UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 88 → Editorial last update: 29.11.2021, 20:53:00  

Corona. Lichtblick?

Die Inzidenzwerte sinken, die Impfungen schreiten voran, aber zugleich nimmt die Delta-Variante des COVID-19-Virusses immer mehr Überhand. Ja, es gibt einen Silberstreif am Horizont, aber zugleich ist die Gesamtlage unsicherer denn je.

Die Festivalsaison 2021 haben wir mittlerweile abgehakt (wobei die Veranstalter des belgischen "Alcatrazz"-Festival dürften wohl die einzigen Todesmutigen sein, die ihre Risiko-Festspiele tatsächlich stattfinden lassen), doch die Hoffnung auf Konzerte ab Herbst besteht noch. Mehr darf man zur Zeit wohl nicht erwarten - und es ist doch immerhin ein mögliches Methadonprogramm gegen die Lockdown-Frustration.

Doch egal wie, unsere geliebte Musik bleibt bei uns, egal in welchen Hindernisparcours uns das Coronavirus noch zwingen mag. Für uns hat die gesparte Zeit, da im Homeoffice die Anfahrtszeiten extrem kurz waren, den Vorteil gebracht, daß die Bearbeitung der UNDERGROUND EMPIRE 7-Dateien für die Onlineseite flott vorangeht; immerhin sind wir bei den Demoreviews (und wir reden hier insgesamt über mehr als 600!) nicht nur schon bei den Nachzüglern angekommen, sondern dort schon verdammt weit fortgeschritten.

Und genau das ist es doch, was den Menschen schon immer ausgezeichnet hat: Er schafft es, sich an veränderte Situationen anzupassen. Und dank der mutmachenden Beschallung haben wir ihn tatsächlich: den

Lichtblick!

Stefan Glas

P.S.: Das zu den Sonnenstrahlen, die wir derzeit genießen dürften (zugegebenermaßen manchmal in zu heftiger Dosis), passende Cover stammt von Annemarie Vervuurt. Viele Werke der großartigen niederländischen Künstlerin könnt Ihr beispielsweise auf ihrer DeviantArt-Seite sehen.

 
Wir gedenken Eric Woolfson, heute vor 12 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier