UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → News 1990 last update: 29.06.2017, 07:29:00  

Titel: News
Dekolinie

*** BATTLEFIELD (D) ***
(10.12.1990)

BATTLEFIELD sind wieder komplett! Mit neuer Sängerin bestückt, zieht man wieder auf das Schlachtfeld der Underground-Szene hinaus und hat zu diesem Zweck ein 3-Song-Rehearsal aufgenommen, das verdächtig gut klingt.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über BATTLEFIELD (D) ›››
 

 

*** SERPENT (N) ***
(10.12.1990)

Um einen Gitarristen dezimiert sind SERPENT aus Norwegen, die man zu den hoffnungsvollsten Speed/Thrash-Bands Skandinaviens zählen muß. Das hielt die Band allerdings nicht davon ab, neue Stücke wie ›Non compos mentis‹ oder ›A Day Closer To Dying‹ zu schreiben. Sobald Ersatz für den ausgestiegenen Fabian gefunden ist, werden SERPENT wieder tierisch loslegen. Ich kann's kaum erwarten!

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über SERPENT (N) ›››
 

 

*** BLUE 46 ***
(10.12.1990)

Noch etwas Kommerz für die Zartbesaiteten unter Euch: BLUE 46 aus der Schweiz sind wieder aktiv. Sie veröffentlichten 1989 eine Single, haben seither ihre Sängerin gewechselt und arbeiten nun mit einer Dame namens Karen Sambrook, die sich schon als Backgroundsängerin von Sam Fox, John Parr oder Chris Norman verdient gemacht hat.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über BLUE 46 ›››
 

 

*** MEGACE/MEDUSA (D, Hamburg) ***
(10.12.1990)

Drummer Rainer von MEGACE, der MEDUSA auf deren Demo ausgeholfen hat, ist nun ganz zu MEDUSA gewechselt. MEGACE jedoch haben bereits einen Ersatz gefunden - Carsten heißt der neue Mann. MEDUSA planen derzeit für Februar/März, ihr neues Demo zu veröffentlichen.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über MEDUSA (D, Hamburg) ›››
››› weitere Artikel über MEGACE ›››
 
 

 

*** HEATHEN ***
(10.12.1990)

Eine der unterbewertesten Bands dieses Erdballs, HEATHEN nämlich, hat bekanntermaßen wieder einen Deal bei ROADRUNNER. Nachdem die neue VIO-LENCE-Scheibe den Titel »Oppressing The Masses« heißt, ist der Arbeitstitel "Opiate For The Masses" für die neue HEATHEN-LP natürlich hinfällig, so daß man sich nun für »Victims Of Deception« entschieden hat. Ansonsten - macht Euch auf einen Hammer gefaßt!

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über HEATHEN ›››
 

 

*** Heavy Metal-Club "Metal Queens" ***
(10.12.1990)

Ist jemand unter Euch auf der Suche nach einem Metal-Fanclub, dem er sich anschließen kann? Sollte dies der Fall sein, so habe ich eine Adresse für Euch. Er nennt sich "Metal Queens" und wurde 1989 in den USA gegründet. Zwecks Expansion hat man auch in Deutschland eine Zweigstelle eröffnet, die monatlich eine Clubzeitung veröffentlicht, in der neben News und ähnlichem viele Angebote unterbreitet werden. Gemeinsame Konzertbesuche, Clubtreffen, etc. sind in Planung. Wer sich beteiligen möchte, schreibe einfach mit Rückporto an:

und er wird die nötigen weitergehenden Infos erhalten.

››› Quelle ‹‹‹  
 

 

*** TRANSILIENCE (US, VA) ***
(10.12.1990)

Jetzt ist es endgültig: TRANSILIENCE gibt es nicht mehr. Die Musiker hat es in alle Himmelsrichtungen verstreut. Andy lebt nun in Florida, und Spookey ist nach Toronto in Kanada gezogen. Lediglich Jamie ist nicht umgezogen. Als Abschiedsgeschenk gibt es aber noch eine Platte auf TAPESTRYPLATYPUS RECORDS, die dieser Tage veröffentlicht wird.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über TRANSILIENCE (US, VA) ›››
 

 

*** VANGUARD (D, Lichtenfels) ***
(10.12.1990)

So gut das VANGUARD-Demo »Flight 12« auch war, so waren im Gesangsbereich unübersehbare Mängel zu verzeichnen. Das war auch der Band bewußt, so daß sie die Vokalistenposition neu besetzt haben. Bill Lanham nennt sich der neue Mann, der aus West Virginia, USA, stammt und nach eigenen Angaben im Stil von Mister Dokken singt.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über VANGUARD (D, Lichtenfels) ›››
 

 

*** SALEM (J) ***
(10.12.1990)

Japans Underground ist wieder um einen attraktiven Act reicher! SALEM haben sich reformiert! Als nach dem Split vor knapp einem Jahr tonnenweise Briefe mit der Aufforderung "Don't let it end!" eintrafen, raffte man sich vor einiger Zeit auf und startete neu durch! Mit einem neuen Demo können wir in den nächsten Monaten rechnen.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über SALEM (J) ›››
 

 

*** POISON ASP ***
(10.12.1990)

Ganz nett zu laufen scheint die Mini-LP von POISON ASP. Zumindest äußert man sich recht zufrieden. Die Band arbeitet an neuem Material für die erste LP, die in den nächsten Monaten erscheinen soll.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über POISON ASP ›››
 

 

*** Andre Bucher ***
(10.12.1990)

Unser Andre Bucher ist auch gut aktiv - Ihr wißt schon, der Franzose, der die HORDE OF TORMENT-LP veröffentlicht hatte. Zunächst hat er mal seinen neuen Tapesampler veröffentlicht. Außerdem gibt's ein Video mit CHRONICAL DISTURBANCE, HORDE OF TORMENT und KROMOZON. Dann hat er wieder neue Bands gesignt, und außerdem müßte schon bald die LP von CHRONICAL DISTURBANCE erscheinen. Klingt doch alles recht interessant, so daß Ihr ihn ruhig mal zwecks News kontakten könnt (IRC nicht vergessen).

