UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 6 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → PANACEA (D, Siegen) – »Forgotten Dreams«-Review last update: 21.10.2021, 18:05:50  

”UNDERGROUND EMPIRE 6”-Datasheet

Contents:  PANACEA (D, Siegen)-Demo-Review: »Forgotten Dreams«

Date:  12.04.1992 (created), 04.05.2011 (revisited), 10.09.2021 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 6

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment:

Es liegen etliche Stories und Reviews schon seit Jahren unveröffentlicht auf Halde, weil eigentlich der damalige Autor noch ein "Extra-Info" hätte verfassen sollen. Doch diese Idee soll nun in die Tonne gekloppt werden, weil auf diese Weise diese alten Artikel vielleicht nie online gehen. Daher wird meine Wenigkeit - sofern möglich - ein "Ersatz-'Extra-Info'"verfassen. Sollte der damalige Autor doch noch Lust verspüren, etwas zu diesem Kasten beizusteuern, so werde ich das dann eben hinzufügen.

 


Für PANACEA ging es bis zur 1995er CD »Pray« weiter. Im Jahr 2002 wurden Bassist Uwe Schmidt und Drummer Olli Fechner die neue Rhythmusgruppe von ACCU§ER, wo letzterer bis heute aktiv ist.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

PANACEA (D, Siegen)

Forgotten Dreams

Schlichtes Bandinfo, das wirklich sachliche Fakten liefert, statt irgendwelche Loblieder anzustimmen. Ein wirklich gelungenes Cover, das schon mal Appetit aufs Hören macht. PANACEA legen in Form von »Forgotten Dreams« ihr erstes Demo vor, auf dem sie fünfmal versuchen, den Hörer zu überzeugen. Angesichts des Klassecovers hatte ich zwar mit mehr gerechnet als Thrash, will nun aber versuchen, diesem gerechtzuwerden. Technisch versiert präsentieren die Vier ihre Attacken und wissen somit musikalisch zu überzeugen. Durch gekonnte Breaks verstehen sie es, ihre teils recht derben Attacken aufzulockern. Lediglich der Gesang mag mir nicht sonderlich zuzusagen. Er fällt zwar nicht unbedingt negativ ins Gewicht, vermag aber aus meiner Sicht auch keine Akzente zu setzen. Klingt halt ein wenig "deutsch". Auf jeden Fall sind PANACEA eine Band, auf die man als anspruchsvoller Thrashfan weiterhin ein Auge beziehungsweise Ohr werfen sollte. Das, wie bereits erwähnt, sehr gut aufgemachte, dreißigminütige Tape bekommt Ihr für einen Zehner (+ Porto) bei:


Holger Andrae

 
PANACEA (D, Siegen) im Überblick:
PANACEA (D, Siegen) – Forgotten Dreams (Demo)
PANACEA (D, Siegen) – UNDERGROUND EMPIRE 7-"Known'n'new"-Artikel
andere Projekte des beteiligten Musikers Olli Fechner:
ACCU§ER – Accu§er (Rundling)
ACCU§ER – Agitation (Rundling)
ACCU§ER – Diabolic (Rundling)
ACCU§ER – The Forlorn Divide (Rundling)
ACCU§ER – ONLINE EMPIRE 40-"Known'n'new"-Artikel
ACCU§ER – ONLINE EMPIRE 43-Interview
ACCU§ER – ONLINE EMPIRE 60-"Living Underground"-Artikel
ACCU§ER – News vom 14.01.2003
ACCU§ER – News vom 14.06.2008
ACCU§ER – News vom 13.08.2011
ACCU§ER – News vom 13.08.2011
ACCU§ER – News vom 03.09.2013
ACCU§ER – News vom 03.09.2013
ACCU§ER – News vom 02.09.2019
ACCU§ER – News vom 02.09.2019
SCARTRIBE – News vom 24.11.2007
SCARTRIBE – News vom 14.06.2008
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Unser aktueller Coverkünstler ist Mike Cain. Die zugehörige Homepage findet Ihr
Button: hier