UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 31 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → 7TH REIGN – Â»7th Reign«-Review last update: 15.06.2021, 22:00:11  

last Index next

7TH REIGN

7th Reign

(8-Song-CD-R: 12,99 kanadische Dollar)

In die schier endlose Reihe von Bands, die einen 7er in ihren Bandnamen integrieren, gesellen sich nun auch Kanadier, die fortan als 7TH REIGN versuchen, die Welt mit Power Metal zu beglĂŒcken.

7TH REIGN-SĂ€nger Brian Soulard zĂ€hlte bis 2001 zum Line-up von EIDOLON, jener Band, die mittlerweile durch die Drover-BrĂŒder zumindest wegen deren Beteiligung bei MEGADETH einigermaßen zu Bekanntheit gekommen sein sollte, wenn auch leider nur indirekt. Höflich werden Glen und Shawn Drover auch in der Dankesliste zu dieser CD genannt, mit Adrian Robichaud ist zudem auch der noch immer aktuelle Basser von EIDOLON mit von der Partie bei 7TH REIGN, Marios Panayiotis (g) und Niall Mellors (d) vervollstĂ€ndigen das Line-up und lassen uns mit vorliegendem Album zum ersten Mal ihre Version von Power Metal hören. Die Kanadier fahren ein sehr traditionell inspiriertes Brett, wobei die insgesamt acht Kompositionen (mit Ausnahme des finalen, von Glen Drover solotechnisch veredelten Instrumentals â€șExecutionerâ€č) aus der Feder von Marios scheinbar auf Brians Stimme zugeschnitten sind. Diese kommt mit jeder Menge Vibrato aus den Boxen, verfĂ€llt aber trotz mitunter schwindelerregender Höhenlage niemals in Gekreische. Vielmehr schafft es Brian, in jener Region dennoch gefĂ€llig zu singen. Ein gewisse Ähnlichkeit ist zwar diesbezĂŒglich zu OVERLORDEs Bobby Lucas auszumachen, aber 7TH REIGN sind in Summe weit davon entfernt, zu nahe an einer bekannteren Band zu stehen. Auf diesem Album regiert neben Brians Stimme klarerweise die Gitarre von Marios, wobei sein Spiel sehr melodiös ist, die Riffs schwer von der alten Schule inspiriert aus den Boxen kommen und Marios offenbar in Michael Schenker sein Vorbild gefunden haben dĂŒrfte.

Besonders das schwer nach der NWoBHM tönende â€șLady Of Babylonâ€č, sowie das atmosphĂ€risch beginnende, gut zehnminĂŒtige â€șAsylumâ€č stellen nachhaltig unter Beweis, daß die kanadische Szene mit 7TH REIGN ein weiteres heißes Eisen im Feuer hat.

http://www.7threign.com/

brian@7threign.com

kanadische 7er


Walter Scheurer

 
7TH REIGN im Überblick:
7TH REIGN – 7th Reign (Do It Yourself)
7TH REIGN – News vom 24.03.2007
7TH REIGN – News vom 22.05.2008
7TH REIGN – News vom 14.09.2008
unter dem spÀteren Bandnamen SEVENTH REIGN:
SEVENTH REIGN – Fallen Empires (Do It Yourself)
SEVENTH REIGN – Fallen Empires (Do It Yourself)
andere Projekte des beteiligten Musikers Adrian Robichaud:
EIDOLON – Apostles Of Defiance (Rundling)
EIDOLON – The Parallel Otherworld (Rundling)
EIDOLON – ONLINE EMPIRE 5-Interview
EIDOLON – ONLINE EMPIRE 18-Interview
EIDOLON – News vom 03.07.2001
EIDOLON – News vom 03.06.2004
Playlist: EIDOLON-Album »Apostles Of Defiance« in "Jahrescharts 2003" auf Platz 9 von Walter Scheurer
andere Projekte des beteiligten Musikers Brian Soulard:
EIDOLON – ONLINE EMPIRE 5-Interview
EIDOLON – News vom 03.07.2001
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Mithilfe bei der Altpapierverwertung? Die letzten gedruckten UNDERGROUND EMPIRE-Exemplare! Infos:
Button: hier