UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 67 → Review-Überblick → Re-Release-Review-Überblick → VIRGIN STEELE – »The House Of Atreus - Act I & Act II «-Review last update: 20.07.2024, 15:15:56  

last Index next

VIRGIN STEELE – The House Of Atreus - Act I & Act II (3-CD-Digipak)

STEAMHAMMER/SPV

Es mag durchaus andere Veröffentlichungen aus dem überaus reichhaltigen Portfolio von David DeFeis und dem von ihm seit nunmehr 35 Jahren geführten Unternehmen VIRGIN STEELE geben, die der Fan als Kultobjekte verehrt, keine Frage.

Dennoch hatte auch dieses mehr als nur üppige Werk, das ursprünglich in zwei getrennten Teilen in den Jahren 1999 beziehungsweise 2000 das Licht der Läden erblickte, seine Momente.

Gemeinsam mit seinen beiden getreuen Komparsen Edward Pursino und Frank Gilchriest intonierte Meister DeFeis auf diesen, von ihm selbst als "Barbaric-Romantic Epic Metal-Opera" bezeichneten Scheiben epischen Metal in allen nur erdenklichen Facetten. Zudem wurde die überaus blutrünstige Aristokraten-Saga, die mit dem Hammer ›Kingdom Of The Fearless (The Destruction Of Troy)‹ eröffnet wurde und im unter die Haut gehenden Finale ›Resurrection Day (The Finale)‹ ein nicht minder pompöses Ende fand, auch auf den Bühnen zum Spektakel. Unter anderem basierte auch die erfolgreiche Kooperation von David mit dem Landestheater Schwaben unter dem Titel "Klytaimnestra oder Der Fluch der Atriden" auf diesen Scheibletten.

Wie schon zuletzt für den Doppeldecker »The Marriage Of Heaven and Hell« hat sich dieser Tage das aktuelle Label der Herrschaften um eine Neuauflage bemüht. Und als ob das nicht schon ausreichend Stoff hergegeben hätte, wird der Re-Release um die ebenso aus dem Jahr 2000 stammende EP »Magick Fire-Music« zur überaus schmucken, weil auch optisch einiges hergebenden Dreifach-CD.

Ein üppiges Gerät - in jeder Weise!

http://www.virgin-steele.com/


Walter Scheurer

 
VIRGIN STEELE im Überblick:
VIRGIN STEELE – Age Of Consent (Re-Release-Review von 1997 aus Feedback 36)
VIRGIN STEELE – Age Of Consent (Re-Release-Review von 2008 aus Online Empire 35)
VIRGIN STEELE – Age Of Consent (Re-Release-Review von 2011 aus Online Empire 48)
VIRGIN STEELE – Guardians Of The Flame (Re-Release-Review von 2002 aus Online Empire 13)
VIRGIN STEELE – Invictus (Re-Release-Review von 2014 aus Online Empire 60)
VIRGIN STEELE – Life Among The Ruins (Re-Release-Review von 2008 aus Online Empire 37)
VIRGIN STEELE – Life Among The Ruins (Re-Release-Review von 2012 aus Online Empire 52)
VIRGIN STEELE – Life Among The Ruins (Rundling-Review von 1994 aus Underground Empire 7)
VIRGIN STEELE – Noble Savage (Re-Release-Review von 2008 aus Online Empire 35)
VIRGIN STEELE – Noble Savage (Re-Release-Review von 2011 aus Online Empire 48)
VIRGIN STEELE – Nocturnes Of Hellfire & Damnation (Rundling-Review von 2015 aus Online Empire 63)
VIRGIN STEELE – The House Of Atreus - Act I & Act II (Re-Release-Review von 2016 aus Online Empire 67)
VIRGIN STEELE – The Marriage Of Heaven And Hell - Part I (Re-Release-Review von 2009 aus Online Empire 38)
VIRGIN STEELE – The Marriage Of Heaven And Hell - Part II (Re-Release-Review von 2009 aus Online Empire 39)
VIRGIN STEELE – The Marriage Of Heaven And Hell - Part One & Part Two (Re-Release-Review von 2014 aus Online Empire 59)
VIRGIN STEELE – The Marriage Of Heaven And Hell - Part One (Rundling-Review von 1995 aus Y-Files)
VIRGIN STEELE – Virgin Steele (Re-Release-Review von 2002 aus Online Empire 13)
VIRGIN STEELE – Visions Of Eden (Rundling-Review von 2006 aus Online Empire 29)
VIRGIN STEELE – Underground Empire 7-"Demoklassiker"-Artikel (aus dem Jahr 1994)
VIRGIN STEELE – Metal Hammer 09/93-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 1993)
VIRGIN STEELE – Heavy, oder was!? 56-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2001)
VIRGIN STEELE – Break Out 08/1997-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 1997)
VIRGIN STEELE – Online Empire 12-Special (aus dem Jahr 2002)
VIRGIN STEELE – Online Empire 20-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2004)
VIRGIN STEELE – Online Empire 25-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2005)
Soundcheck: VIRGIN STEELE-Album »The Black Light Bacchanalia« im "Soundcheck Heavy 131" auf Platz 60
Soundcheck: VIRGIN STEELE-Album »The Book Of Burning« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 61" auf Platz 3
Soundcheck: VIRGIN STEELE-Album »The House Of Atreus - Act II« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 54" auf Platz 8
Soundcheck: VIRGIN STEELE-Album »Visions Of Eden« im "Soundcheck Heavy 94" auf Platz 9
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here