UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Y-Files »UE« → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → METROPOLIS (D, Wesel) – »Shadows Of The Past«-Review last update: 22.01.2023, 19:09:57  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  METROPOLIS (D, Wesel)-Do It Yourself-Review: »Shadows Of The Past«

Date:  1998 (estimated, created), 22.11.2008 (revisited), 06.04.2022 (updated)

Origin:  post-UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  unreleased

Reason:  medium missing

Task:  publish

Comment:

Auch dieses Review zu der 1998 veröffentlichten METROPOLIS-Scheibe hätte durchaus noch in UNDERGROUND EMPIRE 2 aufgenommen werden können, da wir damals die große Sammlung von in den letzten Monaten und Jahren verfaßten Reviews veranstalteten. Dem war aber nicht so, und daher müssen nun die "Y-Files" herhalten, um nochmal an METROPOLIS zu erinnern, die seither nichts mehr von sich hören ließen.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

METROPOLIS (D, Wesel)

Shadows Of The Past

(9-Song-CD: Preis unbekannt)

Drei Jahre sind ins Land gezogen, seit METROPOLIS, die neue Band des ehemaligen DECEIVER-Bassisten Frank Hüsken, mit ihrem Debut »Behind Mysterious Walls« vorstellig wurden. Während man damals nur eine 6-Song-Schnitte anzubieten hatte, handelt es sich nun um ein Full Length-Album. Wie schon auf dem Vorgänger widmen sich METROPOLIS dem Progressive Metal. Auf dem Weg zu METROPOLIS finden wir überwiegend gelungene Kompositionen, jedoch auch zwei Probleme, die beide mit dem Gesang zusammenhängen: So ist die Stimme von Sänger Marco Verfürth nicht kraftvoll genug, und außerdem sind die Gesangslinien an sich der schwächste Punkt im Gesamtgefüge, so daß es METROPOLIS derzeit schwerfallen wird, mit ihren Kollegen wie VANDEN PLAS, POVERTY'S NO CRIME oder DREAMSCAPE mitzuhalten.

Kontakt über den Fanclub:

noch kein Filmklassiker


Stefan Glas

 
METROPOLIS (D, Wesel) im Überblick:
METROPOLIS (D, Wesel) – Shadows Of The Past (Do It Yourself-Review von 1998 aus Y-Files)
© 1989-2023 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here