UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 1 → Review-├ťberblick → Rundling-Review-├ťberblick → SHEER TERROR – ┬╗Just Can't Hate Enough┬ź-Review last update: 07.03.2020, 07:33:00  

”UNDERGROUND EMPIRE 1”-Datasheet

Contents:  SHEER TERROR-Rundling-Review: ┬╗Just Can't Hate Enough┬ź

Date:  1988/'89 (created), 19.05.2001 (revisited), 24.08.2010 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 1

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several later issues still available; find details here!

Comment: 

Bewertung aus heutiger Sicht:

5

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

SHEER TERROR – Just Can't Hate Enough

STARVING MISSILE RECORDS

SHEER TERROR spielen Hardcore-Punk, meist schnell und mit reichlich Power, teilweise aber auch schleppend. Der S├Ąnger setzt seine Stimme ebenfalls variabel ein, denn zum einen wird gebr├╝llt, zum anderen versucht er auch singen. Doch so ganz ├╝berzeugt hat mich der Gesang nicht. Hinsichtlich des Sounds kann ┬╗Just Can't Hate Enough┬ź mit anderen Platten aus diesem Bereich locker standhalten. Obwohl eigentlich keiner der elf Tracks besonders herausragt, sollten Hardcore-Fans diese LP mal antesten, auch wenn es in dieser Stilrichtung wohl bessere Bands gibt. Auf jeden Fall bieten SHEER TERROR nichts ├╝berragend Neues und sind auch nicht unbedingt die sensationelle Entdeckung.

annehmbar 10


Heiko Simonis

 
SHEER TERROR im ├ťberblick:
SHEER TERROR – Just Can't Hate Enough (Rundling)
SHEER TERROR – News vom 18.08.2010
andere Projekte des beteiligten Musikers Alan Blake:
DARKSIDE (US, NY) – Suffer In Silence (Demo)
┬ę 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Ein geniales, superwitziges Buch, das jeder Metaller kennen mu├č!
Button: hier