UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 15 → Review-├ťberblick → Do It Yourself-Review-├ťberblick → RUINATION – ┬╗Drive To Live┬ź-Review last update: 20.04.2019, 16:48:52  

last Index next

RUINATION

Drive To Live

(4-Song-CD: Preis unbekannt)

Die ehemalige Sowjetrepublik Litauen konnte uns bis dato noch nicht mit wirklich ├╝berraschenden Bands aufhorchen lassen. Doch RUINATION k├Ânnten diesen Sachverhalt eventuell ruinieren: Die Truppe aus Vilnius spielt D├╝sterrock, der wie eine Mischung aus HIM, PARADISE LOST und einer geh├Ârigen Portion Indierock anmutet. Allerdings ├╝bertreibt es S├Ąnger Sigitas V├Ęlyvis nie mit der Schmollippigkeit im Stile eines Ville Vallo. Die drei Songs auf ┬╗Drive To Live┬ź k├Ânnen sich rundum h├Âren lassen, verf├╝gen ├╝ber ein gewisses Ma├č an Eing├Ąngigkeit, was bei dieser Musik zwingend notwendig ist. Um als echte Ohrw├╝rmer durchzugehen, fehlen noch die ultimativen Hooks. Wenn sich diese jedoch beim n├Ąchsten Mal einstellen, hat diese Band alle Chancen, sich auch ├╝ber die Grenzen ihres Heimatlandes einen guten Namen zu machen.

http://www.ruination.lt/

ruination@takas.lt

Beifahrer: Ville


Stefan Glas

 
RUINATION im ├ťberblick:
RUINATION – Beyond (Do It Yourself)
RUINATION – Drive To Live (Do It Yourself)
RUINATION – News vom 01.09.2006
RUINATION – News vom 17.05.2008
RUINATION – News vom 11.06.2009
andere Projekte des beteiligten Musikers Vytenis Beinortas:
DEVLSY – News vom 05.12.2013
andere Projekte des beteiligten Musikers Vytautas Diškevicius:
SOUL STEALER – Soul Stealer (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Andrius "Andre" Kraskauskas:
CONSCIOUS ROT – Promo '93 (Demo)
┬ę 1989-2019 Underground Empire



last Index next

Impressum, Haftungsausschlu├č, Datenschutzerkl├Ąrung
Button: hier