UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 73 → Review-Ãœberblick → Rundling-Review-Ãœberblick → REVOLUTION SAINTS (US, CA) – Â»Light In The Dark«-Review last update: 07.03.2020, 07:33:00  

last Index next

REVOLUTION SAINTS (US, CA) – Light In The Dark

FRONTIERS RECORDS/SOULFOOD

Wirklich sicher konnte man nicht sein, daß diese Formation langfristig bestehen würde. Im Gegenteil, allen voran Gitarrist Doug Aldrich schien zuletzt mit THE DEAD DAISIES beschäftigter denn je zu sein, und auch von Jack Blades durfte man annehmen, er wäre mit NIGHT RANGER momentan wieder reichlich ausgelastet. Doch dem dürfte nicht so gewesen sein, weshalb sich die beiden gemeinsam mit (dem seit kurzen Zeit auch bei den DAISIES für den Takt verantwortlichen) Deen Castronovo erneut ins Studio begaben, um unter der Regie des FRONTIERS-Haus- und Hof-Produzenten Alessandro Del Vecchio ein zweites Album als REVOLUTION SAINTS einzuspielen.

Dieses schließt logischerweise an das Erstlingsalbum vor zwei Jahren an, allerdings scheint Alessandro dieses Mal etwas mehr beigetragen zu haben, ist doch das von ihm gespielte Keyboard wesentlich stärker präsent als auf dem Debut. Das ist zwar nicht weiter tragisch, zumal die Tracks nicht wirklich "weichgespült" wurden, der Plüsch-Anteil hat aber dennoch deutlich zugenommen.

Nicht zuletzt durch die an Steve Perry erinnernde Phrasierung von Deen und die entsprechend arrangierten Gesangpassagen und -Melodien werden daher desöfteren (unter anderem in ›Freedom‹ oder ›Don't Surrender‹) Erinnerungen an Spät-80er-Jahre-Elaborate von JOURNEY und anderen Übersee-Bands geweckt.

So bleibt es Doug vorbehalten, mit seinem erdig aufgenommenen, trockenen und für ihn typisch riffbetonten Spiel für den entsprechenden Härtefaktor zu sorgen. Gut so, denn seine Gitarre ist schlicht zu tief im traditionellen Hard Rock verwurzelt, um »Light In The Dark« zu einem zu glattpolierten AOR-Album werden zu lassen.

Diese, nahezu permanent zu vernehmende, perfekt umgesetzte Gratwanderung zwischen den genannten Genres machen REVOLUTION SAINTS auch für die entsprechenden Fan-Gruppierungen interessant. Die greifen dann selbstredend zur "Deluxe"-Version, auf der sich vier Live-Bonustracks befinden, die bei der Live-Premiere der Band beim diesjährigen Label-eigenen Festival aufgezeichnet wurden.

