UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 62 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → Axel Rudi Pell – »Magic Moments - 25th Anniversary Special Show«-Review last update: 10.06.2024, 23:20:47  

last Index next

Axel Rudi Pell – Magic Moments - 25th Anniversary Special Show

STEAMHAMMER/SPV

Dem Anlaß gebührend lud sich Axel Rudi Pell zum "Band-25er" eine illustre Schar Gäste und Freunde ein und zelebrierte die Feier zudem vor einem begeisterungsfähigen Publikum und beeindruckender Kulisse. Als Headliner beim "Bang Your Head!!!"-Festival hätte zwar auch ein "normaler" ARP-Gig perfekt funktioniert, doch Axel wollte mehr und schaffte das auch. Zur allgemeinen Überraschung konnte er seine früheren Kollegen von STEELER für diese Show reaktivieren, und diese einmalige Chose stellte die Eröffnung dar. Besonders umjubelt wurde ›Call Her Princess‹, der wahrscheinlich größte Hit im Repertoire der Truppe, doch auch für die anderen Tracks wie ›Undercover Animal‹ erntete es gehörigen Applaus. Im Anschluß bekam Axel Unterstützung von seinen ehemaligen Frontmännern Rob Rock (für ›Nasty Reputation‹) und Jeff Scott Soto (einmal mehr ein besonderer Ohrenschmaus: ›Warrior‹!) sowie seinem Ex-Drummer Jörg Michael. Auch der "reguläre" Set des blonden Gitarrenheroen und seiner aktuellen Truppe wurde von den Fans mehr als nur goutiert, als Highlight entpuppte sich aber dennoch die "All-Star-Jamsession". Da man des Meisters Vorliebe für Ritchie Blackmore und RAINBOW im Speziellen kennt, wurde unter anderem ›Long Live Rock'n'Roll‹ (mit Graham Bonnet und Doogie White am Mikro) in einer prächtigen Version vorgetragen, doch auch andere Rock-Klassiker wie ›Black Night‹ (mit Ronnie Atkins, der relativ kurzfristig für den einzigen "Ausfall" der Gästeliste, dem leider businesstechnisch verhinderten Charlie Huhn einsprang und einen mehr als nur würdigen Ersatz abgab), ›Tush‹ (gesungen von John Lawton) oder ›Smoke On The Water‹ als Grande Finale (und geschätzten 30 Leuten auf der Bühne, da sich alle Gäste und Freunde auf den Brettern tummelten!) wurden der, nicht einmal durch einen heftigen Schauer aus der Feierlaune zu bringenden Meute aufgetischt. Kurz: eine Galavorstellung des Herrn Pell und seiner Kollegenschaft! Nachzuhören ist die Sause in vollem Umfang auf 3-fach-CD und in Bälde auch inklusiver "Bebilderung" auf DVD.

http://www.axel-rudi-pell.de/


Walter Scheurer

 
Axel Rudi Pell im Überblick:
Axel Rudi Pell – Circle Of The Oath (Rundling-Review von 2012 aus Online Empire 53)
Axel Rudi Pell – Diamonds Unlocked (Rundling-Review von 2007 aus Online Empire 33)
Axel Rudi Pell – Diamonds Unlocked II (Rundling-Review von 2021 aus Online Empire 88)
Axel Rudi Pell – Game Of Sins (Rundling-Review von 2016 aus Online Empire 66)
Axel Rudi Pell – Into The Storm (Rundling-Review von 2014 aus Online Empire 58)
Axel Rudi Pell – Kings And Queens (Rundling-Review von 2004 aus Online Empire 19)
Axel Rudi Pell – Knights Call (Rundling-Review von 2018 aus Online Empire 74)
Axel Rudi Pell – Live On Fire (Rundling-Review von 2013 aus Online Empire 55)
Axel Rudi Pell – Lost XXIII (Rundling-Review von 2022 aus Online Empire 91)
Axel Rudi Pell – Made In Germany (Rundling-Review von 1995 aus Y-Files)
Axel Rudi Pell – Magic (Rundling-Review von 1997 aus Y-Files)
Axel Rudi Pell – Magic Moments - 25th Anniversary Special Show (Rundling-Review von 2015 aus Online Empire 62)
Axel Rudi Pell – Mystica (Rundling-Review von 2007 aus Online Empire 30)
Axel Rudi Pell – Sign Of The Times (Rundling-Review von 2020 aus Online Empire 83)
Axel Rudi Pell – Tales Of The Crown (Rundling-Review von 2009 aus Online Empire 38)
Axel Rudi Pell – The Ballads (Rundling-Review von 1994 aus Underground Empire 7)
Axel Rudi Pell – The Ballads II (Rundling-Review von 2000 aus Online Empire 2)
Axel Rudi Pell – Wild Obsession (Rundling-Review von 1990 aus Underground Empire 2)
Axel Rudi Pell – XXX Anniversary Live (Rundling-Review von 2019 aus Online Empire 79)
Axel Rudi Pell – Heavy, oder was!? 59-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2001)
Axel Rudi Pell – Heavy 140-Interview (aus dem Jahr 2012)
Axel Rudi Pell – Rock Station 7-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2001)
Axel Rudi Pell – Online Empire 20-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2004)
Axel Rudi Pell – Online Empire 24-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2005)
Axel Rudi Pell – Online Empire 32-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2007)
Axel Rudi Pell – Online Empire 48-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2011)
Axel Rudi Pell – Online Empire 50-Interview (aus dem Jahr 2012)
Axel Rudi Pell – Online Empire 53-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2012)
Axel Rudi Pell – Online Empire 60-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2014)
Axel Rudi Pell – News vom 09.07.2013
Axel Rudi Pell – News vom 16.07.2013
Soundcheck: Axel Rudi Pell-Album »Circle Of The Oath« im "Soundcheck Heavy 140" auf Platz 8
Soundcheck: Axel Rudi Pell-Album »Kings And Queens« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 74" auf Platz 7
Soundcheck: Axel Rudi Pell-Album »Mystica« im "Soundcheck Heavy 94" auf Platz 4
Soundcheck: Axel Rudi Pell-Album »Shadow Zone« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 63" auf Platz 13
Soundcheck: Axel Rudi Pell-Album »Tales Of The Crown« im "Soundcheck Heavy 116" auf Platz 4
Soundcheck: Axel Rudi Pell-Album »The Crest« im "Soundcheck Heavy 128" auf Platz 6
Playlist: Axel Rudi Pell-Song »Circle Of The Oath« in "Playlist Heavy 140" auf Platz 3 von Stefan Glas
siehe auch: Goldauszeichnung für Axel Rudi Pell in Schweden
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here