UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 93 → Reviews-Überblick → Eye 2 I-Review-Überblick → Movie – »Over The Top«-Review last update: 20.07.2024, 15:15:56  


Movie

Over The Top



CAPELIGHT PICTURES/AL!VE

DVD



Stefan Glas


Ja, ich habe mit Sylvester Stallone lange gefremdelt, und dieser Film war ein gewichtiger Grund dafür: Daß Meister Stallone hier mit seinem Teenager-Sohn im Schlepptau als professioneller Armdrücker durch die Gegend tingelt, ist wahrlich ein allzu verwegener Plot...

Doch immerhin sind die Klänge in "Over The Top" exzellent, denn die Musik stammt komplett von Giorgio Moroder. Zusätzlich befinden sich unter den Interpreten, die dessen Kompositionen vortragen, Könner wie ASIA (›Gypsy Soul‹), Eddie Money (›I Will Be Strong‹) oder Sammy Hagar (›Winner Takes It All‹). Ex-FORTUNE-Musiker Larry Greene darf gleich zweimal ran und singt ›Mind Over Matter‹ sowie ›Take It Higher‹, während CHEAP TRICK-Fronter Robin Zander den Gesang zu ›In This Country‹ beisteuert. Außerdem zeigt Slys jüngerer Bruder Frank Stallone mit ›Bad Night‹ erneut, daß er ein Freund des AOR ist und eine durchaus passende Stimme hat.

Ergo: Die überzeugendsten Muckis bei "Over The Top" zeigen eindeutig die Klänge.

 
© 1989-2024 Underground Empire

Stop This War! Support The Victims.
Button: here