http://www.facebook.com/revolutionsaints

gut 11


Walter Scheurer

 
REVOLUTION SAINTS (US, CA) im Ãœberblick:
REVOLUTION SAINTS (US, CA) – Light In The Dark (Rundling)
REVOLUTION SAINTS (US, CA) – Revolution Saints (Rundling)
REVOLUTION SAINTS (US, CA) – Rise (Rundling)
REVOLUTION SAINTS (US, CA) – ONLINE EMPIRE 62-Interview
REVOLUTION SAINTS (US, CA) – ONLINE EMPIRE 82-Interview
andere Projekte des beteiligten Musikers Doug Aldrich:
Doug Aldrich – News vom 02.12.1998
BAD MOON RISING – Full Moon Collection (Re-Release)
BAD MOON RISING – Opium For The Masses (Rundling)
BAD MOON RISING – News vom 02.12.1998
Frankie Banali – News vom 10.10.2007
BURNING RAIN – Burning Rain (Re-Release)
BURNING RAIN – Epic Obsession (Rundling)
BURNING RAIN – Face The Music (Rundling)
BURNING RAIN – Pleasure To Burn (Re-Release)
BURNING RAIN – Pleasure To Burn (Rundling)
C.T.P. – Point Blank (Rundling)
Alex de Rosso – Lions & Lambs (Rundling)
DIO – Evil Or Divine - Live In New York City (Rundling)
DIO – Killing The Dragon (Re-Release)
DIO – ONLINE EMPIRE 17-"Eye 2 I"-Artikel: »Evil Or Divine«
DIO – News vom 24.10.2005
DIO – News vom 28.03.2006
Carmine Appice's GUITAR ZEUS – Ultimate Guitar Zeus (Rundling)
Soundcheck: HOUSE OF LORDS-Album »Sahara« im "Soundcheck Metal Hammer 19-20/90" auf Platz 7
Soundcheck: HURRICANE (US)-Album »Slave To The Thrill« im "Soundcheck Metal Hammer 13-14/90" auf Platz 12
LION (GB/US) – Power Love (Re-Release)
LION (GB/US) – Trouble In Angel City (Rundling)
LION (GB/US) – News vom 26.05.2008
siehe auch: Musik von LION im Film "Interceptor"
MVP – Windows (Rundling)
Tim Ripper Owens – Play My Game (Rundling)
Tim Ripper Owens – News vom 16.03.2009
THE DEAD DAISIES – Burn It Down (Rundling)
THE DEAD DAISIES – Make Some Noise (Rundling)
THE DEAD DAISIES – Y-FILES »UE«-"Eye 2 I"-Artikel: »Live & Louder«
THE DEAD DAISIES – ONLINE EMPIRE 68-"Living Underground"-Artikel
THE DEAD DAISIES – ONLINE EMPIRE 71-"Eye 2 I"-Artikel: »Live & Louder«
Playlist: THE DEAD DAISIES-Album »Make Some Noise« in "Jahrescharts 2016" auf Platz 8 von Walter Scheurer
Playlist: THE DEAD DAISIES-Liveshow Wien, Szene 19.12.2016 in "Jahrescharts 2016" auf Platz 4 von Walter Scheurer
WHITESNAKE – Good To Be Bad (Rundling)
WHITESNAKE – Live In The Shadow Of The Blues (Rundling)
WHITESNAKE – ONLINE EMPIRE 15-"Living Underground"-Artikel
WHITESNAKE – ONLINE EMPIRE 26-"Eye 2 I"-Artikel: »In The Still Of The Night«
WHITESNAKE – ONLINE EMPIRE 28-"Living Underground"-Artikel
WHITESNAKE – ONLINE EMPIRE 28-"Living Underground"-Artikel
WHITESNAKE – ONLINE EMPIRE 48-"Living Underground"-Artikel
WHITESNAKE – News vom 15.12.2002
WHITESNAKE – News vom 06.12.2003
WHITESNAKE – News vom 12.05.2005
WHITESNAKE – News vom 28.12.2007
WOLFPAKK – Rise Of The Animal (Rundling)
siehe auch: Doug Aldrich & Jack Blades & Deen Castronovo gründen neue, noch unbenannte Band
siehe auch: Doug Aldrich als Gast bei der Wiedereröffnung von Londoner Musikladen
andere Projekte des beteiligten Musikers Jack Blades:
Jack Blades – Jack Blades (Rundling)
Jack Blades – Jack Blades - 2 (Rundling)
DAMN YANKEES – Where You Goin' Now (Rundling)
Kelly Keagy – Time Passes (Rundling)
NIGHT RANGER – 35 Years And A Night In Chicago (Rundling)
NIGHT RANGER – Big In Japan (Re-Release)
NIGHT RANGER – Don't Let Up (Rundling)
NIGHT RANGER – Seven (Rundling)
NIGHT RANGER – Tokyo Blitz (Re-Release)
NIGHT RANGER – News vom 04.07.2007
siehe auch: Musicalversion von ›Sister Christian‹ von NIGHT RANGER und Platte als Requisite im Film "Rock Of Ages"
siehe auch: Musik von NIGHT RANGER im Film "Der blutige Pfad Gottes 2"
siehe auch: Musik von NIGHT RANGER in einer Episode der vierten Staffel der TV-Serie "American Dad!"
