UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 10 → Review-Ăśberblick → Rundling-Review-Ăśberblick → Brad Gillis – Â»Alligator«-Review last update: 25.05.2019, 10:10:08  

last Index next

Brad Gillis – Alligator

NOW & THEN/FRONTIERS RECORDS/POINT MUSIC

Zwar haben NIGHT RANGER mittlerweile dankenswerterweise wieder zueinandergefunden, wenngleich sie die Leistungen ihrer ersten drei Alben »Dawn Patrol«, »Midnight Madness« und »7 Wishes« heuer nicht mehr erreichen können, aber dennoch haben die Musiker genügend Zeit für Solospielchen: So wollte Brad Gillis seinen Kollegen Jeff Watson und Kelly Keagy nicht nachstehen und hat sich auch einen Alleingang unternommen. Mit dem Titel »Alligator« zeigt er, daß Gitarristen es zur Zeit mit Krokos haben, denn bekanntlich hat gerade Ex-MR. BIG- und mittlerweile wieder RACER X-Gitarrist Paul Gilbert auf seinem aktuellen Soloalbum live von der »Alligator Farm« berichtet. Im Gegensatz zu seinem Bandkumpan Jeff hat Brad sich auf seinem Solotrip nicht auf seine Stimme verlassen, sondern hat WEST-Sänger Gary Moon ins Boot geholt. Doch dabei ist Gary mehr als eine hired gun, die fix im Studio eingeflogen ist und ihre Parts runtergejodelt hat, sondern er hat alle Songs gemeinsam mit Brad geschrieben. Die dabei entstandenen Songs während gewiß auch bei NIGHT RANGER nicht komplett fehl am Platz sind jedoch etwas grooviger und Blues Rock-lastiger gehalten. Wer sich vom »Alligator« die Zähne zeigen läßt macht sicherlich keinen Fehler und Gitarrenfreunde werden ohnehin ihr Vergnügen finden. Ein Muß stellt diese Platte jedoch nicht dar.

http://www.bradgillis.com/

ordentlich 8


Stefan Glas

 
Brad Gillis im Ăśberblick:
Brad Gillis – Alligator (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Brad Gillis:
Jack Blades – Jack Blades (Rundling)
Jack Blades – Jack Blades - 2 (Rundling)
Kelly Keagy – Time Passes (Rundling)
NIGHT RANGER – 35 Years And A Night In Chicago (Rundling)
NIGHT RANGER – Big In Japan (Re-Release)
NIGHT RANGER – Don't Let Up (Rundling)
NIGHT RANGER – Seven (Rundling)
NIGHT RANGER – Tokyo Blitz (Re-Release)
NIGHT RANGER – News vom 13.04.2007
NIGHT RANGER – News vom 13.04.2007
NIGHT RANGER – News vom 04.07.2007
NIGHT RANGER – News vom 04.07.2007
NIGHT RANGER – News vom 09.03.2011
NIGHT RANGER – News vom 09.03.2011
NIGHT RANGER – News vom 22.11.2012
NIGHT RANGER – News vom 22.11.2012
NIGHT RANGER – News vom 06.09.2015
NIGHT RANGER – News vom 06.09.2015
siehe auch: Musicalversion von ›Sister Christian‹ von NIGHT RANGER und Platte als Requisite im Film "Rock Of Ages"
siehe auch: Musik von NIGHT RANGER im Film "Der blutige Pfad Gottes 2"
siehe auch: Musik von NIGHT RANGER in einer Episode der vierten Staffel der TV-Serie "American Dad!"
siehe auch: Musik von NIGHT RANGER in zwei Episoden der dritten Staffel der TV-Serie "American Dad!"
siehe auch: NIGHT RANGER-Poster als Requisite in einer Episode der zweiten Staffel der TV-Serie "Miami Vice"
siehe auch: NIGHT RANGERs ›Sister Christian‹ als Bestandteil der Storyline einer Episode der Staffel der TV-Serie "Flashforward"
Ozzy Osbourne – Speak Of The Devil (Re-Release)
QUEENSRŸCHE [II] – Frequency Unknown (Rundling)
QUEENSRŸCHE [II] – News vom 24.01.2013
Paul Shortino's THE CUTT – Sacred Place (Rundling)
VICIOUS RUMORS – Warball (Rundling)
VICIOUS RUMORS – News vom 06.11.2005
VICIOUS RUMORS – News vom 14.10.2006
Playlist: VICIOUS RUMORS-Album »Warball« in "Jahrescharts 2006" auf Platz 1 von Walter Scheurer
© 1989-2019 Underground Empire


last Index next

† Wir gedenken Chris Resch, heute vor 12 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier