UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 71 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → INGLORIOUS (GB) – Â»II«-Review last update: 07.03.2020, 07:33:00  

last Index next

INGLORIOUS (GB) – II

FRONTIERS RECORDS/SOULFOOD

Mit ihrem Debut konnte die von Edel-Stimme Nathan James angefĂŒhrte Formation gehörig Eindruck in der Szene hinterlassen. Wenn selbst einem Zampano wie Kevin Shirley (der »II« aus Überzeugung abgemischt hat!) zu entlocken ist, die Band wĂ€r' mit das Beste, das im UK momentan im Classic Rock-Bereich zu finden ist, muß wohl was dran sein.

Ist es auch! Dabei setzen die Burschen "nur" mit Konsequenz ihren Weg fort und zwar ohne RĂŒcksicht auf Verluste und ohne Scheu auch mit permanenten Verweisen auf ihre Vorbilder, die in erster Linie LED ZEPPELIN, WHITESNAKE und BAD COMPANY heißen.

So weit, so gut? Nein, sogar noch besser! In Sachen Hooks konnte nĂ€mlich sogar noch gehörig zugelegt werden und mit Edel-Rock-Perlen wie â€șMaking Me Payâ€č und â€șI Got A Feelingâ€č haben INGLORIOUS nun zumindest zwei ĂŒberaus potentielle Chartbreaker am Start. Jede Wette daher, daß der Erfolgslauf der Band prolongiert wird!

http://www.inglorious.com/

beeindruckend 12


Walter Scheurer

 
INGLORIOUS (GB) im Überblick:
INGLORIOUS (GB) – II (Rundling)
INGLORIOUS (GB) – Inglorious (Rundling)
INGLORIOUS (GB) – Ride To Nowhere (Rundling)
INGLORIOUS (GB) – News vom 25.10.2018
INGLORIOUS (GB) – News vom 21.12.2018
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

RUSH-Drummer Neal Peart verstorben Mehr dazu in den News.
Button: News