UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 4 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → ORION RIDERS – »Brothers Of Another Time«-Review last update: 22.01.2023, 19:09:57  

last Index next

ORION RIDERS

Brothers Of Another Time

(4-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Musikalisch durchaus ansprechend sind die vier Stücke auf dieser Demo-CD der ORION RIDERS, einer neuen Truppe aus Bella Italia. Sie fahren die ganze Palette des typischen Italo-Metals auf. Hoher Gesang, schnelle Songs, viel Keyboards und noch mehr Pathos. Sie sind aber nicht ganz so tralala-lastig, wie viele ihrer Metal Brothers! Das Potential ist auf jeden Fall allgegenwärtig, aber das größte Manko dieser CD ist der beschissene Sound. In einem vernünftigen Studio ist da sicherlich etwas herauszukitzeln. Würde mich doch stark wundern, wenn ORION RIDERS nicht demnächst ein oberamtliches Debut bei einem Italo-Label raushauen würden. Denn die Songs sind ganz klar überdurchschnittlich und wert mit einem fetten Sound versehen zu werden.

ORION RIDERS
c/o Carmelo Siracusa
Via Aurelio Nicolodi 2
I - 95125 Catania
Italien

Watch Out!


Ralf Henn

 
ORION RIDERS im Überblick:
ORION RIDERS – A New Dawn (Rundling-Review von 2004 aus Online Empire 20)
ORION RIDERS – Brothers Of Another Time (Do It Yourself-Review von 2000 aus Online Empire 4)
Soundcheck: ORION RIDERS-Album »A New Dawn« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 74" auf Platz 51
© 1989-2023 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here