siehe auch: Musik von NIGHT RANGER in zwei Episoden der dritten Staffel der TV-Serie "American Dad!"
siehe auch: NIGHT RANGER-Poster als Requisite in einer Episode der zweiten Staffel der TV-Serie "Miami Vice"
siehe auch: NIGHT RANGERs ›Sister Christian‹ als Bestandteil der Storyline einer Episode der Staffel der TV-Serie "Flashforward"
siehe auch: Cover des Ted Nugent-Albums »Love Grenade« als Thema des Editorials in ONLINE EMPIRE 34
Shaw/Blades – Hallucination (Rundling)
Tommy Shaw – 7 Deadly Zens (Rundling)
siehe auch: Jack Blades & Deen Castronovo & Doug Aldrich gründen neue, noch unbenannte Band
andere Projekte des beteiligten Musikers Deen Castronovo:
BAD ENGLISH – Backlash (Re-Release)
BAD ENGLISH – Backlash (Re-Release)
BAD ENGLISH – Backlash (Rundling)
BAD ENGLISH – Bad English (Re-Release)
siehe auch: Musik von BAD ENGLISH im Film "Tango & Cash"
DR. MASTERMIND – Dr. Mastermind plus Captured Alive (Rundling)
Gioeli - Castronovo – Set The World On Fire (Rundling)
Sammy Hagar – News vom 24.07.2008
siehe auch: Musik von HARDLINE im Film "Rapid Fire"
HAWAII (US) – UNDERGROUND EMPIRE 3-"Cult Complete"-Artikel
JOURNEY – Generations (Rundling)
JOURNEY – Revelation (Rundling)
JOURNEY – ONLINE EMPIRE 18-"Eye 2 I"-Artikel: »2001«
JOURNEY – ONLINE EMPIRE 28-"Living Underground"-Artikel
JOURNEY – ONLINE EMPIRE 40-"Living Underground"-Artikel
JOURNEY – ONLINE EMPIRE 68-"Eye 2 I"-Artikel: »Live In Manila«
JOURNEY – News vom 13.07.2006
JOURNEY – News vom 21.12.2006
JOURNEY – News vom 12.06.2007
JOURNEY – News vom 06.12.2007
Playlist: JOURNEY-Bildscheibe »Live In Manila« in der Kategorie "Glotzenfutter" auf Platz 2 von Walter Scheurer
Playlist: JOURNEY-Liveshow Sölvesborg, "Sweden Rock Festival" 08.06.2006 in "Jahrescharts 2006" auf Platz 1 von Stefan Glas
siehe auch: Ed Helms trägt im Film "Hangover 2" ein JOURNEY-Shirt
siehe auch: Musik von JOURNEY im Film "Armageddon"
MALICE (US, OR → CA) – The Rare And Unreleased (Rundling)
PLANET US – ONLINE EMPIRE 10-Special
PLANET US – News vom 31.10.2002
SOUL SIRKUS – News vom 16.05.2004
THE DEAD DAISIES – Burn It Down (Rundling)
WILD DOGS – Better Late Than Never (Rundling)
WILD DOGS – Reign Of Terror (Re-Release)
WILD DOGS – Wild Dogs/Man's Best Friend (Re-Release)
WILD DOGS – UNDERGROUND EMPIRE 6-"Remember"-Artikel
Playlist: WILD DOGS-Album »Reign Of Terror« in "Cavelist Metal Hammer 05/92" auf Platz 3 von Stefan Glas
siehe auch: Deen Castronovo & Dan Spitz gründen neue, noch unbenannte Band
siehe auch: Deen Castronovo & Doug Aldrich & Jack Blades gründen neue, noch unbenannte Band
siehe auch: Rudy Sarzo schließt sich der weiterhin unbenannten Band von Deen Castronovo & Dan Spitz an
andere Projekte des beteiligten Musikers Alessandro "Alex" del Vecchio:
BAILEY (GB) – Long Way Down (Rundling)
BRUNOROCK – War Maniacs (Rundling)
CHASING VIOLETS – Jade Hearts (Rundling)
EDEN'S CURSE – News vom 09.06.2009
FURY N GRACE – Tales Of The Grotesque And The Arabesque (Rundling)
Gioeli - Castronovo – Set The World On Fire (Rundling)
HARDLINE (US, CA) – Danger Zone (Rundling)
HARDLINE (US, CA) – Human Nature (Rundling)
Jorn – Life On Death Road (Rundling)
Francesco Marras – Black Sheep (Do It Yourself)
MOONLAND – Moonland (Rundling)
MOONSTONE PROJECT – News vom 21.02.2009
MYLAND – No Man's Land (Rundling)
MYLAND – No Man's Land (Rundling)
PLACE VENDOME – Close To The Sun (Rundling)
Ted Poley – Beyond The Fade (Rundling)
SCREAMING SHADOWS – Night Keeper (Rundling)
SILENT FORCE – Rising From Ashes (Rundling)
SUNSTORM – Edge Of Tomorrow (Rundling)
SUNSTORM – The Road To Hell (Rundling)
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Where am I? What is this place? A few details about the history of the magazine you just stranded in:
Button: here