UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 39 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → ANGELS IN EXILE – Â»Harvestor Of Souls«-Review last update: 25.05.2019, 10:10:08  

last Index next
ANGELS IN EXILE-CD-Cover

ANGELS IN EXILE

Harvestor Of Souls

(5-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Alte Schlachtrösser sind nicht kleinzukriegen! Nachdem Lion-Hell (nettes Pseudonym by the way...) vor etwa fĂŒnf Jahren die ursprĂŒnglich 1984 gegrĂŒndeten ANGELS IN EXILE wiederbelebt hatte, legt er nun schon seine dritte Veröffentlichung vor, die er erneut komplett im Alleingang verwirklicht hat - womit wir auch schon bei dem maßgeblichen Problem von »Harvestor Of Souls« wĂ€ren, denn Lion-Hell ist alles andere als ein Sangesgott, und zudem nerven die programmierten Drums doch gewaltig.

Ergo: Es ist erfreulich, daß Lion-Hell dem Metal immer noch die Stange hĂ€lt, doch am wĂŒnschenswertesten wĂ€re es wohl, wenn er aus ANGELS IN EXILE wieder eine "richtige" Band machen wĂŒrde.

http://myspace.com/angelsinexile

Angelsinexile1@netscape.net

keine Stimme wie ein Löwe


Stefan Glas

 
ANGELS IN EXILE im Überblick:
ANGELS IN EXILE – Demo '92 (Demo)
ANGELS IN EXILE – Harvestor Of Souls (Do It Yourself)
ANGELS IN EXILE – ONLINE EMPIRE 24-"Known'n'new"-Artikel
© 1989-2019 Underground Empire



last Index next

Impressum, Haftungsausschluß, DatenschutzerklĂ€rung
Button: hier