UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 63 → Editorial last update: 27.11.2019, 23:10:34  

KISS sind tot.

Nein, die selbsternannte beste Band der Welt ist nat├╝rlich nicht tot. Zumindest nicht t├Âter als sie zuvor schon waren. Oder doch..?

Ausgang der ├ťberlegung ist ein an Idiotie kaum zu ├╝berbietende Statement von Gene Simmons. So hatte er vor mehr als einem halben Jahr gesagt, da├č Rock tot sei, was dazu f├╝hrte, da├č seither immer und immer wieder irgendwelche Szenegestalten sich berufen f├╝hlen, diese Aussage zu kommentieren - obgleich diese Worte eigentlich nur verdient haben, rundum ignoriert zu werden. Letzten Endes liegt die Vermutung nahe, da├č Gene Simmons sich ohnehin nur zu diesem Geplapper hinrei├čen lie├č, weil er Aufmerksamkeit f├╝r sein neues Buch "Me Inc.: Build An Army Of One, Unleash Your Inner Rock God, Win In Life And Business" zu erzeugen - in dem Gene Simmons ├╝brigens seine pers├Ânliche Strategie f├╝r gesch├Ąftlichen Erfolg verr├Ąt. Sehr passend, denn die KISS-Zunge war schon immer mehr zun├Ąchst mal ein Gesch├Ąftsmann und allerh├Âchstens an zweiter Stelle ein Rocker. Und demzufolge ist er auch sicherlich nicht die gro├če Kapazit├Ąt, um Aussagen ├╝ber den Stellenwert der Rockmusik zu treffen. Was auch besser so ist.

Denn: Vor einigen Tagen sollte unser "Covermodel" Paul Stanley in einem Interview mit dem australischen Sender "Yahoo! 7 TV" die Behauptung aufstellen, da├č KISS "die Essenz des Rock'n'Roll" seien. Wenn also nun beide der KISS-Oberen recht h├Ątten, dann w├╝rde das zwangsl├Ąufig bedeuten, da├č KISS definitiv mausetot sind. Freuen wir uns also, da├č mindestens einer von ihnen ein ausgemachter Dummschw├Ątzer ist. Und da├č der andere deutlich zu gro├če T├Âne gespuckt hat, sind wir aus dem Hause KISS ja schon seit Jahren gew├Âhnt. Daher halten wir es doch lieber mit Y&T:

Rock'n'Roll's Gonna Save The World!

Stefan Glas

P.S.: Das Gem├Ąlde des KISS-Starchilds hat uns der Schweizer K├╝nstler Salvatore DeVito gestiftet. Auf seiner Homepage findet Ihr neben dem Konterfei von Paul weitere Werke.

 
Der Geheimtip: Jon Oliva in H├Âchstform!
Button: hier