UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Heavy 140 → Cover last update: 20.07.2024, 15:15:56  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  Cover HEAVY 140

Date:  04.2012 (created), 20.08.2023 (revisited), 02.03.2024 (updated)

Origin:  HEAVY

Status:  published

Task:  from paper to screen

Comment:

Das zweitletzte HEAVY enthielt die letzte spezielle Titelstory, die sehr ausführlich ausfiel und insgesamt acht Seiten füllte. Da ich mich mit Axel Rudi Pell und Mille von KREATOR für die Story traf, war es klar, daß ich auch das Titelphoto schoß, so daß der zweite Baustein in meinem zweiten Coverphoto-Hattrick fest gebucht war. Für Mille war es übrigens auch ein Hattrick, denn er war zum dritten Mal bei einer solchen Special-Titelstory auf unserem Cover: erstmals bei den "German Allstars" und dann beim Talk mit Tom von SLAYER.

Allerdings war es gar nicht so einfach gewesen, das endgültige Motiv zu finden, da wir den Covermodells zugesagt hatten, ihnen vorab das gewählte Photo zu zeigen. Kurz: Es wäre ein stärkeres Cover möglich gewesen, doch es gab längere Diskussionen mit den Protagonisten, wobei Mille hier der deutlich pflegeleichtere war. Ursprünglich hatten wir folgendes Photo vorgesehen, bei dem der Fokus stärker auf die beiden Gesichter gewesen wäre:

HEAVY 140-Alternativcover 1

Das zweite Motiv wäre gerade wegen des querverlaufenden Gitarrenhalses spannend gewesen, wenngleich für die endgültige Version die Musiker noch etwas mehr nach rechts gerückt worden wäre, um Mille etwas mehr von der Schrift wegzuholen:

HEAVY 140-Alternativcover 2

Übrigens erneut nicht wundern, daß bei allen Testmotiven noch das ACCEPT-Logo zu sehen ist. Wir hatten die Tests, die ohnehin nur schnelle Entwürfe waren, um einen ersten Eindruck zu erhalten, nämlich mit der alten Datei der Vorgängerausgabe gemacht.

Auf alle Fälle sah das endgültige Cover sicherlich nicht schlecht aus, wobei unser Layouter Stefan Hanus einige Mühe hatte, die weiße Wand, die über dem Kaminsims zu sehen war, mit etwas Farbe zu füllen, doch es war deutlich langweiliger als die beiden anderen Motive.

Außerdem hatte ich noch eine News verfaßt, die ich damals nicht fürs UNDERGROUND EMPIRE übernahm, was nun aber nachgeholt werden soll.

 

Als bereits veröffentlichter Beitrag aus meiner Feder befand sich in dieser Ausgabe mein SLEDGE LEATHER-Underground-Interview. Darüber hinaus hatte ich einige Photos beigesteuert (zu denen in dieser Ausgabe auch mal wieder Shots zählten, bei dem Musiker ein HEAVY-Cover in die Kamera hielten; diese Photos waren auf der rechten und linken Seite neben dem Vorwort zu sehen), welche in dieser Ausgabe die Axel Rudi Pell/KREATOR-Titelstory (auch die Inhaltsseite) schmückten. Doch es gibt noch einigen Stoff, der noch nicht den Weg ins ONLINE EMPIRE gefunden hat und nun hier zu sehen ist.

 


 

Ihr könnt wie gewohnt über die rechte Navigationsleiste zu den entsprechenden Beiträgen gelangen - allerdings nicht wundern, wenn sich bei vielen Punkten kein Beitrag befindet; wie an anderer Stelle schon ausgeführt, habe ich den Großteil meiner HEAVY-Texte schon für die Online-Version des UNDERGROUND EMPIRE verwendet.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 


HEAVY 140-Cover

 
Stop This War! Support The Victims.
Button: here