UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → News 2010 → 52. Grammy Awards-News vom 01.02.2010 last update: 12.10.2019, 22:48:46  

Titel: News
Dekolinie

*** 52. Grammy Awards ***
(01.02.2010)

Gestern wurden in Amiland mal wieder die Grammys verteilt - was mal wieder nicht ohne obskure Entscheidungen abgegangen ist...

Als "Best Hard Rock Performance" setzten sich AC/DC mit ›War Machine‹ gegen ALICE IN CHAINS, LINKIN PARK, METALLICA und NICKELBACK durch, während sie bei "Best Rock Album" das Nachsehen gegenüber GREEN DAYs »21st Century Breakdown«. Sehr seltsam indes die Entscheidung - ja, schon die Nominierung... - bei "Best Metal Performance": Während LAMB OF GOD, MEGADETH, MINISTRY und SLAYER das Nachsehen hatten, gewannen JUDAS PRIEST mit ›Dissident Aggressor‹ - genau mit dem über dreißig Jahre alten »Sin After Sin«-Song in der Liveversion vom halbherzigen »A Touch Of Evil - Live«-Scheibchen. Na ja, die Herren Juroren werden sich bei ihrer Entscheidung schon was gedacht haben...

Die Komplettliste der Nominierten und Gewinner findet Ihr hier:

http://www.grammy.com/nominees

 
 
‹‹‹ Quelle ‹‹‹
››› zur Newsübersicht 2010 ›››
 

 
 
››› weitere Artikel über AC/DC (AUS) ›››
 
 
 
 
››› weitere Artikel über GREEN DAY ›››
 
 
 
 
››› weitere Artikel über LAMB OF GOD ›››
 
 
››› weitere Artikel über LINKIN PARK ›››
 
 
››› weitere Artikel über MEGADETH ›››
 
 
››› weitere Artikel über METALLICA ›››
 
 
››› weitere Artikel über MINISTRY ›››
 
 
››› weitere Artikel über NICKELBACK ›››
 
 
 
 

Der Geheimtip: Cooler geht's nicht! Das allumfassende Portrait der besten schwedischen All-Girl-Metalband.
Button: hier