UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 87 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → CHALICE OF SIN – »Chalice Of Sin«-Review last update: 20.05.2022, 17:47:01  

last Index next

CHALICE OF SIN – Chalice Of Sin

FRONTIERS RECORDS/SOULFOOD

Die Bandhistorie ist schnell erzählt. Der in der Vergangenheit unter anderem für LEATHERWOLF und CRIMSON GLORY aktive Sänger Wade Black wurde von FRONTIERS-Chef Serafino Perugino kontaktiert, um sich an einem Projekt zu beteiligten. Der US-Amerikaner willigte ein, und wurde daraufhin mit Alessandro Del Vecchio, dem "Haus- und Hof-Komponisten" des italienischen Labels, zusammengespannt.

Danach wurden der dänische Saitenhexer Martin J. Andersen und Drummer Mirkko De Maio rekrutiert, um unter dem Banner CHALICE OF SIN die von Black und DelVecchio geschrieben Tracks aufzunehmen.

Das mußte situationsbedingt zwar von jedem Musiker im "Home-Office" erledigt werden, hatte aber keinerlei Einfluß auf den vom Labelboß erstellten Ablauf. Der sah unter anderem die Produktion von Alessandro vor, der einmal mehr gute Arbeit verrichtet hat. So ist unter anderem zu erkennen, daß auf detailverliebte Arrangements zwar viel Wert gelegt wurde, mitunter aber doch die "Handbremse" getätigt wurde, um die Tracks nicht zu sehr mit Bombast aufzublasen.

Dieses Unterfangen ist gelungen, denn sämtlichen "Label-Projekt-Vorurteilen" und dem wahrlich unglücklich gewählten Cover zum Trotz, bleibt »Chalice Of Sin« ein kitschfreies Album, das von wohldurchdachten, und präzise strukturierten Kompositionen lebt.

Daß die Belegschaft mit CHALICE OF SIN unter anderem bei SAVATAGE-Fans erfolgreich sein möchte, ist offenkundig. Schon der eröffnende Titelsong macht das klar, Anleihen an die späteren Werke der US-Amerikaner gibt es im Verlauf der Spielzeit aber immer wieder. Deren Hitfaktor wird allerdings ebensowenig erreicht, wie deren Genialität, auch wenn einige Nummer ganz gut ins Gehör gehen.

In Summe sind es aber wohl zu wenige Tracks, die sich ins Langzeitgedächtnis einprägen, um reüssieren zu können. Zudem muß auch noch erwähnt werden, daß Wade zwar immer noch verdammt gut in Form ist, seine Stimme aber wohl immer noch für polarisierende Meinungen sorgen wird.

Zu den Tracks paßt sie jedoch ganz gut, selbst dann, wenn er sich in schwindelerregenden Höhen die Seele förmlich aus dem Leib schreit. Das tut der Kerl wie in früheren Zeiten mit Hingabe und Inbrunst, weshalb es auch Wade Black ist, der »Chalice Of Sin« in erster Linie prägt.

Schade, daß die Hitdichte nicht mithalten kann, denn speziell Wade und auch sein dänischer "Spezi" an der Sechssaitigen lassen mehrfach ihr Können aufblitzen, allem voran in ›Ashes Of The Black Rose‹, das sich, wenn auch nicht auf Anhieb, sehr wohl noch zur Hymne entwickelt. In Summe geht »Chalice Of Sin« daher nur als "ganz gutes" Album durch, mehr nicht.

