UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 4 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → MONSTERS – »Riot In The Night«-Review last update: 05.08.2022, 22:43:26  

”UNDERGROUND EMPIRE 4”-Datasheet

Contents:  MONSTERS-Rundling-Review: »Riot In The Night«

Date:  24.02.1991 (created), 01.05.2010 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 4

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment: 

Bewertung aus heutiger Sicht:

9

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

MONSTERS – Riot In The Night

WEST VIRGINIA RECORDS/SPV

MONSTERS-Bandphoto

Aha - Ex-MASS-Leute tummeln sich also unter den Monstern. Irgendwie glaube ich das gerne, denn, wäre diese Scheibe zu diesen Zeiten veröffentlicht worden, so wäre sie bestimmt nicht aufgefallen, weil sie aus der Reihe tanzt. Inzwischen haben wir allerdings schon 1991, so daß der "Eins, zwo, drei, vier"-Stampfe-Hard-Rock der Regensburger Monster absolut nicht mehr up to date ist. Zudem sind die Songs doch recht durchschnittlich; nix, was den vielzitierten Eskimo vom mindestens genau so oft zitierten Schlitten wirft - Hausmannskost im Grunde. Doch die MONSTERS (seltsame Pluralbildung, wa? - Red.) haben einen Trumpf in der Hinterhand, welcher in der Vorderhand ein Mikro hält. Christine sieht ja sehr nett, verdammt nett, wahnsinnig nett, unheimlich nett, tierisch nett, lieb und hübsch aus, aber wenn ich mir ihre Stimme so anhöre, glaube ich, daß sie schon öfters in schwesterlichem Gemeinschaftsgeist mit Bon Scott an einer Flasche gesaugt hat. Ich frage mich zwar, wie aus einer dermaßen zierlichen Person eine solche dreckige Röhre rauskommen kann, aber sie steht der Guten zweifelsohne sehr gut zu Gesicht und verbucht einige monsterhafte Bonuspunkte. Ob das aber reicht, um einen Jump ans Licht der breiten Öffentlichkeit zu schaffen, bezweifele ich stark, denn dazu ist das Songmaterial einfach nicht stark genug. Trotzdem, ich finde »Riot In The Night« eigentlich ganz okay.

annehmbar 9


Stefan Glas

 
MONSTERS im Überblick:
MONSTERS – Riot In The Night (Rundling-Review von 1991)
MONSTERS – News vom 18.10.1994
andere Projekte des beteiligten Musikers Günther v. Radny:
MASS (D, Regensburg) – Angel Power (Re-Release-Review von 2010)
MASS (D, Regensburg) – Metal Fighter (Re-Release-Review von 2010)
MASS (D, Regensburg) – Still Chained (Rundling-Review von 2019)
MASS (D, Regensburg) – Swiss Connection (Re-Release-Review von 2010)
MASS (D, Regensburg) – War Law (Re-Release-Review von 2010)
MASS (D, Regensburg) – News vom 20.01.2017
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here