UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 2 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → ACCELERATOR (CH) – Â»The Prophecy«-Review last update: 25.05.2019, 10:10:08  

last Index next

ACCELERATOR (CH)

The Prophecy

(9-Song-CD: Preis unbekannt)

Wenngleich ACCELERATOR immer wieder doomige Parts in ihre Songs einbauen, machen die Schweizer im Verlauf von »The Prophecy« ihrem Bandnamen alle Ehre: An Geschwindigkeit spart das Quartett nicht, jedoch ohne sich in den Hyperspeed wegzubeamen. Vielmehr verstehen sie es, schwungvolle Passagen mit gedämpften zu mischen. Mit dieser Strategie gelingt es ACCELERATOR, ihre komplette Debut-CD interessant zu gestalten, so daß der Zuhörer nie den Absprung wagt. Allein schon die lebhaften, prägnanten Riffs haben Seltenheitswert in einer immer tumber werdenden Szene, die sich viel zu oft mit brummelnden und schrammelnden Gitarren zufriedengibt.

ACCELERATOR ist es geglückt, einen mitreißendes Silberling zu fabrizieren, der zum Kopfschütteln einlädt.

ACCELERATOR
c/o Fredi Zaugg
Erlenweg 15
CH - 4553 Subingen
Schweiz

Johann, fahr' 40 - ich will dem Tod ins Auge blicken!


Stefan Glas

 
ACCELERATOR (CH) im Überblick:
ACCELERATOR (CH) – The Prophecy (Do It Yourself)
© 1989-2019 Underground Empire



last Index next

Mehr dazu in den News.
Button: News