http://www.facebook.com/chaliceofsin/

gut 10


Walter Scheurer

 
CHALICE OF SIN im Überblick:
CHALICE OF SIN – Chalice Of Sin (Rundling-Review von 2021)
CHALICE OF SIN – ONLINE EMPIRE 88-Interview
andere Projekte des beteiligten Musikers Martin Jepsen Andersen:
ANCHORITE – News vom 18.06.2020
Martin J. Andersen – Victory In Motion (Rundling-Review von 2021)
KUKO DE KOBRA – A Girl And Her Giraffe (Rundling-Review von 2015)
KUKO DE KOBRA – Return To Splendour (Rundling-Review von 2021)
andere Projekte des beteiligten Musikers Wade Black:
BLACK REIGN (US, FL) – News vom 16.06.2007
BLACK REIGN (US, FL) – News vom 29.11.2010
BLACK REIGN (US, FL) – News vom 19.12.2010
CLOCKWORK REVOLUTION – News vom 16.07.2016
CRIMSON GLORY – Astronomica (Re-Release-Review von 2007)
CRIMSON GLORY – News vom 30.06.2000
CRIMSON GLORY – News vom 01.10.2001
CRIMSON GLORY – News vom 26.01.2007
DEUXMONKEY – News vom 27.11.2009
DEUXMONKEY – News vom 12.04.2011
DEUXMONKEY – News vom 09.05.2011
DISASTERPEACE (US, FL) – News vom 07.10.2007
DISASTERPEACE (US, FL) – News vom 26.03.2009
DISASTER/PEACE – Disaster/Peace (Rundling-Review von 2009)
Ben Jackson – Here I Come (Rundling-Review von 2002)
LEASH LAW – Dogface (Rundling-Review von 2004)
LEASH LAW – News vom 29.05.2003
LEASH LAW – News vom 03.05.2005
LEATHERWOLF – World Asylum (Rundling-Review von 2006)
LEATHERWOLF – ONLINE EMPIRE 28-"Living Underground"-Artikel
LEATHERWOLF – ONLINE EMPIRE 29-Interview
LEATHERWOLF – News vom 29.07.2005
LEATHERWOLF – News vom 10.11.2006
LUCIAN BLAQUE – News vom 23.11.2002
Rick Renstrom – News vom 09.04.2003
SECTOR 9 – News vom 01.10.2001
SEVEN WITCHES – Xiled To Infinity And One (Rundling-Review von 2002)
Playlist: TEMPLAR (US, FL)-Album »A Touch Of Winters Discontent« in "Jahrescharts 1999" auf Platz 8 von Gerald Mittinger
TIWANAKU – ONLINE EMPIRE 18-"Known'n'new"-Artikel
TIWANAKU – News vom 29.05.2003
TIWANAKU – News vom 18.06.2005
TIWANAKU – News vom 03.01.2009
TIWANAKU – News vom 09.03.2010
WAR OF THRONES – News vom 24.12.2011
andere Projekte des beteiligten Musikers Alessandro "Alex" del Vecchio:
AXE (US) – News vom 26.10.2012
BAILEY (GB) – Long Way Down (Rundling-Review von 2014)
BETWEEN WORLDS (International) – Between Worlds (Rundling-Review von 2021)
BETWEEN WORLDS (International) – ONLINE EMPIRE 89-Interview
BRUNOROCK – War Maniacs (Rundling-Review von 2010)
CHASING VIOLETS – Jade Hearts (Rundling-Review von 2013)
EDEN'S CURSE (GB) – News vom 09.06.2009
EDEN'S CURSE (GB) – News vom 03.03.2012
EDEN'S CURSE (GB) – News vom 03.03.2012
EDEN'S CURSE (GB) – News vom 14.09.2012
EDGE OF FOREVER (I) – Native Soul (Rundling-Review von 2020)
EDGE OF FOREVER (I) – The Days Of Future Past - The Remasters (Re-Release-Review von 2022)
EDGE OF FOREVER (I) – The Days Of Future Past - The Remasters (Re-Release-Review von 2022)
EDGE OF FOREVER (I) – The Days Of Future Past - The Remasters (Re-Release-Review von 2022)
EDGE OF FOREVER (I) – News vom 22.09.2005
EDGE OF FOREVER (I) – News vom 22.09.2005
EDGE OF FOREVER (I) – News vom 29.10.2009
ELEVENTH HOUR (I) – News vom 14.09.2015
EMPIRES OF EDEN – News vom 18.04.2012
FAITHSEDGE – News vom 21.11.2014
