UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-√úberblick → Demo-Review-√úberblick → BETHLEHEM (D) – ¬ĽDemo '92¬ę-Review last update: 25.10.2020, 22:24:51  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  BETHLEHEM (D)-Demo-Review: ¬ĽDemo '92¬ę

Date:  05.01.1994 (created), 16.03.2016 (revisited), 19.06.2017 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

Dies war der Startschuß zu einer immerhin fast 25 Jahre dauernden Karriere von BETHLEHEM, in der die Band Legionen von Musikern verschliß und immer mehr auf die experimentelle Schiene kam.

Leider hatte die Band kein Photo mitgeschickt, sondern es gab lediglich im Info, das auf lilafarbenes Papier kopiert worden war, zwei Bandshots, die aber leider qualitativ katastrophal sind.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

BETHLEHEM (D)-Logo

Demo '92

BETHLEHEM (D)-Bandphoto

Was? Bethlehem soll in Israel liegen? Ein riesiger Irrtum, dem man sich √ľber Jahrhunderte hingab. BETHLEHEM ist mitten im Herzen von M√∂nchengladbach! Jenem St√§dtchen, mit dem ich bislang prim√§r die Borussia sowie tote Hose in Sachen Musik verband. Doch nun kommt die Band M√ĖNCHENGLADBACH aus Bethlehem, oder auch umgekehrt, und widerlegt meine Annahme mit verdammt bratrohrm√§√üigen Kl√§ngen. Doom'n'Death bis zum Anschlag donnern BETHLEHEM in ansprechender Manier. Zwar sind BETHLEHEM keine Offenbarung, doch sie bem√ľhen sich um Eigenst√§ndigkeit und schaffen das auch in erstaunlich hohem Ma√üe. Eine Voraussetzung, die in mir die Hoffnung keimen l√§√üt, da√ü dieses Quintett zu einem echten Leistungstr√§ger heranreifen k√∂nnte, der sogar den Niedergang des Death Metal-Sterns √ľberleben k√∂nnte, zumal man bedenken mu√ü, da√ü das Durchschnittsalter der Band recht niedrig liegt. Auf dem 2-Song-Demo sind noch viele Holprigkeiten zu entdecken, die aber kaum ins Gewicht fallen. So haben BETHLEHEM beispielsweise das Problem, da√ü die St√ľcke auf die Dauer etwas zu monton erscheinen, ein Problem, das sich bei doomigen Kl√§ngen stets ergibt. Da k√∂nnten die orgelnden Keyboards einiges ver√§ndern, zumal sie momentan noch etwas zu scheu im Hintergrund stehen. Auch sollte man sich nicht davor f√ľrchten, mal etwas Tempo zu machen. Oder, um es kurz zu sagen, BETHLEHEM seien angespornt, an sich zu arbeiten, sich zu weiterzuentwickeln, auch zu Experimenten bereit zu sein, um dadurch mehr Flexibilit√§t zu erreichen. Dann bin ich mir sicher, da√ü sich aus den verhei√üungsvollen Ans√§tzen, die schon heute ein h√∂renswertes Resultat produzieren, in vielleicht gar nicht so ferner Zukunft eine Formation mit hohem √úberzeugungspotential und kreativer Energie heranw√§chst. Weiter so, Jungs und M√§dels! Wer sich das Demo der Death Metal-Band mit dem bemerkenswertesten Line-up der Szene (S√§nger, Gitarrist, Gitarristin, Basser, Keyboarderin, und Schlagzeuger) zulegen m√∂chte, sende 10,- DM an die untenstehende Adresse.

http://www.facebook.com/bethlehemofficial

P.S.: Kurz vor Redaktionsschlu√ü entdeckte ich eine neue Single von BETHLEHEM, die ich mir aus Neugierde bestellte. Folgendes Bild bot sich mir: Zun√§chst einmal mu√üte ich entt√§uscht feststellen, da√ü man im Line-up bieder geworden ist und die beiden Damen in die W√ľste geschickt hat. Der A-Seiten-Track ‚ÄļSupplementary Exegesis‚ÄĻ stammt noch vom Demo, so da√ü man hier einen Gast-Keyboarder die Tasten dr√ľcken lie√ü und der Song √§hnlich mystisch klingt wie auf Tape. Leider jedoch kann das neue St√ľck auf der R√ľckseite nicht dieses Gef√ľhl im Bauch herauskitzeln, sondern klingt eher gew√∂hnlich. Sollte man nicht √ľberbewerten, aber ich hoffe, da√ü BETHLEHEM nicht gerade dabei sind, einen Richtungswechsel nach 08/15 zu begehen. W√§re wahrhaftig sehr schade!


Stefan Glas

 
BETHLEHEM (D) im √úberblick:
BETHLEHEM (D) – Demo '92 (Demo)
BETHLEHEM (D) РSardonischer Untergang im Zeichen irreligiöser Darbietung (Rundling)
BETHLEHEM (D) – News vom 30.07.2001
BETHLEHEM (D) – News vom 22.03.2005
BETHLEHEM (D) – News vom 10.10.2007
BETHLEHEM (D) – News vom 27.03.2011
BETHLEHEM (D) – News vom 17.05.2011
BETHLEHEM (D) – News vom 14.09.2011
BETHLEHEM (D) – News vom 25.02.2012
BETHLEHEM (D) – News vom 22.12.2012
BETHLEHEM (D) – News vom 20.05.2015
andere Projekte des beteiligten Musikers J√ľrgen Bartsch:
DEINONYCHUS – Warfare Machines (Rundling)
DEINONYCHUS – News vom 14.09.2005
DEINONYCHUS – News vom 19.09.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Andreas "Andras/Necropest" Classen:
MADE OF IRON (D) – Made Of Iron (Rundling)
PARAGON BELIAL – Nosferathu Sathanis (Rundling)
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Ein geniales, superwitziges Buch, das jeder Metaller kennen muß!
Button: hier