››› Quelle ‹‹‹  
 

 

*** POSSESSED (US) ***
(10.12.1990)

Man hat's schon schwer als Death/Thrash-Band! POSSESSED sind schon wieder ein Duo. Die beiden Neuerwerbungen haben das Weite gesucht. Der zweite Gitarrist schien mehr auf kommerzielleres Material zu stehen - was auch immer das bei POSSESSED bedeuten mag. Doch nun haltet Euch fest: Der neue Drummer verließ die Band, weil ihn sein Vater dazu zwang... Ersatz ist noch nicht in Aussicht, so daß die Aufnahmen zu dem schon früher von mir erwähnten Demo auf unbestimmte Zeit verschoben sind.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über POSSESSED (US) ›››
 

 

*** IVANHOE (D) ***
(11.11.1990)

Da wird man mich doch hoffentlich nicht der Kuppelei bezichtigen... Wenn man in METAL HAMMER 19/20 schaut, so findet man dort zuerst die Nachricht, daß die Formation IVANHOE nach einem Vokalisten sucht. Etwas weiter erfährt man dann, daß sich Conny Ernst und BATTLEFIELD getrennt hätten, so daß sie nun nach neuen Mitmusikern suchen. Siehe da: 1 und 1 macht 1 - zumal Conny aus der gleichen Gegend wie IVANHOE stammt, hat man sich zusammengeschlossen und probt fleißig Stücke ein. Die Songs, die ich bislang gehört habe, liegen irgendwo zwischen geil und genial! Da ich darüberhinaus am Telephon zu Conny sagte, "Wie wär denn das, wenn Du mal bei IVANHOE anfragen würdest?", gebe ich alles zu und bekenne mich schuldig im Sinne der Anklage.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über IVANHOE (D) ›››
 

 

*** ACRIDITY ***
(11.11.1990)

Ich hatte schon mal vor längerer Zeit die Debut-LP von ACRIDITY erwähnt. Diese wird nun endlich zum Jahreswechsel erscheinen. Die Platte wird das tierische »For Freedom I Cry«-Demo in remixter Form enthalten, und somit kann eigentlich schon nix mehr anbrennen. Zusätzlich gibt's noch vier neue Stücke, und fertig ist der Longplayer.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über ACRIDITY ›››
 

 

*** EUDOXIS ***
(11.11.1990)

Auch EUDOXIS haben gute Nachrichten zu vermelden: Ihre erste komplette LP ist fertig aufgenommen und wird nun noch abgemischt. Ich erwarte eigentlich eine gute Scheibe, da die Maxi »Metal From Above« Hoffnungen aufkeimen ließ!

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über EUDOXIS ›››
 

 

*** PLATINUM (US) ***
(11.11.1990)

PLATINUM, einigen vielleicht noch ein Begriff von der Demobesprechung aus METAL HAMMER Nr. 8, entern dieser Tage ein Studio, um ihre erste Scheibe aufzunehmen. Interessantes Detail am Rande - das Studio ist das gleiche, in dem zuvor RUSH aufgenommen hatten.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über PLATINUM (US) ›››
 

 

*** ZÜHLKE MUSIC PRODUCTIONS ***
(11.11.1990)

Unter dem Namen ZÜHLKE MUSIC PRODUCTIONS hat sich eine neue Firma gegründet, die sich primär um Management- und Tourmanagementangelegenheiten kümmern will. Die Firma hat aber auch ein eigenes Label und sucht daher Bands aller Stilrichtungen zur Zusammenarbeit.

››› Quelle ‹‹‹  
 

 

*** BAROCK (D) ***
(11.11.1990)

Neues gibt's auch bei BAROCK. Die Klassik-Metaller haben sich von ihren Bassisten getrennt. Sein Nachfolger heißt Olli Paschmann, mit dem man bereits ein neues Demo in Angriff genommen hat, das wir demnächst erwarten dürfen.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über BAROCK (D) ›››
 

 

*** TYRRANICIDE ***
(11.11.1990)

»God Save The Scene« von TYRRANICIDE wird endlich, nachdem die Scheibe schon einige Zeit in Amerika auf dem Markt ist, auch in Deutschland veröffentlicht. Die Platte wird von RISING SUN RECORDS veröffentlicht und über INTERCORD vertrieben.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über TYRRANICIDE ›››
 

 

*** CHRONICAL DISTURBANCE ***
(11.11.1990)

Die im vorletzten METAL HAMMER vorgestellten CHRONICAL DISTURBANCE werden eventuell bald eine LP veröffentlichen. Ich werde die Ohren offenhalten und sollte sich das Gerücht verdichten, so werde ich es an Euch weiterleiten.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über CHRONICAL DISTURBANCE ›››
 

 

*** MYSTREZ ***
(11.11.1990)

Nachdem RISING SUN RECORDS schon das Demo von MYSTREZ vertrieben hatten, erscheint nun auch demnächst die erste LP der Band bei dem Label.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über MYSTREZ ›››
 

 

*** »Metal Mutilation« ***
(11.11.1990)

Unter dem Titel »Metal Mutilation« gibt es eine neue Tapesampler-Serie. Nummer 1 ist gerade erschienen mit FLYING SKULL, LUNACY, CARBONIZED, DEAD HEAD, DARKTHRONE, INVOCATOR und vielen anderen. Die Länge liegt bei knapp 60 Minuten. Preis? Keine Ahnung! Er wurde mir nicht mitgeteilt, aber bei Interesse könnt Ihr ja nachfragen:

››› Quelle ‹‹‹  
 

 

*** DED CHAPLIN ***
(11.11.1990)

LOUDNESS haben ja nun schon länger einen neuen Sänger, doch der ehemalige Frontmann der Band hat nun mit seiner Band DED CHAPLIN eine CD veröffentlicht, die etwas in die Richtung der alten LOUDNESS gehen soll.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über DED CHAPLIN ›››
 

 

*** MEGORA (CH) ***
(11.11.1990)

MEGORA wollen dieser Tage wieder ins Studio gehen, um den Nachfolger zum vielerorts hochgelobten »The Fog«-Demo einzuspielen. Neue Songs gibt's massig, wie beispielsweise ›Neither Fish Nor Fowl (Flesh)‹, ›Matter Of Course‹ oder ›Moonstill Waters‹. Was mir Gitarrist Toni zu den Texten schrieb, klang höchst interessant. Mal sehen, ob MEGORA die Leistung von »The Fog« überbieten können.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über MEGORA (CH) ›››
 

 

*** SEMAPHORE & WILD RAGS RECORDS ***
(11.11.1990)

Ab dem neuen Jahr wird SEMAPHORE sämtliche neuen Produkte von WILD RAGS RECORDS europaweit lizensieren. Da WILD RAGS ja schon manche interessante Scheibe veröffentlicht hat, ich erinnere nur an GAMMACIDE oder ARCANE, können wir sicher auch in Zukunft auf einige gute Platten hoffen, müssen aber nicht mehr den hohen Importpreis bezahlen.

