UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 17 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → ANTHEMON – »Arcanes«-Review last update: 10.06.2024, 23:20:47  

last Index next

ANTHEMON – Arcanes

THUNDERING (Import)

Gotische Metallsinfonien gefällig? Diese Begierde können ANTHEMON auf ihrer Scheibe »Arcanes« eine Stunde lang befriedigen. Dabei könnte man sie als eine Mischung als THE GATHERING auf ihrem Debut »Always«, Prä-Elektro-THEATRE OF TRAGEDY und frühzeitlichen NIGHTWISH charakterisieren. Natürlich kann die Truppe aus Paris dabei alle notwendigen Details bis hin zur Querflöte, die Sängerin Nathalie gelegentlich erschallen läßt, vorweisen. Darüber beschert sie ANTHEMON ein Erkennungsmerkmal, da sie ihre operesken Vocals nur selten in höchste Sopranregionen emporschießen läßt, sondern sich eher mit mittigen Lagen zufriedengibt. Da ANTHEMON für Mix und Mastering der CD sogar nach Finnland ins "Tico-Tico"- beziehungsweise ins "Finnvox"-Studio gegangen sind, ist soundtechnisch alles in Butter und man kann sich für die Zukunft nur wünschen, daß ANTHEMON ihren Songs einige zusätzliche prägnante Spitzen verleihen, die die souverän dahingleitenden Songs noch einen Tick unverwechselbarer machen würden.

http://www.anthemon.com/

epiphoraproductions@free.fr

gut 10


Stefan Glas

 
ANTHEMON im Überblick:
ANTHEMON – Arcanes (Rundling-Review von 2003 aus Online Empire 17)
ANTHEMON – Kadavreski (Rundling-Review von 2006 aus Online Empire 28)
ANTHEMON – News vom 28.02.2004
ANTHEMON – News vom 25.09.2007
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here