UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 45 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → GRAVE DIGGER (D) – Â»The Clans Will Rise Again«-Review last update: 25.05.2019, 10:10:08  

last Index next

GRAVE DIGGER (D) – The Clans Will Rise Again

NAPALM RECORDS/EDEL

Das 1996er Album »Tunes Of War« gilt nicht nur bei zahlreichen Fans der Band als das Referenzwerk der aktuellen Bandphase schlechthin, auch Chef-Grabschaufler Chris Boltendahl scheint selbiges im Vorfeld erneut sehr intensiv zu sich genommen zu haben. Wie unschwer am Titel zu erkennen ist, nehmen GRAVE DIGGER nĂ€mlich den einst gesponnenen Faden nochmals auf und liefern uns abermals vertonte Legenden und Mythen der schottischen Historie. Inwiefern sich Chris dabei vom Einfluß seiner ehemaligen Mitstreiter Uwe Lulis und Tomi Göttlich (die »Tunes Of War« in jeglicher Hinsicht entscheidend mitgeprĂ€gt, und wohl auch nicht ganz ohne Verweise darauf ihre spĂ€tere Band in Folge REBELLION genannt haben) freispielen möchte, vermag ich ebensowenig zu kommentieren, wie eventuelle kommerzielle Hintergedanken.

Da sich die Band in der Zwischenzeit abermals nach einem neuen Klampfer umsehen mußte und diesen in Person von Alex Ritt finden konnte, sollte es auf der Hand liegen, daß sich die Musik von »The Clans Will Rise Again« deutlich von den letzten Alben unterscheidet, die ja bekanntermaßen von der saitentechnischen Handschrift von Manni Schmidt gekennzeichnet waren. Zudem sie auch angefĂŒgt, daß Boltendahl und Konsorten nicht erneut ein Konzeptalbum ins Leben gesetzt haben, sondern sich darauf beschrĂ€nken, das Thema "Schottland" Song fĂŒr Song zu bearbeiten. Daß zur Umsetzung der Thematik EinflĂŒsse und Elemente der schottischen Folklore geradezu notwendig sind, sollte sich ebenso fast von selbst erklĂ€ren, wie die Tatsache, daß es völlig egal ist, wovon die Nummern von GRAVE DIGGER auch immer handeln, solange Chris Boltendahl am Mikro zu vernehmen ist, wird spĂ€testens nach dem ersten Gesangsbeitrag ohnehin klar, welche Band hier aufgeigt. DiesbezĂŒglich ist also alles beim alten geblieben, verĂ€ndert zeigt man sich aber, wie schon angedeutet, im Gitarrenbereich, der nunmehr wieder deutlich melodischer klingt und auf nur eine Sologitarre zugeschnitten worden ist. Doch keine Angst, die Band hat deshalb keineswegs an HĂ€rte verloren, wie die Herrschaften mit Killertracks, wie dem gefĂŒhlvoll eingeleiteten â€șHammer Of The Scotsâ€č, oder dem bedrohlichen Stampfer von Titeltrack unter Beweis stellen.

Einmal mehr ein wirklich starkes StĂŒck Heavy Metal, das uns hier aufgetischt wird, aber alles andere wĂ€re auch eine EnttĂ€uschung gewesen.