››› Quelle ‹‹‹  
 

 

*** Dofka ***
(12.10.1990)

Jim Dofka, an den sich einige vielleicht noch vom ersten Underground-Artikel im METAL HAMMER 8 erinnern, hat bei BLACK DRAGON RECORDS unterschrieben. Sein Debut »Toxic Wasteland« müßte inzwischen schon erschienen sein.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über Dofka ›››
 

 

*** DEZTROYER (D) ***
(12.10.1990)

Die "Speed-Madness-Band" DEZTROYER aus dem Raum Darmstadt hat ihre Debut-LP aufgenommen, die unter dem vorraussichtlichen Titel »Climate Change« demnächst veröffentlicht werden soll.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über DEZTROYER (D) ›››
 

 

*** POSSESSED (US) ***
(12.10.1990)

Die seit einiger Zeit reformierten POSSESSED, Death/Thrash-Band der ersten Stunde, haben neulich ihren zweiten Gitarristen gefeuert und versuchen momentan, ihr Line-up zu vervollständigen. Man hat bereits einige alte Songs eingearbeitet, aber schreibt ebenso neue Stücke (beispielsweise ›Re-Possessed‹ oder ›Blood For Blood‹), die demnächst auf einem 3-Song-Demo erscheinen sollen.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über POSSESSED (US) ›››
 

 

*** FUNERAL NATION ***
(12.10.1990)

Meine momentane Lieblings-Death/Thrash-Band FUNERAL NATION sind wie schon angekündigt bei SHITHOUSE RECORDS unter Vertrag. Die erste LP der Band soll etwa im Januar 1991 erscheinen. Ich bin gespannt...

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über FUNERAL NATION ›››
 

 

*** ARCANE (US) ***
(12.10.1990)

Die LP von ARCANE erscheint nun doch nicht bei US METAL RECORDS, sondern bei SEMAPHORE. Genauer gesagt müßte die Scheibe eigentlich schon erhältlich sein.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über ARCANE (US) ›››
 

 

*** DRIFTER (CH) ***
(12.10.1990)

DRIFTER are back! Nach dem Ausstieg von Sänger Tommy Lion und Drummer Guido Kirschke hat man in Tomas J. Fisera (v) und Claudio Moffa (d) Ersatz gefunden und ein neues Demo eingespielt, mit dem man hofft, einen neuen Deal zu ergattern. Desweiteren sind momentan diverse Livegigs geplant.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über DRIFTER (CH) ›››
 

 

*** INVOCATOR ***
(11.09.1990)

INVOCATOR aus Dänemark haben eine EP mit fünf ihrer Demostücke eingespielt, die bald in Amerika bei WILD RAGS veröffentlicht wird. Fürs neue Jahr ist die erste vollständige LP von INVOCATOR geplant.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über INVOCATOR ›››
 

 

*** BREAKER (US, OH) ***
(11.09.1990)

BREAKER aus Cleveland arbeiten kräftig an neuem Material, das sie zur Zeit auch recht häufig live präsentieren. Zwei Headliner-Shows wurden sogar von Radiostationen mitgeschnitten und über den Äther gejagt. Vor dem geplanten zweiten Album wird die Band wahrscheinlich zunächst noch ein Demo aufnehmen.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über BREAKER (US, OH) ›››
 

 

*** TRANSILIENCE (US, VA) ***
(11.09.1990)

Alle Zeichen deuten darauf hin, daß TRANSILIENCE nicht mehr lange existieren werden, da Sänger und Gitarrist Spookey wahrscheinlich nach Toronto in Kanada umziehen wird. Laut Spookey ist aber fest geplant, zuvor noch eine Platte zu veröffentlichen.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über TRANSILIENCE (US, VA) ›››
 

 

*** ENDER (D) ***
(11.09.1990)

ENDER haben einen neuen Drummer namens Jens Koehn, der zuvor bei der Band PILGRIM spielte. Jens ist 21 Jahre alt und verfügt über eine fünfjährige Schlagzeugerfahrung.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über ENDER (D) ›››
 

 

*** DEADLY BLESSING ***
(11.09.1990)

»Ascend From The Cauldron« zählte sicher zum besten, was US-Bands im Jahre 1988 in Sachen Power Metal hervorbrachten. Ihre Erzeuger DEADLY BLESSING haben nun wieder in Demoform zugeschlagen. Mit »Psycho Drama«, so der Titel des Teils, sollte es für die neue DEADLY BLESSING-Formation ein Leichtes sein, wieder einen Deal zu ergattern.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über DEADLY BLESSING ›››
 

 

*** HAILSTORM (D, Freiburg) → DAYDREAM (D, Freiburg) ***
(11.09.1990)

Die Gruppe HAILSTORM aus Freiburg hat sich in DAYDREAM umbenannt und ein Promotion-Demo aufgenommen, mit dem man einen Plattenvertrag zu ergattern hofft.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über DAYDREAM (D, Freiburg) ›››
 
 

 

*** WILD RAGS ***
(11.09.1990)

Das WILD RAGS-Fanzine, das weltweit eines der führenden Fanzines war, gibt es ab sofort nicht mehr. Es wird in Zukunft nur noch als Newsletter des WILD RAGS RECORDS-Labels fungieren und ausschließlich Bands featuren, die bei WILD RAGS unter Vertrag sind.

››› Quelle ‹‹‹  
 

 

*** WICKED ANGEL (CDN) ***
(11.09.1990)

Die Freudennachricht des Monats kommt aus Kanada. Das Debut von WICKED ANGEL ist nach unzähligen Schwierigkeiten endlich erschienen. »Caught In A Vice« nennt sich das (super)gute Stück und enthält neben drei Stücken des »Tortured By Power«-Demos, zwei brandneue und drei ältere Songs. Ich hoffe, daß sich bald ein Eurovertrieb für das Werk finden wird!

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über WICKED ANGEL (CDN) ›››
 

 

*** BATTLEFIELD (D) ***
(13.08.1990)

BATTLEFIELD und Sängerin Conny werden ab sofort getrennte Wege gehen, wobei der Hauptgrund hierfür persönliche Differenzen sind.

BATTLEFIELD (D)-Newshot

Conny sucht daher im Raum Stuttgart/Ludwigsburg nach einer Band oder Musikern. Stilistisch ist Conny nicht festgelegt. Wichtig ist einzig und allein, daß die Band originell und gut ist. Am ehesten würde sie aber zur progressiven und zugleich powervollen Schiene tendieren und ein Projekt aufziehen, für das neuartige Ideen keine böhmischen Dörfer darstellen, sondern das Experimentierfreudigkeit an den Tag legt. Wenn also unter Euch Musiker sind, die glauben, mit Conny etwas auf die Beine stellen zu wollen, schreibt an:

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über BATTLEFIELD (D) ›››
 

 

*** FACELESS (D) ***
(13.08.1990)

Jörg Bock von MINOTAUR möchte es auf Solowegen probieren. Er plant, bis Jahresende gemeinsam mit anderen Hamburger Musikern unter dem Namen FACELESS eine Promo-Single aufzunehmen.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über FACELESS (D) ›››
 

 

*** INSANITY (D, Stuttgart) ***
(13.08.1990)

INSANITY aus Stuttgart waren neulich im Studio, um ein neues Demo einzuspielen, das lediglich dem Zwecke dienen soll, bei Plattenfirmen vorstellig zu werden. Anschließend geht es live weiter - unter anderem werden auch die CSFR und die Noch-DDR besucht!

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über INSANITY (D, Stuttgart) ›››
 

 

*** THE ROD SQUAD ***
(13.08.1990)

THE ROD SQUAD, die neue Band von Ex-KNIGHTMARE II-Sänger Rod Carlock, haben eine Single mit den Songs ›Bodyheater‹ und ›Die Hard‹ aufgenommen, die Ihr für 4 US-Dollar erhalten könnt, bei:

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über THE ROD SQUAD ›››
 

 

*** EROSION (D) ***
(13.08.1990)

EROSION haben einen neuen alten Sänger - Chris Zenk ist nämlich zur Band zurückgekehrt, so daß EROSION nun nichts mehr im Weg steht, weiterzupowern.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über EROSION (D) ›››
 

 

*** DEADCLAW ***
(13.08.1990)

Japans zur Zeit beste Underground-Band, DEADCLAW, scheint mit ihrem letztjährigen Demo auf sehr positive Resonanzen gestoßen zu sein, so daß sie sich vor kurzem ins Studio begeben haben, um ihre erste Platte aufzunehmen.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über DEADCLAW ›››
 

 

*** CEREBRAL FIX ***
(13.08.1990)

CEREBRAL FIX aus good ol' Ingländ sind bei ROADRUNNER gelandet und werden noch bis Ende des Jahres ihre neue Platte veröffentlichen. Wer sich vorab schon mal die Band antun will, der kann ihr »Tower Of Spite«-Demo, das Thrash mit leichten Alt-FROST-Klängen bietet, für 10,- DM bestellen und zwar bei:

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über CEREBRAL FIX ›››
 

 

*** CROSSROADS (D, Sande) ***
(13.08.1990)

Die Band CROSSROADS, in der auch einige ehemalige Musiker von FACT spielen, die vor einigen Monaten mit einem sehr professionellen Demo auf sich aufmerksam machen konnten, sind bei EMI unter Vertrag. Die Band befindet sich zur Zeit im Studio, um ihr Debut aufzunehmen, das wir etwa im Januar erwarten können.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über CROSSROADS (D, Sande) ›››
 

 

*** MESSIAH (CH) ***
(13.08.1990)

Daß sich MESSIAH (die Schweizer) reformiert haben, ist bekannt. Nun hat die Band zunächst mal ein Promo-Tape im Proberaum aufgenommen, und demnächst wird auch eine Single folgen. Die ersten beiden LPs werden außerdem remixt und als CD von NUCLEAR BLAST veröffentlicht, was dann eine optimale Überbrückung zur dritten LP darstellt, die die Band bereits ins Auge gefaßt hat. Kontakt könnt Ihr über das Management aufnehmen:

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über MESSIAH (CH) ›››
 

 

*** HELICON (D) ***
(13.08.1990)

Die Aachener HELICON, die ich in METAL HAMMER 13/14 vorstellte, haben mittlerweile einen Plattenvertrag mit der Düsseldorfer Firma CAULDRON-HM-INTERNATIONAL. Die 5-Track-Mini-LP soll diesen Monat erscheinen! Haltet mal die Augen offen!

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über HELICON (D) ›››
 

 

*** IVANHOE (D) ***
(13.08.1990)

Ich weiß nicht, ob einige unter Euch mit dem Namen IVANHOE etwas anfangen können. IVANHOE waren für mich eine der besten deutschen Metalbands, die sich aber leider 1989 auflösten. Dennoch gehört Ihr »Behind The Wall«-Demo für mich auch heute noch mehr oder minder zur Tagesordnung. Kürzlich erreichte mich die erfreuliche Nachricht, daß sich die Band reformiert und inzwischen auch ein instrumentales Promotape aufgenommen hat, mit dem man hofft, einen passenden Sänger zu finden. Mein Tip an alle fähigen Vokalisten dieser Republik: Schreibt an das Management der Band unter folgender Adresse:

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über IVANHOE (D) ›››
 

 

*** AYERS ROCK ***
(26.07.1990)

Die Gruppe AYERS ROCK aus dem Raum Heilbronn, die mich im mit ihrem letztjährigen Demo sehr begeistern konnten, sind seit einiger Zeit mal wieder auf Schlagzeugersuche, die sich in und um Heilbronn sehr schwierig zu gestalten scheint. AYERS ROCK spielen melodischen, powervollen Heavy Rock, der sich besonders durch gute Gitarrenarbeit und Gesang auszeichnet. Ein Drummer, der solche Musik in einer professionell arbeitenden Band machen will, der wende sich bitte mit Demo und Foto an:

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über AYERS ROCK ›››
 

 

*** PYROMANIA (F) → THE FREAKS ***
(26.07.1990)

Frankreichs momentan beste Band PYROMANIA haben sich in THE FREAKS umbenannt. Die Band hat neulich in Paris und Mühlhausen als Supportact für Ex-MARILLION-Sänger Fish gespielt. Nun schreibt man kräftig neues Material, das die Band selbst als eine Kreuzung aus RUSH und Jazz Rock bezeichnet. Für den Herbst hat man ein neues Demo ins Auge gefaßt. Die Band wird ebenfalls auf dem »Hard Rock Rendez Vous II«-Sampler erscheinen, der einen Überblick über neue französische Bands geben soll.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über PYROMANIA (F) ›››
››› weitere Artikel über THE FREAKS ›››
 
 

 

*** RAZOR (CDN) ***
(26.07.1990)

RAZOR arbeiten momentan fieberhaft an ihrem neuen Album »Shotgun Jusice«, das nun im September fertiggestellt werden soll. Hierauf wird auch zum ersten Mal der neue Sänger Bob Reid zu hören sein. Wer mehr über die Band oder »Shootgun Justice« wissen will, schreibe an den deutschen Fanclub (Rückporto nicht vergessen!):

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über RAZOR (CDN) ›››
 

 

*** BRAINAMPUTATED ***
(26.07.1990)

BRAINAMPUTATED aus Freiburg haben nach ihrem letztjährigen Demo »...But Good!« im Juli wieder ein Studio geentert, um ihre erste Platte aufzunehmen. Darauf wird dann auch der neue Sänger Nick zum ersten Mal zu hören sein.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über BRAINAMPUTATED ›››
 

 

*** ADX ***
(26.07.1990)

Nach AGRESSOR hat nun eine zweite französische Band bei NOISE gesignt: ADX, die seit 1985 schon drei geile LPs plus eine Liveplatte auf diversen französischen Labels veröffentlicht haben. Die Frenchmen müßten gerade im "SkyTrak"-Studio eingeflogen sein, und die Platte dürfen wir Ende Oktober/Anfang November erwarten.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über ADX ›››
 

