UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 16 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → THE LORD WEIRD SLOUGH FEG – »Traveller«-Review last update: 20.07.2024, 15:15:56  

last Index next

THE LORD WEIRD SLOUGH FEG – Traveller

DRAGONHEART/SPV

Ziemlich erstaunt war ich beim Anblick des neuen Albums aus dem Hause THE LORD WEIRD SLOUGH FEG. Das Covermotiv - ein auf Science Fiction-Warrior gestylter Hund - wollte nicht so recht zu meinem bisherigen Eindruck, den die Band auf mich machte, passen. Aber keine Panik! Musikalisch sind die vier Amis ihrer bisherigen Stilistik treu geblieben. Nach wie vor wird traditioneller Metal geboten, der von seinen brillanten Gitarrenduellen lebt, für die mit Sicherheit diverse Vorbilder von der britischen Insel Pate gestanden haben dürften. In manchen Passagen fühle ich mich ganz klar an ältere MAIDEN erinnert, wobei aber auch Elemente von THIN LIZZY zu vernehmen sind.

Bislang beschäftigten sich die Amiseher mit keltisch-mystischen Themen. »Traveller« dagegen ist ein Konzeptalbum geworden, das auf einer Science Fiction-Story basiert. Die Geschichte spielt in ferner Zukunft, einer Zeit, in der die Galaxie nicht nur mehr vom Menschen, sondern auch von außerirdischen Lebensformen beherrscht wird. Ein wahnsinniger Professor will dabei die Herrschaft an sich reißen und entwickelt dazu mittels genetischen Experimenten eine neue Rasse: die Vargr. Diese sind Bastarde aus Hunden und Menschen und nicht unbedingt zu den freundlichen Lebewesen zu zählen. Nicht wirklich meine Welt, aber zumindest eine Erklärung für das Cover. Da dieses Konzept aber mit Sicherheit positiv aufgenommen werden wird, sollte die Band rund um Mastermind Mike Scalzi mit diesem Album ihren Status ausbauen können.

http://www.slough-feg.com/

super 14


Walter Scheurer

 
THE LORD WEIRD SLOUGH FEG im Überblick:
THE LORD WEIRD SLOUGH FEG – Down Among The Dead Men (Rundling-Review von 2001 aus Online Empire 7)
THE LORD WEIRD SLOUGH FEG – The Lord Weird Slough Feg (Re-Release-Review von 2002 aus Online Empire 12)
THE LORD WEIRD SLOUGH FEG – Traveller (Rundling-Review von 2003 aus Online Empire 16)
Soundcheck: THE LORD WEIRD SLOUGH FEG-Album »Traveller« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 69" auf Platz 5
unter dem späteren Bandnamen SLOUGH FEG:
SLOUGH FEG – Atavism (Rundling-Review von 2005 aus Online Empire 24)
SLOUGH FEG – Online Empire 25-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2005)
SLOUGH FEG – Online Empire 26-Interview (aus dem Jahr 2006)
SLOUGH FEG – News vom 22.02.2006
Soundcheck: SLOUGH FEG-Album »Avatism« im "Soundcheck Heavy 82" auf Platz 7
SLOUGH FEG – News vom 28.07.2014
Soundcheck: SLOUGH FEG-Album »Ape Uprising!« im "Soundcheck Heavy 122" auf Platz 7
Soundcheck: SLOUGH FEG-Album »Hardworlder« im "Soundcheck Heavy 104" auf Platz 9
Soundcheck: SLOUGH FEG-Album »The Animal Spirits« im "Soundcheck Heavy 132" auf Platz 6
SLOUGH FEG – News vom 03.03.2015
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here