte auch endlich das neue Demo »First Rays Of The Rising Sun« erhältlich sein, mit dem es einigen Trouble gab. Mehr dazu in einer der nächsten Ausgaben.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über TWILIGHT ZONE (D) ›››
 

 
UNDERGROUND EMPIRE vor zwanzig Jahren!
Button: hier