UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 37 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → ENDORAS – »Blood On The Horizon«-Review last update: 03.02.2023, 18:16:54  

last Index next
ENDORAS-CD-Cover

ENDORAS

Blood On The Horizon

(9-Song-CD: 10,- Euro)

ENDORAS ist eine neue Band aus der Schweiz, die sich ganz dem melodischen Power Metal zwischen HELLOWEEN, EDGUY, BLIND GUARDIAN und RHAPSODY verschrieben hat. Dabei läßt man handwerklich keine Schwächen erkennen, und auch Mischa Heinen hat seine Stimme zweifelsohne problemlos im Griff. Doch beim Songwriting hapert es noch deutlich: Die Songs wirken uninspiriert zusammengeschraubt und lassen jegliche kompositorische Finesse vermissen. Daher vermißt man schmerzlich einprägsame Melodielinien, gute Hooks oder sonstige Besonderheiten, die die Songs auszeichnen und hervorheben könnten. Wenn ENDORAS es noch schaffen werden, an ihrem Killerinstinkt für gute Songs zu arbeiten, sollte es in Zukunft deutlich rosiger für die Band aussehen.

http://www.endoras.ch/

info@endoras.ch

hope on the horizon


Stefan Glas

 
ENDORAS im Überblick:
ENDORAS – Blood On The Horizon (Do It Yourself-Review von 2008 aus Online Empire 37)
ENDORAS – The Dark Legacy (Do It Yourself-Review von 2012 aus Online Empire 51)
© 1989-2023 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here