UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 37 → Review-├ťberblick → Rundling-Review-├ťberblick → MAY RESULT – ┬╗Slava smrti┬ź-Review last update: 19.02.2020, 06:27:48  

last Index next

MAY RESULT – Slava smrti

BATTLEGOD PRODUCTIONS/TWILIGHT

Auch wenn diese Band schon seit mehr als zw├Âlf Jahren ihr Unwesen treibt und bereits f├╝nf Studioalben, eine Live-Scheiblette und sogar eine DVD aufzuweisen hat, d├╝rfte der Name MAY RESULT hierzulande nur geringf├╝gig bekannt sein. Der Grund daf├╝r liegt jedoch keineswegs an der Musik der Burschen selbst, als wohl vielmehr am Umstand, da├č Werk und Wirken von Metal-Bands in Serbien offenbar immer noch dazu verdammt zu sein scheint, ausschlie├člich im dortigen Underground wahrgenommen zu werden. MAY RESULT d├╝rfen jedoch, zumindest was den von ihnen dargebotenen Black Metal betrifft, keineswegs als Exoten betrachtet werden, denn ihre Melange aus nordischer Eisesk├Ąlte, rumpelnden Sounds der ganz alten Black Metal-Schule, jeder Menge an melodischen Ans├Ątzen und einer offenbar gigantischen Dosis Aggression, braucht internationale Vergleiche kaum zu scheuen.

Immer wieder legen die Jungs los, als g├Ąbe es kein Morgen mehr, vergessen dabei aber auch in den rasendsten Momenten keineswegs, auch melodische Parts einzustreuen. Gesangstechnisch wei├č Fronter Glad zwar nicht unbedingt zu brillieren, sein heiseres Gekr├Ąchze pa├čt sich aber ganz gut in die Kompositionen ein, so da├č MAY RESUKLT eine in sich stimmige, aber auch sehr grimmige Schwarzmetall-Scheibe abgeliefert haben, mit der es den Jungs nun hoffentlich auch gelingen kann, au├čerhalb Serbiens re├╝ssieren zu k├Ânnen. Zudem sie noch angemerkt, da├č die Jungs am Ende dieses Albums mit einer sehr gutgemachten Interpretation des IMPALED NAZARENE-Gassenhauers ÔÇ║The Horny And The HornedÔÇ╣ aufwarten k├Ânnen, die das Album gekonnt abrundet und wohl auch auf die Einfl├╝sse der Jungs hinweist, die im Gro├čen und Ganzen jedoch weniger aus Finnland, als in erster Linie doch aus Norwegen stammen d├╝rften.

Extremisten der ganz alten Schule m├Âgen sich eventuell am transparenten und druckvollen Sound sto├čen, der wahrlich gelungen ausgefallen ist und auch zu ├╝berzeugen wei├č. Doch gerade dadurch wird der positive Gesamteindruck von ┬╗Slava Smrti┬ź noch unterst├╝tzt und l├Ą├čt das Album zu einer Empfehlung f├╝r die Schwarzwurzelfraktion gedeihen.

http://www.mayresult.com/

band@mayresult.com

gut 10


Walter Scheurer

 
MAY RESULT im ├ťberblick:
MAY RESULT – Slava smrti (Rundling)
MAY RESULT – Svetogrdje (The Blasphemy) (Rundling)
MAY RESULT – News vom 11.01.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers "Demonetras":
THE STONE (SRB) – News vom 11.01.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers "Glad":
THE STONE (SRB) – News vom 11.01.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Marko Kozeljnik Jerkovic:
THE STONE (SRB) – News vom 11.01.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Milan "Urok/Awaken" Rakic:
THE STONE (SRB) – News vom 11.01.2008
┬ę 1989-2020 Underground Empire


last Index next

ÔÇá Wir gedenken Miika Tenkula, heute vor 11 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung ├╝ber das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier