UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 42 → Rubriken-√úbersicht → ''Known'n'new''-Artikel-√úbersicht → ATHORN-''Known'n'new''-Artikel last update: 07.08.2020, 21:22:34  

ATHORN-Logo

ATHORN-Bandphoto

Zwar wirkt es ein klein wenig nach Angeberei, wenn sich eine Band nicht blo√ü damit begn√ľgt, Lobeshymnen von bekannten Namen aus der Szene im Infobl√§ttchen zu verewigen, sondern das Booklet der Scheibe damit schm√ľckt, doch man mu√ü den zitierten Herren Jeff Loomis und Jasun Tipton auf jeden Fall beipflichten, denn sie liegen mit ihren Einsch√§tzungen richtig! Und haargenau noch dazu!

ATHORN aus Hannover klingen n√§mlich in der Tat mehr als nur m√§chtig und sollten Metaller jedweder Gangart von sich √ľberzeugen k√∂nnen. Wobei, ganz so √ľberraschend kommt die Leistung der bislang unbekannten Formationen auch wieder nicht, h√§lt man sich vor Augen, da√ü ausschlie√ülich erfahrene Musiker bei dieser neuen Formation mit dabei sind. Thomas Maiwald und Drummer S√∂ren Becker haben zusammen zuvor bei CRIPPER gespielt, Thomas dar√ľber hinaus zusammen mit dem zweiten Saitendehner Tobias Liedke auch noch bei ZEYLION, w√§hrend S√§nger Carsten Frank die Namen HUMAN FORTRESS und GALLOGLASS im Lebenslauf stehen hat.

¬ĽLivable Hatred¬ę kommt als √ľberaus druckvoll produzierte, homogene Melange aus den Boxen, die Songs selbst klingen teilweise sehr vertrackt, aber dennoch zug√§nglich. S√§nger Carsten Frank erweist sich einmal mehr als echtes Talent und kommt in den h√∂heren Passagen seinem (Fast-) Namensvettern von BRAINSTROM recht nahe, w√§hrend er in den langsameren, getragenen Momenten mit recht d√ľsterer Performance gar an Matthew Barlow denken l√§√üt.

Stilistisch gibt es neben Progressive-Anleihen, auch jede Menge an purer Power zu vernehmen, ebenso aber auch zeitgem√§√üen Melodic Death Metal, wobei uns die Burschen wissen lassen, da√ü sie nicht blo√ü begnadete Musiker, sondern auch √ľberaus kompetente Songschreiber sind, denn ¬ĽLivable Hatred¬ę √ľberzeugt √ľber die gesamte Distanz. Trotz der teils verqueren Anleihen und des st√§ndig wechselnden Tempos wissen ATHORN ihre variantenreiche Bandbreite immerzu so darzubieten, da√ü keine L√ľcken zu vernehmen sind. Kurzum: In der Tat gelungen, das Teil!

Ich bin schon gespannt, ob die Burschen diese Form auch √ľber Albumdistanz halten k√∂nnen, diese Erstvorstellung l√§√üt jedenfalls m√§chtig viel erwarten.

http://www.athorn.de/

info@athorn.de


Walter Scheurer

ATHORN im √úberblick:
ATHORN – Phobia (Rundling)
ATHORN – ONLINE EMPIRE 42-"Known'n'new"-Artikel
andere Projekte des beteiligten Musikers Sören Becker:
CRIPPER – Freak Inside (Do It Yourself)
CRIPPER – News vom 07.08.2007
CRIPPER – News vom 02.02.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Carsten Frank:
GALLOGLASS – Legends From Now And Nevermore (Rundling)
GALLOGLASS – News vom 22.05.2006
GALLOWGLASS – Kings Who Die (Do It Yourself)
GALLOWGLASS – News vom 24.02.2001
HUMAN FORTRESS – News vom 25.07.2007
HUMAN FORTRESS – News vom 25.12.2007
HUMAN FORTRESS – News vom 15.11.2008
HUMAN FORTRESS – News vom 15.11.2008
HUMAN FORTRESS – News vom 13.02.2009
HUMAN FORTRESS – News vom 05.06.2009
SERPENT MOVES – News vom 24.02.2001
andere Projekte des beteiligten Musikers Thomas "Br√ľlli" Maiwald:
CRIPPER – News vom 07.08.2007
OMINOUS SILENCE – News vom 23.05.2008
© 1989-2020 Underground Empire


Rockendes Filmreview gefällig?
Button: hier