UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 26 → Reviews-Überblick → Eye 2 I-Review-Überblick → Ringo Starr – »Ringo Starr And His All-Starr Band«-Review last update: 03.02.2023, 18:16:54  


Ringo Starr

Ringo Starr And His All-Starr Band



ALL STARS

DVD



Stefan Glas


Nicht nur Ringo Starrs "New All-Starr Band" hat einen Weg auf DVD gefunden, sondern die Firma ALL STARS hat auch noch ältere Aufnahmen ausgegraben, als der Ex-Beatle noch mit der "All-Starr Band" unterwegs war (was die Macher von der ALL STARS-Company auf der Hülle allerdings schludrigerweise als "All Star Band" tituliert haben). Von der "All-Starr Band" gab es indes mehrere Auflagen, und da die Truppe, um die sich diese DVD dreht, nämlich die Ursprungsversion von 1989, noch größer war und sich in ihr Nils Lofgren, Dr. John, Levon Helm, Jim Keltner, Billy Preston, Clarence Clemons, Rick Danko sowie Joe Walsh tummelten und natürlich jeder Mucker seinen eigenen Auftritt erhält, findet man auf »It Don't Come Easy« gerade mal vier BEATLES-Stücke: ›Yellow Submarine‹, ›I Wanna Be Your Man‹, ›Boys‹ und ›With A Little Help From My Friends‹; mit Abstrichen kann man noch die Carl Perkins-Komposition ›Honey Don't‹ dazuzählen, die die BEATLES in ihren Frühtagen oft gespielt haben. Die "Fremdbeiträge" sind durch die Bank unrockig, und lediglich Nils Lofgren mit seinem ›Bein' Angry Is A Full Time Job‹ sowie EAGLES-Gitarrist Joe Walsh mit ›Life In The Fast Lane‹ und ›Rocky Mountain Way‹, und die beiden THE BAND-Musiker Rick Danko (mit ›The Shape I'm In‹) sowie Levon Helm (mit ›The Weight‹ und ›Up On Cripple Creek‹) lassen es ein wenig krachen, was man indes vom Dr. John'schen Input ›Iko Iko‹ kaum behaupten kann, da er eher seine zahmste und bluesigste Nummer, die aber mit einem enormen Coolness-Faktor ausgestattet ist, ausgewählt hat, obgleich er gewiß Rockblut in sich hat. Daher ist die "New All-Starr Band"-Performance allein schon wegen der Beiträge von Roger Hodgson interessanter.

http://www.ringostarr.com/

 
Ringo Starr im Überblick:
Ringo Starr – Online Empire 18-"Eye 2 I"-Artikel: »Ringo & His New All-Starr Band« (aus dem Jahr 2004)
Ringo Starr – Online Empire 26-"Eye 2 I"-Artikel: »Ringo Starr And His All-Starr Band« (aus dem Jahr 2006)
Ringo Starr – Online Empire 27-"Metal Paper"-Artikel: »Postcards From The Boys« (aus dem Jahr 2006)
Ringo Starr – News vom 16.02.2008
© 1989-2023 Underground Empire

Stop This War! Support The Victims.
Button: here