 

*** SYSTEM DECAY (D) ***
(26.07.1990)

Das Line-up von SYSTEM DECAY sieht zur Zeit leicht dezimiert aus, denn man hat Basser Ulf Ende letzten Jahres den Laufpaß gegeben und ist bislang noch nicht fündig geworden. Ersatz wird nun dringend benötigt, da die Aufnahmen des neuen Demos »Inbetween All Times« im bandeigenen Studio anstehen. Kontakt über:

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über SYSTEM DECAY (D) ›››
 

 

*** FUNERAL NATION ***
(26.07.1990)

Die aus ehemaligen FUNERAL BITCH- und ABOMINATION-Mitgliedern bestehende Combo FUNERAL NATION aus Chicago werden ihre Platte auf dem deutschen Label mit dem geschmackvollen Namen SHITHOUSE RECORDS veröffentlichen. Musikalisch soll das Ganze Heavy bis Death Metal mit extremen Vocals und harten Riffs sein. Abwarten...

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über FUNERAL NATION ›››
 

 

*** ALVACAST ***
(22.06.1990)

Achtung, Dreckfuhler! Beim ALVACAST-Artikel in METAL HAMMER 11/12 hat der Fehlerteufel zugeschlagen. Die Platte der Band kostet 12 US-Dollar, oder Ihr müßt eine Leerkassette plus 3 US-Dollar hinschicken.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über ALVACAST ›››
 

 

*** Tracey Mun Roe ***
(22.06.1990)

Tracey Mun Roe nennt sich eine junge Berlinerin, die schon seit etlicher Zeit verzweifelt nach einer Band oder Musikern sucht, aber bislang wurden ihre Bemühungen noch nicht mit Erfolg belohnt. Tracey betätigt sich sowohl als Komponistin, Texterin, Sängerin, und spielt so ganz nebenbei auch noch Gitarre. Ihre Einflüsse kommen aus dem Bereich des Hard Rocks, wie ihr 2-Song-Promotape verdeutlicht - nicht umsonst gibt sie auch KISS als die Vorbilder an. Der richtigen Band will Tracey bis ans Ende der Welt folgen - zu gut Deutsch, sie ist jederzeit bereit umzuziehen. Bands, die also für eine - wie's scheint - leicht ausgeflippte, aber zielstrebig arbeitende Mitmusikerin Verwendung hätten, können ja mal eine Briefmarke riskieren und sie auf einen Brief an

kleben. Einen Versuch sollte es wert sein.

››› Quelle ‹‹‹  
 

 

*** CREEPIN' ***
(22.06.1990)

CREEPIN' DEATH, die sich vor einigen Monaten in CREEPIN' umgenannt hatten, existieren nun nicht mehr. Drei der Musiker jedoch haben sich zusammengerauft und werden mit einem neuen alten Sänger unter den Namen DOGMA weitermachen. Mit dem Speed wie er noch auf »Errare humanum est...«, dem Debut von CREEPIN' DEATH, zu hören war, haben DOGMA nichts am Hut, sondern spielen stattdessen gemäßigten Hard Rock.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über CREEPIN' ›››
 
 

 

*** "Hard'n'Heavy e.V. Offenbach"-Open Air ***
(22.06.1990)

Der "Hard'n'Heavy e.V. Offenbach" veranstaltet am 19. August 1990 sein drittes Open Air-Konzert. NO TROUBLE, SCENE X DREAM, SPLINTER und METOWER werden im Rahmen dieses Festivals, das in Offenbach am Main im Leonard Eißnert Park am Stadion stattfindet, auftreten. Das beste kommt aber noch: Der Eintritt ist frei!

››› Quelle ‹‹‹  
 

 

*** MESSADA ***
(22.06.1990)

Die Band MESSADA aus Pirmasens hat vor kurzem ihren Sänger Michael verloren, so daß die Band nun auf Vokalistensuche ist. Wer sich also zutraut, in einer klassisch beeinflußten melodischen Metalband zu singen, der schreibe an:

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über MESSADA ›››
 

 

*** "Cult Circle" ***
(22.06.1990)

Unter dem treffenden Namen "Cult Circle" haben sich diverse Leute vereinigt, die sich besonders für attraktive Non-Trend-Bands einsetzen wollen. Als eine erste Aktion hat man JAG PANZER-T-Shirts fertigen lassen, die für 25,- DM bei "Cult Circle" erhältlich sind. Das beidseitig schwarz bedruckte Shirt zeigt auf der Vorderseite neben dem Logo ein Bandfoto und auf der Rückseite ist das Line-up zu »Ample Destruction«-Zeiten aufgeführt. Bezugsqualle:

››› Quelle ‹‹‹  
 

 

*** BLOODGOOD ***
(22.06.1990)

BLOODGOOD haben nun in Denny Vosburgh, der zuvor die Geschicke von Alice Cooper in Händen hatte, einen Manager gefunden. Es wird jetzt auch ein erstes Livewerk der Band erscheinen, das sowohl auf Platte, als auch als Video erhältlich sein wird. Desweiteren hat man die vertraglichen Verpflichtungen mit FRONTLINE/INTENSE RECORDS erfüllt und sucht derzeit nach einem neuen Deal. Ich drücke Euch die Daumen, Jungs!

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über BLOODGOOD ›››
 

 

*** SECRECY (D) ***
(22.06.1990)

Nach dem Vertragsabschluß mit NOISE RECORDS sind Deutschlands Progressiv-Hoffnung Nummer 1 SECRECY jetzt ins "Music-Lab" gegangen, um ihr Material zu Vinylproduktionszwecken auf Band zu banden..., äh, bannen. Oberbanner spielt unser aller Harris Johns. Erwarten können wir das gute Stück gegen Ende September.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über SECRECY (D) ›››
 

 

*** MEGACE ***
(22.06.1990)

Rainer heißt der neue Drummer und Christian der neue Bassist der thrashenden Nordlichter MEGACE. Die Band steht inzwischen auch in Kontakt mit verschiedenen Plattenfirmen, und man will noch in diesem Jahr die Debut-LP veröffentlichen.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über MEGACE ›››
 

 

*** PSYCHOTIC WALTZ ***
(22.06.1990)

Von PSYCHOTIC WALTZ habe ich gerade eben ein Promotion Tape zur kommenden Platte erhalten, das nicht nur alle Erwartungen, die das Megademo geweckt hat, bei weitem übertroffen hat, sondern mich schier ausrasten ließ. Macht Euch auf den Kracher 1990 gefaßt!!!