FURY N GRACE – Tales Of The Grotesque And The Arabesque (Rundling-Review von 2007)
Gioeli - Castronovo – Set The World On Fire (Rundling-Review von 2018)
GROUNDBREAKER – News vom 14.06.2018
HARDLINE (US, CA) – Danger Zone (Rundling-Review von 2012)
HARDLINE (US, CA) – Heart, Mind And Soul (Rundling-Review von 2021)
HARDLINE (US, CA) – Human Nature (Rundling-Review von 2016)
HARDLINE (US, CA) – Life Live (Rundling-Review von 2020)
HARDLINE (US, CA) – News vom 26.03.2012
HARDLINE (US, CA) – News vom 15.12.2012
Issa – News vom 20.10.2012
Jorn – Life On Death Road (Rundling-Review von 2017)
Jorn – ONLINE EMPIRE 82-Interview
Jorn – News vom 13.04.2016
Jorn – News vom 07.04.2017
Jorn – News vom 27.02.2018
Jorn – News vom 27.02.2018
LEVEL 10 – News vom 13.11.2014
LIONVILLE – News vom 05.05.2011
LIONVILLE – News vom 27.08.2012
LOVEKILLERS feat. Tony Harnell – Lovekillers (Rundling-Review von 2019)
LOVEKILLERS feat. Tony Harnell – News vom 20.09.2019
Francesco Marras – Black Sheep (Do It Yourself-Review von 2012)
Robin McAuley – ONLINE EMPIRE 87-Interview
MOONLAND – Moonland (Rundling-Review von 2014)
MOONSTONE PROJECT – News vom 21.02.2009
MYLAND – No Man's Land (Rundling-Review von 2008)
MYLAND – No Man's Land (Rundling-Review von 2009)
PLACE VENDOME – Close To The Sun (Rundling-Review von 2017)
Ted Poley – Beyond The Fade (Rundling-Review von 2016)
RAVEN LORD – News vom 12.07.2011
RAVEN LORD – News vom 30.08.2011
RAVEN LORD – News vom 01.03.2012
REVOLUTION SAINTS (US, CA) – Light In The Dark (Rundling-Review von 2017)
REVOLUTION SAINTS (US, CA) – Revolution Saints (Rundling-Review von 2015)
REVOLUTION SAINTS (US, CA) – Rise (Rundling-Review von 2020)
REVOLUTION SAINTS (US, CA) – ONLINE EMPIRE 62-Interview
REVOLUTION SAINTS (US, CA) – ONLINE EMPIRE 82-Interview
REVOLUTION SAINTS (US, CA) – News vom 24.10.2014
SCREAMING SHADOWS – Night Keeper (Rundling-Review von 2012)
SCREAMING SHADOWS – News vom 24.11.2010
SCREAMING SHADOWS – News vom 26.05.2021
SHINING LINE – News vom 25.04.2010
SILENT FORCE – Rising From Ashes (Rundling-Review von 2014)
SILENT FORCE – News vom 23.10.2013
Jeff Scott Soto – Wide Awake (In My Dreamland) (Rundling-Review von 2020)
SUNSTORM – Afterlife (Rundling-Review von 2021)
SUNSTORM – Edge Of Tomorrow (Rundling-Review von 2016)
SUNSTORM – The Road To Hell (Rundling-Review von 2018)
SUNSTORM – News vom 16.01.2021
SUNSTORM – News vom 16.01.2021
THE GRANDMASTER – News vom 04.08.2021
Alex Beyrodt's VOODOO CIRCLE – Raised On Rock (Rundling-Review von 2018)
Alex Beyrodt's VOODOO CIRCLE – News vom 31.01.2017
Alex Beyrodt's VOODOO CIRCLE – News vom 31.01.2017
Alex Beyrodt's VOODOO CIRCLE – News vom 19.10.2020
ZADRA – Guiding Star (Rundling-Review von 2022)
ZADRA – ONLINE EMPIRE 90-Interview
andere Projekte des beteiligten Musikers Mirkko DeMaio:
EXORCISM (International) – World In Sin (Rundling-Review von 2015)
MIND KEY – MK III - Aliens In Wonderland (Rundling-Review von 2019)
MIND KEY – News vom 07.09.2010
STAMINA (I) – News vom 11.03.2012
THE FLOWER KINGS – Waiting For Miracles (Rundling-Review von 2020)
THE GRANDMASTER – News vom 04.08.2021
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Rockendes Filmreview gefällig?
Button: hier