UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 91 → Rubriken-Übersicht → Special-Übersicht → GROMBIRA-Special last update: 14.07.2024, 22:35:51  

GROMBIRA-Design

Auch wenn die vier Bandmitglieder aus Franken stammen, haben sie sich für ihren Bandnamen im Schwabenland bedient. Zwar spielten Kartoffeln wohl nur indirekt eine Rolle bei der Bandgründung, auch wenn daraus hergestellter Schnaps im Spiel gewesen ist, die erste EP wurde aber dennoch mit dem aufschlußreichen Titel »Grombira ausm Kallr« versehen.

GROMBIRA-Bandphoto

Seit damals sind mittlerweile 15 Jahre vergangen, die Band wurde mehrfach umbesetzt, und ist zudem um die Erfahrung von zig Auftritten in unterschiedlichen Größenordnungen reicher. Mit »Lunar Dunes« steht nun der inzwischen zweite Longplayer am Start, der in der seit 2018 stabilen Besetzung sheyk rAleph (Oud, Saz, Sitar, Percussion), Fred Feser Lampe (Drums, Samples), Achim Schmidt (Baß) und Andy Leins (Keyboards, Synthesizer, Effects) eingespielt wurde. Der auf dem ersten Langeisen sogar titelgebende "Oriental Space Rock" ist nicht nur immer noch da, sondern ebenso das Um und Auf des Quartetts.

Dessen neues Werk steht der sogenannten "World Music" definitiv näher als allem, was unsereiner landläufig als "Rock" tituliert. Zwar lassen sich sehr wohl auch elegant ausgeführte sowie mitunter regelrecht Mantra-artig mäandernde Psychedelic Rock-Elemente vernehmen, dennoch ist es die orientalische Musik, die das Geschehen regiert. Das jedoch ändert nichts an der Wirkung der fünf Kompositionen, in die es sich ganz wunderbar abtauchen läßt. Das Instrumentarium und die Melodien entführen den Zuhörer von Anfang auf eine Reise in den Orient. Und dieser kann man sich einfach nicht entziehen. Im Gegenteil, eher ertappt man sich beim Selbstversuch sich bauchtänzerisch zu betätigen (Nein, das wollt' Ihr nicht sehen, ganz sicher nicht...), oder auch "nur" dabei vor dem inneren Auge (und auf einem Kamel sitzend, logisch, oder?) die entsprechenden Landschaften vorbeiziehen zu sehen.

Wem es nach Abwechslung gelüstet, und wer obendrein ein Faible für orientalische Folklore, World Music und Bauchtanz hat, wird mit dieser fränkischen "Erdäpfel-Partie" definitiv sein Glück finden!

http://www.grombira.de/


Walter Scheurer

GROMBIRA im Überblick:
GROMBIRA – Online Empire 91-Special (aus dem Jahr 2022)
© 1989-2024 Underground Empire


Stop This War! Support The Victims.
Button: here