UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 53 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → ATLAS & AXIS – »March Of The Night«-Review last update: 20.07.2024, 15:15:56  

last Index next

ATLAS & AXIS

March Of The Night

(10-Song-CD: Preis unbekannt)

Ein paar medizinisch-anatomische Insiderkenntnisse sind hilfreich, um dem Bandnamen dieser Schweizer Truppe eine Bedeutung abzuringen: Atlas und Axis sind die Fachbegriffe für die ersten beiden Halswirbel, die hauptsächlich für die Bewegungsfähigkeit des Kopfes verantwortlich sind.

Die unter dem Namen ATLAS & AXIS wirbelnde Combo aus dem Kanton Aargau, von der lediglich Sänger Jonas Ambühl zuvor bei FIRESNAKE aktenkundig geworden war, konnte im letzten Jahr unter der studiotechnischen Aufsicht von Mister GURD-GEIST V.O. Pulver ihren Erstling »March Of The Night« einspielen, für den sich diese junge Truppe anerkennend selbst auf die Schultern klopfen darf: Tight gespielt, keine Mängel beim Songmaterial und ein kraftvoller Shouter notieren wir bei der Atlas-CD der Schweizer. Wenn sie jetzt bei ihrer Axis-CD noch ein paar richtig steile Zähne mit Hitpotential komponieren, dann werden weltweit Atlas und Axis ohne Zahl zu ATLAS & AXIS bangen!

http://www.atlasaxis.ch/

medizinische Metaller


Stefan Glas

 
ATLAS & AXIS im Überblick:
ATLAS & AXIS – March Of The Night (Do It Yourself-Review von 2012 aus Online Empire 53)
ATLAS & AXIS – News vom 18.02.2010
ATLAS & AXIS – News vom 10.02.2016
ATLAS & AXIS – News vom 18.06.2016
© 1989-2024 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here