UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 8 → Rubriken-√úbersicht → ''Living Underground''-Artikel-√úbersicht → HANGMEN-''Living Underground''-Artikel last update: 12.07.2020, 17:48:54  

HANGMEN

beim
"With Full Force"-Festival 2001

Flugplatz Roitzschjora, "Mainstage"

23.06.2001

Der zweite Tag des "With Full Force" begann mit einer unsigned Band aus der näheren Umgebung: HANGMEN, die eine Mischung aus Nu-Metal, Hardcore und Alternative mit deutschem Gesang präsentierten.

HANGMEN-Liveshot

Der exzellente Opener, der vermutlich ‚ÄļSilberstreif‚ÄĻ hie√ü, lie√ü Gro√ües erwarten, doch leider konnte keiner der anderen Songs dieses Niveau halten. Dennoch konnten HANGMEN √ľberzeugen - sofern man modernen Kl√§ngen nicht abgeneigt ist. Allerdings war es wichtig f√ľr HANGMEN, da√ü sie in Windrichtung spielen durften, denn gegen diesen heftigen Wind h√§tte die Band gewi√ü nicht bestehen k√∂nnen ‚Äď obwohl man mit doppelter Besetzung auflief: Man w√§hnte einen zweiter S√§nger in seinen Reihen, der bei einigen Songs hinter dem Keyboard stand und sich dem Tastenwerk widmete und hatte zus√§tzlich zum Drummer einen Stehgeiger, sorry einen zweiten Klopffachmann, der f√ľr die zus√§tzliche Percussion zust√§ndig war. Als Special Guest kam zudem bei einem Song ein Peruaner namens Sixto auf die B√ľhne, der auf seiner Panfl√∂te spielte w√§hrend der Percussionist sich die Bongo-Trommeln umschnallte. Wie man sieht sind HANGMEN eine Band, die sich im New Age-Sumpf um ein eigenes Profil bem√ľht, so da√ü es doch schwer wundern w√ľrde, wenn die Band nicht demn√§chst mit einem Deal anr√ľcken w√ľrde.


Stefan Glas

Photo: Stefan Glas

HANGMEN im √úberblick:
HANGMEN – Rottweiler (Do It Yourself)
HANGMEN – ONLINE EMPIRE 8-"Living Underground"-Artikel
unter dem späteren Bandnamen BLOODY MARIA:
BLOODY MARIA – Before The Storm (Do It Yourself)
andere Projekte des beteiligten Musikers Uwe Helbig:
MORTJURI – Desoulate (Rundling)
MORTJURI – News vom 24.11.2008
© 1989-2020 Underground Empire


Unser Coverk√ľnstler von Ausgabe 16 war Mattias Nor√©n. Die zugeh√∂rige Homepage findet Ihr
Button: hier