UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 72 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → STALLION (D, Überlingen) – »From The Dead«-Review last update: 01.07.2020, 22:57:16  

last Index next

STALLION (D, Überlingen) – From The Dead

HIGH ROLLER RECORDS/SOULFOOD

Von wegen! Auch wenn uns die Band aus dem Südwesten Baden-Württembergs mit dem Titel ihres zweiten Langeisens womöglich ihre "Auferstehung" verhökern will, sei angemerkt, daß STALLION zu keiner Sekunde inaktiv und erst recht nicht "tot" waren. Das Gegenteil ist der Fall, denn auf »From The Dead« macht der Fünfer einen quicklebendigen Eindruck und setzt nahtlos dort an, wo mit »Rise And Ride« vor knapp drei Jahren ein mehr als nur eindrucksvolles Ausrufezeichen gesetzt werden konnte.

Die inzwischen erlangte Live-Erfahrung konnte beim Songwriting gut umgesetzt werden, und so knallt uns die Truppe mit dem überaus kritischen, an diverse "Szene-Päpste" gerichteten ›Underground Society‹ gleich zu Beginn des Reigens einen Uptempo-Ohrwurm der Sonderklasse um die Lauscher. Mutig zeigt sich die Truppe aber nicht nur mit diesem Text, auch die Tatsache, daß STALLION sowohl Speed Metal, als auch jene "softere", melodische und eingängige Gangart (›Waiting For A Sign‹ kommt mit freundlichen Grüßen diverser Größen aus dem Großraum L.A. der 80er aus den Boxen) pflegt, für die so mache Band einst von der "Speed-Community" kurzerhand zu "Posern" ernannt wurde, läßt Weitblick und nach frühem Punk anmutende "Leck mich"-Attitüde erkennen. Gut so, denn was gefällt, muß auch erlaubt sein!

Zwar entpuppen sich nicht alle Tracks von »From The Dead« aus dem Stand heraus als derartige Ohrwürmer, und auch die nicht unbedingt alltägliche Stimme von Frontmann Pauly will erst einmal hörtechnisch verarbeiten sein - dennoch steht fest, daß STALLION mit diesem Album ihre Fans zufriedenstellen können und zudem auch auf jeden Fall neue hinzugewinnen werden. Denn wer mit dem Wissen, daß ein Album wie »From The Dead« polarisieren wird, ohne jegliche Kompromisse an den Start geht und sich keinen Nanometer von seinem Weg abbringen läßt, trägt das Herz für die Sache am richtigen Fleck und verdient Respekt!

http://www.heavymetalstallion.com/

beeindruckend 12


Walter Scheurer

 
STALLION (D, Überlingen) (neue Besetzung) im Überblick:
STALLION (D, Überlingen) – From The Dead (Rundling)
STALLION (D, Überlingen) – ONLINE EMPIRE 68-"Living Underground"-Artikel
STALLION (D, Überlingen) – News vom 09.05.2017
STALLION (D, Überlingen) – News vom 28.03.2019
andere Projekte des beteiligten Musikers Oliver "Skull Crusher/Olli Gee/El Gigante" Grbavac:
FLESHCRAWL – Made Of Flesh (Rundling)
FLESHCRAWL – Structures Of Death (Rundling)
FLESHCRAWL – ONLINE EMPIRE 20-"Living Underground"-Artikel
FLESHCRAWL – ONLINE EMPIRE 56-"Living Underground"-Artikel
FLESHCRAWL – News vom 10.11.2018
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Rockendes Filmreview gefällig?
Button: hier