UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → News 2006 → L.A. GUNS vs. L.A. GUNS-News vom 04.08.2006 last update: 10.06.2024, 23:20:47  

Titel: News
Dekolinie

*** L.A. GUNS vs. L.A. GUNS ***
(04.08.2006)

Wie praktisch - jetzt haben wir zwei L.A. GUNS an der Backe: Während jene "sequentiellen" L.A. GUNS, die im letzten Jahr in Form von »Tales From The Strip« eine neue Platte gemacht hatten und derzeit aus Phil Lewis (v), Stacey Blades (g), Adam Hamilton (b) und Steve Riley (d) bestehen, hat nun Gründungsmember Tracii Guns, der L.A. GUNS vor einigen Jahren den Rücken gekehrt hatte, um sich ganz auf seinen neuen Job bei BRIDES OF DESTRUCTION zu konzentrieren, die anderen L.A. GUNS-Frühmitglieder Paul Black (der von FASTER PUSSYCAT kam, aber schon wieder Geschichte war bevor das L.A. GUNS-Debut zustande kam) und Nickey Alexander (der zumindest noch den Erstling eingetrommelt hatte) angespitzt, um ebenfalls unter dem Namen L.A. GUNS das zwanzigjährige Bandjubiläum zu feiern. Die ersten Dates sind schon gebucht, ein neues Album ist für Anfang 2007 angekündigt und Tracii ermahnt die Fans, sie mögen doch bitte die beiden L.A. GUNS nicht verwechseln. Wir lachen erst mal herzhaft und freuen uns auf die Schlammschlacht, die demnächst bestimmt vor Gericht ausgefochten wird.

Um die Sache noch ein wenig aufzupeppen, wäre es cool, wenn Axl Rose sich drauf besinnen würde, daß er doch der allererste L.A. GUNS-Sänger war, bevor er zu HOLLYWOOD ROSE abwanderte, und könnte eine dritte L.A. GUNS-Inkarnation ins Leben rufen. Oder Robert Stoddard, der auch mal als Klampfer bei DOGS D'AMOUR fungiert hatte, könnte mit der Begründung, er habe Mitte der Achtziger auch einige Monate bei L.A. GUNS gespielt, eine vierte Los Angeles-Knarre abfeuern. Außerdem könnte Tracii eine weitere GUNS N' ROSES-Truppe ausrufen, denn schließlich hatte er nach dem ersten Split von L.A. GUNS gemeinsam mit Axl die Ur-GUNS N' ROSES-Besetzung ins Leben gerufen (was auch die Namensgebung der zukünftigen Millionenseller erklärt). Dann wäre alles erst so richtig schön verwirrend - und zumindest im Falle GUNS N' ROSES wäre diese Inkarnation nicht deutlich viel "unoriginaler" als die offizielle heutige GNR-Inkarnation...

 
››› Quelle ‹‹‹
››› zur Newsübersicht 2006 ›››
 

 
‹‹‹ vorhergehende News über L.A. GUNS ‹‹‹
››› nachfolgende News über L.A. GUNS ›››
keine vorhergehende News über L.A. GUNS [II] vorhanden
 
 
L.A. GUNS (vorhergehende Besetzung) im Überblick:
L.A. GUNS – Cocked And Reloaded (Re-Release-Review von 2005 aus Online Empire 24)
L.A. GUNS – Cocked And Reloaded (Re-Release-Review von 2005 aus Y-Files)
L.A. GUNS – Golden Bullets (Rundling-Review von 2003 aus Online Empire 17)
L.A. GUNS – Hollywood Raw - The Original Sessions (Rundling-Review von 2005 aus Online Empire 23)
L.A. GUNS – Live Ammo (Rundling-Review von 2004 aus Online Empire 21)
L.A. GUNS – Renegades (Rundling-Review von 2020 aus Online Empire 85)
L.A. GUNS – Shrinking Violet (Rundling-Review von 2000 aus Online Empire 2)
L.A. GUNS – Wasted (Rundling-Review von 1998 aus Y-Files)
L.A. GUNS – News vom 02.08.2001
L.A. GUNS – News vom 29.04.2002
L.A. GUNS – News vom 29.06.2002
L.A. GUNS – News vom 20.10.2002
L.A. GUNS – News vom 26.08.2003
L.A. GUNS – News vom 04.12.2003
L.A. GUNS – News vom 04.08.2006
L.A. GUNS – News vom 02.04.2007
L.A. GUNS – News vom 05.07.2009
L.A. GUNS – News vom 11.01.2011
L.A. GUNS – News vom 10.12.2012
L.A. GUNS – News vom 17.12.2012
L.A. GUNS – News vom 27.01.2013
L.A. GUNS – News vom 22.09.2014
L.A. GUNS – News vom 02.12.2016
L.A. GUNS – News vom 18.12.2018
L.A. GUNS – News vom 13.04.2019
L.A. GUNS – News vom 13.01.2020
L.A. GUNS – News vom 26.04.2021
Soundcheck: L.A. GUNS-Album »Tales From The Strip« im "Soundcheck Heavy 84" auf Platz 9
Soundcheck: L.A. GUNS-Album »Waking The Dead« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 65" auf Platz 19
siehe auch: Musik von L.A. GUNS im Film "Gefährliche Brandung"
siehe auch: Musik von L.A. GUNS im Film "Harley Davidson und der Marlboro-Mann"
unter dem ehemaligen Bandnamen THE L.A. GUNS:
THE L.A. GUNS – American Hardcore (Rundling-Review von 1996 aus Y-Files)
unter dem späteren Bandnamen Riley's L.A. GUNS:
Riley's L.A. GUNS – News vom 26.04.2021
© 1989-2024 Underground Empire

 
L.A. GUNS [II] im Überblick:
L.A. GUNS [II] – News vom 04.08.2006
L.A. GUNS [II] – News vom 05.01.2008
L.A. GUNS [II] – News vom 29.05.2008
L.A. GUNS [II] – News vom 04.06.2008
L.A. GUNS [II] – News vom 30.12.2008
L.A. GUNS [II] – News vom 05.06.2009
L.A. GUNS [II] – News vom 27.01.2011
L.A. GUNS [II] – News vom 29.03.2011
L.A. GUNS [II] – News vom 03.05.2011
L.A. GUNS [II] – News vom 21.09.2011
L.A. GUNS [II] – News vom 01.10.2011
L.A. GUNS [II] – News vom 04.10.2011
L.A. GUNS [II] – News vom 13.12.2011
L.A. GUNS [II] – News vom 22.02.2012
© 1989-2024 Underground Empire


Stop This War! Support The Victims.
Button: here