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über PSYCHOTIC WALTZ ›››
 

 

*** WATCHTOWER ***
(22.06.1990)

Alan Tecchino hat WATCHTOWER verlassen! Es war mir zunächst gerüchteweise zu Ohren gekommen, aber auf eine Nachfrage bei NOISE RECORDS hin wurde es leider bestätigt. WATCHTOWER stehen nun zum dritten Mal ohne Sänger da. Was die Gründe für die Trennung waren, ist mir noch unbekannt, aber ich werde nachbohren und Euch auf dem Laufenden halten.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über WATCHTOWER ›››
 

 

*** INCORPORATED ***
(01.06.1990)

INCORPORATED (siehe den "Pfalz Metal"-Artikel in UNDERGROUND EMPIRE 2) suchen nach einem zweiten Gitarristen. Kontakt:

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über INCORPORATED ›››
 

 

*** BLACKKOUT ***
(01.06.1990)

BLACKKOUT, von denen wir ein Interview für UNDERGROUND EMPIRE 2 angekündigt hatten, haben zur Zeit einige bandinterne Probleme, die auch schon einige personelle Veränderungen zur Folge hatten. Daher mußten wir auch das Interview verschieben, das aber beim nächsten Mal folgen wird, wie die Band versprochen hat.

P.S.: Gestern erreichte mich das Interview mit BLACKKOUT, so daß es nun definitiv in UNDERGROUND EMPIRE 3 zu finden sein wird!

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über BLACKKOUT ›››
 

 

*** MEGACE ***
(01.06.1990)

MEGACE haben ihren Bassisten Michi aufgrund extremer persönlicher Differenzen gefeuert. Ein neuer wird zur Zeit gerade gesucht. Das neue Demo der Band soll etwa im März erscheinen.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über MEGACE ›››
 

 

*** HAVE MERCY ***
(01.06.1990)

Erst jetzt erfuhr ich, daß sich die Band 1988 aufgelöst hat. Da dies aber bislang noch nirgends zu lesen war, wollen wir die traurige Nachricht hier abdrucken. Zur Erinnerung: HAVE MERCY veröffentlichten schon 1984 ihr erstes Demo »Pleading For Mercy« und 1985 »Mass Destruction« als Nachfolger. Als 1987 in der COMBAT-"Boot Camp"-Serie »Armageddon Descends« erschien, gab dies Anlaß zu berechtigten Hoffnungen, die sich somit leider nicht bewahrheiteten. Es ist zwar bekannt, daß man eher dazu neigt, die Taten von Toten zu glorifizieren, und dies könnte ja vielleicht auch bei Bands zutreffen, aber dennoch kann ich ganz objektiv behaupten, daß HAVE MERCY zu den größten Talenten der ersten US-Speed Metal-Welle gehörten.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über HAVE MERCY ›››
 

 

*** MESSADA ***
(01.06.1990)

MESSADA arbeiten derzeit kräftig an neuem Material, das das alte locker in den Schatten stellt. Daher ist das MESSADA-Demo auch ab sofort nicht mehr beim UNDERGROUND EMPIRE-Vertrieb erhältlich. Die neuen Stücke sollen gegen Herbst dieses Jahres entweder als Demo oder gar in Vinylform veröffentlicht werden.

Kürzlich hat allerdings Sänger Michael das Handtuch geschmissen, so daß die Band nun nach einem neuen Mann sucht. Interessenten sollen sich bitte an folgende Adresse wenden:

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über MESSADA ›››
 

 

*** FREELANCE (US, CA) ***
(01.06.1990)

In L.A. scheint zur Zeit das große Kommerzbandsterben angesagt zu sein, dummerweise trifft es immer die falschen! Auch FREELANCE haben das Zeitliche gesegnet. Wirklich schade um diese einwandfreie Band, die für mich die beste AOR-Newcomerband waren. C'est la vie - leider!

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über FREELANCE (US, CA) ›››
 

 

*** VANDEN PLAS ***
(01.06.1990)

VANDEN PLAS sind das Opfer der Umformierungen innerhalb des Hauses JANUS MUSIC geworden. Da die Plattenlabel von JANUS vorübergehend auf Eis gelegt werden mußten, wird man leider noch etwas auf das VANDEN PLAS-Debut warten müssen. Siehe in diesem Kontext auch das Interview mit Firmenchef Oliver Thöns in UNDERGROUND EMPIRE 2.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über VANDEN PLAS ›››
 

 

*** METALMORPHOSIS (US) ***
(01.06.1990)

METALMORPHOSIS heißt die neue Band von Stacy Anderson, der vor etwa einem Jahr HALLOWS EVE verlassen hat. METALMORPHOSIS haben inzwischen ein 16-minütiges 2-Song-Demo eingespielt, das eigentlich auch schon erhältlich sein müßte. Kontakt:

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über METALMORPHOSIS (US) ›››
 

 

*** SUPERIOR (D, Kaiserslautern) ***
(01.06.1990)

SUPERIOR haben einen neuen Bassisten namens Martin Reichhart. Die Band ist zur Zeit sehr aktiv und schreibt neue Songs. Desweiteren hat man gerade zu Promotionzwecken ein Video zum Titeltrack des letztjähigen Demos »Moral Alliance« gedreht.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über SUPERIOR (D, Kaiserslautern) ›››
 

 

*** Lydia van Huston ***
(01.06.1990)

Lydia van Huston hat sich ebenfalls aus dem Business zurückgezogen. Die kleine Blonde mit der großen dunklen Stimme hat lange Zeit verzweifelt nach einem Plattenvertrag gesucht, aber es scheint als würden die amerikanischen Majorlabels zur Zeit nur nach GUNS N' ROSES-Kopien suchen, um Geld aus ihnen zu quetschen. Lydia hat sich daher momentan ins Privatleben zurückgezogen, bis sich das Klima in der Szene etwas verändert hat. Ich glaube, hoffe, ja bin sogar davon überzeugt, daß die Zeit von Lydia noch kommen wird - es wäre schade um das Talent!

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über Lydia van Huston ›››
 

 

*** FIRE (US) ***
(01.06.1990)

FIRE aus L.A., eine der besten Kommerzbands, haben sich aufgelöst. Schade drum, aber Sängerin Jessie arbeitet schon an einem neuen Projekt, das hoffentlich die Qualitäten von FIRE erreichen wird!