http://www.grave-digger.de/

gut 11


Walter Scheurer

 
GRAVE DIGGER (D) im Überblick:
GRAVE DIGGER (D) – Heart Of Darkness (Rundling)
GRAVE DIGGER (D) – Knights Of The Cross (Rundling)
GRAVE DIGGER (D) – Liberty Or Death (Rundling)
GRAVE DIGGER (D) – Return Of The Reaper (Rundling)
GRAVE DIGGER (D) – Rheingold (Rundling)
GRAVE DIGGER (D) – The Clans Will Rise Again (Rundling)
GRAVE DIGGER (D) – The Clans Will Rise Again (Rundling)
GRAVE DIGGER (D) – The Grave Digger (Rundling)
GRAVE DIGGER (D) – The Living Dead (Rundling)
GRAVE DIGGER (D) – Tunes Of War (Re-Release)
GRAVE DIGGER (D) – UNDERGROUND EMPIRE 6-"Known'n'new"-Artikel
GRAVE DIGGER (D) – UNDERGROUND EMPIRE 7-Interview
GRAVE DIGGER (D) – ONLINE EMPIRE 54-"Living Underground"-Artikel
GRAVE DIGGER (D) – ONLINE EMPIRE 60-"Living Underground"-Artikel
GRAVE DIGGER (D) – News vom 28.07.1992
GRAVE DIGGER (D) – News vom 10.10.2007
GRAVE DIGGER (D) – News vom 05.11.2007
GRAVE DIGGER (D) – News vom 22.02.2009
GRAVE DIGGER (D) – News vom 08.10.2009
GRAVE DIGGER (D) – News vom 21.10.2009
GRAVE DIGGER (D) – News vom 12.01.2010
GRAVE DIGGER (D) – News vom 25.06.2018
andere Projekte des beteiligten Musikers Stefan Arnold:
BASSINVADERS – Hellbassbeaters (Rundling)
BASSINVADERS – News vom 19.11.2007
CAPRICORN (D, Frankfurt) – News vom 26.03.2008
WALLOP – News vom 18.11.2018
andere Projekte des beteiligten Musikers Jens Becker:
BASSINVADERS – Hellbassbeaters (Rundling)
BASSINVADERS – News vom 19.11.2007
RUNNING WILD – Blazon Stone (Re-Release)
RUNNING WILD – Wild Animal (Rundling)
siehe auch: RUNNING WILD-Biographie fĂŒr 2013/2014 geplant
X-WILD – News vom 05.11.2007
X-WILD – News vom 05.11.2007
ZILLION (D) – Zillion (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Chris Boltendahl:
GENIUS – Episode 1: A Human Into Dreams' World (Rundling)
siehe auch: Artikel ĂŒber HAWAII im "Extra-Info" eines GRAVE DIGGER-Artikels "versteckt"
Nils Patrik Johansson – Evil Deluxe (Rundling)
MAEGI – Skies Fall (Rundling)
THE FYREDOGS – News vom 11.08.2009
siehe auch: Chris Boltendahl singt mit Anita Hegerland neue Version von â€șSchön ist es auf der Welt zu seinâ€č ein
andere Projekte des beteiligten Musikers Axel "Ironfinger" Ritt:
DOMAIN (D) – Crack In The Wall (Rundling)
DOMAIN (D) – Last Days Of Utopia (Rundling)
DOMAIN (D) – Our Kingdom (Re-Release)
DOMAIN (D) – The Chronicles Of Love, Hate And Sorrow (Rundling)
DOMAIN (D) – The Sixth Dimension (Rundling)
DOMAIN (D) – UNDERGROUND EMPIRE 2-Interview
DOMAIN (D) – ONLINE EMPIRE 8-Interview
DOMAIN (D) – ONLINE EMPIRE 23-"Living Underground"-Artikel
DOMAIN (D) – ONLINE EMPIRE 40-"Living Underground"-Artikel
DOMAIN (D) – News vom 15.12.2002
DOMAIN (D) – News vom 15.12.2002
DOMAIN (D) – News vom 05.04.2004
DOMAIN (D) – News vom 17.11.2006
DOMAIN (D) – News vom 17.11.2006
DOMAIN (D) – News vom 17.07.2007
DOMAIN (D) – News vom 24.08.2007
DOMAIN (D) – News vom 07.09.2007
DOMAIN (D) – News vom 13.05.2008
IRONFINGER – News vom 08.06.2018
siehe auch: Axel Ritt & David DeFeis & Thomen Stauch grĂŒnden neue, noch unbenannte Band
© 1989-2019 Underground Empire


last Index next

† Wir gedenken Clarence Anicholas Clemons, jr., heute vor 8 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung ĂŒber das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier