UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 18 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → BURST OF FIRE – »Burst Of Fire«-Review last update: 03.02.2023, 18:16:54  

last Index next
BURST OF FIRE-CD-Cover

BURST OF FIRE

Burst Of Fire

(3-Song-CD: Preis unbekannt)

Bei einem solch' teuflischen Cover und pyromanischem Namen, versteht es sich, daß man nicht mit Kaffeekränzchenmucke konfrontiert wird. Die Band aus Frankfurt präsentiert uns vielmehr Hardcore mit einem Tupfen Thrash und etwas mehr Nu Metal-Einfluß. Dabei kommt man mit dem Opener ›Perception Of Normality‹ ganz fetzig aus den Startblöcken, während man bei ›This Creation‹ um einige Gänge zurückschaltet; doch der Song erhält durch einen sehr gelungenen Break eine belebende Vitaminspritze. Beim Schlußsong ›Insatiate‹ schließlich klotzt man wieder besser ran. Jedoch ist nicht zu übersehen, daß der größte Schwachpunkt von BURST OF FIRE die relative Ähnlichkeit der einzelnen Songs ist; ein Problem, mit dem allerdings viele Hardcorebands zu kämpfen haben. Dennoch ist dem Fünfer ein anständiger Abgang gelungen.

http://www.burstoffire.com/

burst-of-fire@gmx.net

FeuerCore


Stefan Glas

 
BURST OF FIRE im Überblick:
BURST OF FIRE – Burst Of Fire (Do It Yourself-Review von 2004 aus Online Empire 18)
BURST OF FIRE – News vom 13.04.2004
BURST OF FIRE – News vom 27.07.2005
BURST OF FIRE – News vom 16.11.2005
BURST OF FIRE – News vom 24.05.2006
BURST OF FIRE – News vom 08.07.2006
BURST OF FIRE – News vom 18.01.2007
BURST OF FIRE – News vom 31.03.2007
BURST OF FIRE – News vom 06.09.2008
© 1989-2023 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here