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über FIRE (US) ›››
 

 

*** CREEPIN' DEATH → CREEPIN' ***
(01.06.1990)

CREEPIN' sind keineswegs eine neue Band, sondern genauso, wie aus FORBIDDEN EVIL einfach nur FORBIDDEN wurde, verwandelten sich CREEPIN' DEATH in CREEPIN'. Außerdem hat die Band einen neuen Gitarristen, und der ehemalige Sänger und Drummer wurden wieder in die Band eingegliedert.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über CREEPIN' ›››
 
 

 

*** DESASTER AREA (D, Wedemark) ***
(01.06.1990)

DESASTER AREA haben sich aufgelöst und kurz später aber in neuem Line-up reformiert. Ihrer musikalischen Linie will die Band treubleiben, die neuen Songs jedoch sollen wesentlich gesangsorientierter werden. Zu diesem Zwecke fehlt ihnen aber noch der geeignete Vokalartist. Wer sich für einen solchen hält, der möge sich an die neue Kontaktadresse der Band wenden:

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über DESASTER AREA (D, Wedemark) ›››
 

 

*** OLIVER MAGNUM ***
(01.06.1990)

OLIVER MAGNUM haben einen neuen Sänger namens Jimmy King. Mit ihm sind sie zur Zeit in Amerika auf Tour, die nach eigenen Angaben hervorragend läuft. Außerdem hat die Band schon etliche neue Songs geschrieben. Hier nur einige Titel: ›Lies‹, ›Deadly Age‹ oder ›A Bastard's Sin‹. Die nächste Platte soll aber nicht vor Ende dieses Jahres erscheinen.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über OLIVER MAGNUM ›››
 

 

*** ICE AGE (S) ***
(10.05.1990)

Aus, Schluß und endgültig vorbei ist es mit der besten neuen Band aus Skandinavien. So positiv die heutigen News begonnen haben, so negativ muß ich sie leider auch beenden. ICE AGE haben nun definitiv den letzten Rest ihres Lebensodems ausgehaucht (Wir legen eine Schweigeminute ein!). Daß ICE AGE seit gut einem Jahr mehr Probleme hatten, als ein Hund Flöhe, werdet Ihr schon mitbekommen haben. Als Tina es nun endlich geschafft hatte, ein neues Line-up zusammenzustellen und dieses einen Deal bei CBS ergattert hatte, zeichnete sich bei den neuen Leuten ein starker Drang in Richtung Amerika ab. Tina jedoch weigerte sich mitzuziehen, da die Band bislang aus Europa die besten Resonanzen erhalten hatte, und folglich wollte sie diese zuerst ausbauen. Daher zog Tina den endgültigen Schlußstrich unter das Thema ICE AGE und löste die Band auf. Nun sucht sie nach männlichen Musikern (von ihren Geschlechtsgenossen scheint sie die Nase voll zu haben), um eine neue Gruppe im QUEENSRŸCHE/MEGADETH Stil zu formieren - hohe Ziele hast Du Dir da gesetzt, Tina! Wer sich nun berufen fühlt, der schicke sein Material an:

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über ICE AGE (S) ›››
 

 

*** ARCANE (US) ***
(10.05.1990)

Die ARCANE-Debutplatte ist inzwischen fertiggestellt und enthält großteils Stücke der beiden Demos. Veröffentlicht wird die Scheibe Mitte Sommer. Warum, verdammt, muß das noch so lange dauern, bis ich das Werk dieser Wahnsinnsband in Händen halten darf?!?

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über ARCANE (US) ›››
 

 

*** ANIALATOR → SUFFERANCE (US) ***
(10.05.1990)

ANIALATOR haben sich vor einiger Zeit umbenannt und heißen jetzt SUFFERANCE. Sie haben kürzlich ein neues Demo mit den Songs ›Descend To Madness‹ und ›Master Of Disguise‹ veröffentlicht. Es kostet in den U.S.A. nur 2 US-Dollar, so daß wir in Europa vermutlich 3 oder 4 US-Dollar bezahlen müssen. Die Adresse lautet:

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über ANIALATOR ›››
 
 

 

*** WATCHTOWER ***
(10.05.1990)

WATCHTOWER sind nach Abschluß ihrer "Like A Virgin"-Europatour mit CORONER inzwischen wieder in die Staaten zurückgekehrt und bereiten fleißig ihre geplante USA-Tournee vor. Außerdem wird »Control & Resistance« dieser Tage auch in Japan von JVC VICTOR veröffentlicht. Trotz dieser Erfolge und beachtlicher Verkaufszahlen hat sich aber immer noch kein Management für die Band gefunden. Die Argumente, mit denen WATCHTOWER während der letzten Jahre von Plattenfirmen abgewimmelt wurden, nämlich daß die Musik zu kompliziert sei und kein Markt dafür existiere, bekommt die Band nun auch von sämtlichen Managern unter die Nase gerieben. Nicht verzagen, Jungs, irgendwann wird einer intelligent genug sein und auf den Trichter kommen.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über WATCHTOWER ›››
 

 

*** COLDSTEEL ***
(10.05.1990)

In METAL HAMMER/CRASH Nr. 8 hatte ich das COLDSTEEL-Demo »Dead By Dawn« besprochen. Die Band hat außerdem einen weiteren Deutschlandvertrieb, bei dem Ihr »Dead By Dawn« und demnächst auch das brandneue Tape »Perfect Peace« für jeweils 11,- DM erhalten könnt. Die Adresse des zweiten COLDSTEEL-Vertriebes lautet:

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über COLDSTEEL ›››
 

 

*** ACRIDITY ***
(10.05.1990)

News von ACRIDITY: Ihr Debut, das man aufgrund der bisherigen Demos »Countdown To Terror« und »For Freedom I Cry« gespannt erwarten kann, wird demnächst bei SEMAPHORE veröffentlicht werden. Legt schon mal 20,- DM zurück! Könnte sich lohnen!

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über ACRIDITY ›››
 

 

*** DEATHROW (D) ***
(10.05.1990)

Eine der besten deutschen Thrash-Bands gibt es wieder! Jawohl, DEATHROW haben sich reformiert und werden nun mit neuem Management, einer geplanten Portugaltour und frischem Wind in den Segeln alles daransetzen, dort weiterzuarbeiten, wo sie vor etwa einem halben Jahr aufgehört hatten.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über DEATHROW (D) ›››
 

 

*** TYRANT (D, Ulm) ***
(27.04.1990)

TYRANT steuern auf ihr erstes Livealbum zu, das in neuer Besetzung eingespielt wurde: Die Ulmer Formation besteht heuer aus Kerrmit (v), Tom Kees (g), Lubo Sterzik (g), Chris Peterson (b) und Marc Oppold (d).

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über TYRANT (D, Ulm) ›››
 

 

*** KILLER (B) ***
(27.04.1990)

Außerdem gibt es da noch so eine belgische Band mit einem superoriginellen Namen: KILLER. Hierbei handelt es sich keineswegs um irgendeine Newcomerband, sondern in der Tat um die Jungs, die schon seit vielen Jahren mehr oder minder erfolgreich die Szene beleben.

Wenn auch keiner mehr, ich eingeschlossen, damit gerechnet hätte - die Band produziert momentan in den "C.A.S."-Studios in St. Ingbert ihre vierte Studioplatte. (Es würde mich echt interessieren, welcher Orkan sie dorthin verschlagen hat!) Produzent ist Ian Remmler, der bereits mit Gary Moore oder ELP zusammengearbeitet hat und erst kürzlich, die LP von TRANCEMISSION produziert hat.

