UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 7 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → ROAMRIDE – Â»Sleepy Head«-Review last update: 25.05.2019, 10:10:08  

last Index next

ROAMRIDE

Sleepy Head

(4-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Die Schweden ROAMRIDE (seltsamer Name - klingt nach einer verkappten ROXETTE-Coverband, die sich vornehmlich der »Joyride«-Phase widmet) warten mit einer Besonderheit auf: Die Stimme ihrer SĂ€ngerin Ewa E. Lindström erinnert nĂ€mlich an das machtvolle Organ von Jo Phipps, der SĂ€ngerin der britischen Band MASQUE (s. UNDERGROUND EMPIRE 1), die Ende der Achtziger leider nicht ĂŒber ein Demo und eine Mini-LP hinauskamen. Zwar singt Ewa nicht ganz so sehr aus voller Brust wie ihrer ehemalige Kollegin von der britischen Insel, doch auch sie hat eine erfreulich dunkle und krĂ€ftige Stimme, so daß sie eine Ausnahme unter den Metalshouterinnen darstellt. Daß Ewa jedoch den zu erhoffenden Drive nicht voll entwickeln kann liegt vor allem an der Musik von ROAMRIDE, denn musikalisch haben die Schweden mit powerlastigen Metal wie ihn MASQUE gespielt hatten nichts am Hut. Die Musik von ROAMRIDE ist eher eine Melange aus modernen Sounds und KlĂ€ngen aus den Siebzigern, so daß man mal groovige Parts entdeckt, mal etwas Alternative in die Musik einwickelt und zugleich schleppend-dĂŒstere, teils an Stoner-Rock erinnernde Elemente verwendet. Daher sind ROAMRIDE nur mit Abstrichen gut zu genießen, aber der Gesang ist einfach der Oberhammer und lĂ€ĂŸt ROAMRIDE dennoch zu etwas Besonderem werden.

Wenn ROAMRIDE sich dazu entschließen könnten, etwas fetziger und positiver zu klingen und ihrer SĂ€ngerin dazu passend freien Lauf lassen wĂŒrden, wĂŒrde es der perfekte Ritt werden!

ROAMRIDE
c/o Erika Wallberg
Kaplansgatan 23 b
S - 80323 GĂ€vle
Schweden

roamride@yahoo.com

join the Roamride!


Stefan Glas

 
ROAMRIDE im Überblick:
ROAMRIDE – Heavy Metal, Baby! (Do It Yourself)
ROAMRIDE – Sleepy Head (Do It Yourself)
© 1989-2019 Underground Empire



last Index next

Mehr dazu in den News.
Button: News