UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 24 → Rubriken-Übersicht → ''Known'n'new''-Artikel-Übersicht → ANGELS IN EXILE-''Known'n'new''-Artikel last update: 07.03.2020, 07:33:00  

ANGELS IN EXILE-Logo

ANGELS IN EXILE-Bandphoto

Vielleicht erinnert sich der eine oder andere Fan ja noch an das 1992 veröffentliche selbstbetitelte Demotape einer amerikanischen Band namens ANGELS IN EXILE. Damals konnten die Amis mit einer gelungenen Mischung aus heftigem Power Metal mit jeder Menge Speed-Anleihen auch bei uns zahlreiche Freunde finden. Zu meiner eigenen Überraschung ist diese Band nach einer jahrelangen Pause wieder aktiv, wobei mit Lionel Sanchez allerdings nur noch ein "Engel" von damals mit von der Partie ist. Mit »The Book Of Sorrow«, das im Untertitel "Chapter 1: Retribution" getauft wurde, meldet sich besagter Herr mehr als eindrucksvoll in der Szene zurück. Stilistisch hat sich Lionel allerdings deutlich umorientiert, denn mit der damaligen musikalischen Ausrichtung hat das aktuelle Album kaum etwas gemeinsam. Der Opener ›The Last Vampyre‹ dröhnt in eher gemächlichem Tempo aus den Boxen und erhält durch Lionels Gesang einen sehr grimmigen Anstrich, weshalb ANGELS IN EXILE anno 2005 fast schon furchteinflößend klingen. Durch sehr viele traditionelle Doom- und Rock-Elemente sowie NWoBHM-Anleihen, denen immer eine gehörige Portion Düsternis hinzugefügt wird, gedeihen die Songs zu einer sehr eigenwilligen, mitunter gar obskur tönenden Melange.

Der ursprünglich aus New Mexiko stammende, aber seit langer Zeit in San Francisco beheimatete Lionel verfügt zudem über eine sehr gewöhnungsbedürftige, rauhe Stimme, die den Kompositionen ein besonders düsteres Flair verleiht und ANGELS IN EXILE somit zu einer sehr eigenständig klingenden Formation werden läßt.

http://myspace.com/angelsinexile

Angelsinexile1@netscape.net


Walter Scheurer

ANGELS IN EXILE im Überblick:
ANGELS IN EXILE – Demo '92 (Demo)
ANGELS IN EXILE – Harvestor Of Souls (Do It Yourself)
ANGELS IN EXILE – ONLINE EMPIRE 24-"Known'n'new"-Artikel
© 1989-2020 Underground Empire


RUSH-Drummer Neal Peart verstorben Mehr dazu in den News.
Button: News