KILLER werden auch die Gelegenheit beim Schopf packen und gleichzeitig im Rahmen der Rocknacht am 23. Mai zusammen mit CHARYZZ und HORUS in Limbach auftreten.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über KILLER (B) ›››
 

 

*** OBLIVION KNIGHT ***
(27.04.1990)

Das langerwartete neue OBLIVION KNIGHT-Demo »Forgotten Realm« wird nun doch beim DEMOLITION-Tapelabel erhältlich sein. Die Veröffentlichung müßte schon kurz bevorstehen. Fragt am besten mal bei DEMOLITION nach.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über OBLIVION KNIGHT ›››
 

 

*** KILLER PRO-DUCTIONS ***
(27.04.1990)

KILLER PRO-DUCTIONS scheinen erfreulicherweise ihre Pläne bezüglich eines hundertprozentigen Underground-Samplers verwirklichen zu wollen. Für »Molten Metal Masters Vol. I« sind Bands wie ICED EARTH, COLDSTEEL, GROUND ZERO, SKELETON, MYSTIC-FORCE oder OBLIVION KNIGHT geplant. Klingt vielversprechend, oder?

››› Quelle ‹‹‹  
 

 

*** NON-FICTION ***
(27.04.1990)

NON-FICTION haben guten Draht zu Glenn Evans' ARENA-Label, die eventuell das NON-FICTION-Demo in CD-Form gießen wollen.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über NON-FICTION ›››
 

 

*** ICED EARTH ***
(27.04.1990)

Wer hat sich ICED EARTHs »Enter The Realm«-Demo zugelegt? Hoffentlich alle! Wenn nicht, dann wird es aber höchste Zeit, erstens, da besagtes Werk zweifelsohne zu den zehn Spitzenwerken des Jahres 1989 zählt, zweitens weil ICED EARTH demnächst ihr Debut in den "Morrisound"-Studios in Florida aufnehmen werden. Veröffentlicht wird die Platte bei der deutschen Firma CENTURY MEDIA, und logischerweise wird dann auch der Verkauf von »Enter The Realm« eingestellt. Also, wendet Euch schnellstens an den DEMOLITION-Vertrieb, wo noch einige Exemplare vorrätig sind.

Es freut mich auf alle Fälle wahnsinnig für ICED EARTH, daß sie nun einen Plattenvertrag haben, besonders weil mir Gitarrist Jon vor kurzem beim Interview zum zweiten UNDERGROUND EMPIRE erzählt hatte, daß ihnen bis zu diesem Zeitpunkt sämtliche Plattenfirmen die kalte Schulter gezeigt hätten. Herzlichen Glückwunsch, Jungs!

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über ICED EARTH ›››
 

 

*** MYSTIC-FORCE ***
(27.04.1990)

Daß MYSTIC-FORCE mit Majorlabels verhandeln, ist bekannt. Das hält die Band aber nicht davon ab, weitere Aktivitäten zu planen. Definitiv ist davon bislang aber nur ein offizielles Livetape in einer limited edition von 150 Stück. Also - ranhalten! Wenn sich weitere Neuigkeiten ergeben, werden wir das vermelden.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über MYSTIC-FORCE ›››
 

 

*** Neues Vinyl ***
(06.04.1990)

Auch wenn ARTILLERY auf sich warten lassen, ist aber von einigen Bands neues Vinyl angesagt: XENTRIX werden im April eine Maxi mit dem Titel »Ghostbusters« veröffentlichen, und im Anschluß an die Englandtour soll dann die zweite LP eingespielt werden. Die RECIPIENTS OF DEATH arbeiten gerade an ihrem neuen Album »The Way It Is«, das wiederum von DARK ANGEL-Gitarrist Eric Meyer produziert werden wird. Von BARREN CROSS wird demnächst eine Liveplatte erscheinen. Auch die Techno-Death-Thrasher (komische Kombination, die aber sehr interessant klingt) HELLWITCH nehmen gerade sechs ihrer Songs auf, die dann auf Vinyl mit dem seltsamen Titel »Syzygial Miscreancy« veröffentlicht werden sollen. Von der Grindcoretruppe IMPETIGO und den Schweden HYSTE'RIAH können wir demnächst ebenfalls die ersten schwarzen Scheiben erwarten. Wollen wir uns mal überraschen lassen, was die Bands da verbrochen haben.

››› Quelle ‹‹‹  
 

 

*** ARTILLERY ***
(06.04.1990)

ARTILLERYs Comeback »By Inheritance« ist auf Mitte Mai verschoben worden, da die Scheibe nochmal neu gemischt wird.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über ARTILLERY ›››
 

 

*** DEICIDE ***
(06.04.1990)

Für Grindcorefreaks dürften DEICIDE ("dee/a/cide" gesprochen) aus Florida interessant sein. Die Band nimmt gerade ihr Debut im "Morrisound" in Tampa auf.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über DEICIDE ›››
 

 

*** "Dynamo"-Festival ***
(06.04.1990)

Das "Dynamo"-Festival hat auch dieses Jahr seine Attraktionen zu bieten. An DEATH ANGEL, SACRED REICH, ANNIHILATOR und SEPULTURA, so das momentane, noch inoffizielle Programm, werden wohl besonders die etwas härter gesottenen unter Euch Gefallen finden. Zudem werden eventuell noch MORDRED und eine weitere Band auftreten.

››› Quelle ‹‹‹  
 

 

*** REALM (US, WI) ***
(06.04.1990)

REALM drücken sich inzwischen schon fünf Monate im Studio rum, um ihr zweites Werk »Suiciety« zu vollenden. Stilistisch wird dieses wohl stark in die Technorichtung gehen. Abwarten und Tee (nach Belieben auch anderes) trinken, aber nach »Final Solution« und »Endless War« erwarte ich von der Band echt großes.

››› Quelle ‹‹‹ ››› weitere Artikel über REALM (US, WI) ›››
 

 

*** WILD RAGS RECORDS ***
(06.04.1990)

WILD RAGS RECORDS, die ja gerade das hervorragende Debut von GAMMACIDE veröffentlicht haben, melden einige neue Signings, als da wären: BETRAYEL aus Kalifornien, die Brasilianer DORSAL ATLANTICA, die bereits mit ihrer selbstproduzierten »Victory«-Single bewiesen haben, daß nicht nur SEPULTURA im Busch rumthrashen können, und schließlich außerdem neu bei WILD RAGS die texanischen Technomeister ARCANE (sollte die LP nur halb so gut werden wie die beiden Demos, dann wird's ein Überwerk!!!).

››› Quelle ‹‹‹  
 

 
Rockendes Filmreview gefällig?
Button: hier