UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Metal Hammer 11/91 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → ATTIKA (US, FL) – »When Heroes Fall«-Review last update: 20.07.2024, 15:15:56  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  ATTIKA (US, FL)-Demo-Review: »When Heroes Fall«

Date:  24.09.1991 (created), 24.04.2010 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  METAL HAMMER

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue possibly still available, check here!

Comment:

Auch wenn es bei ATTIKA nach »When Heroes Fall«, für das sie verdientermaßen einen Plattendeal erhielten, so daß dieses Tape einige Zeit später auch "offiziell" erschien, nicht mehr weitergehen sollte, muß man unterstreichen, daß die Florida-Combo ein durchgehend hochklassiges Werk geschaffen hatte, dessen Opener ›Filming The Tragedy‹ bis heute zu den Musterbeispielen für energiegeladenen US-Metal zu zählen ist. Kein Wunder also, daß ich ATTIKA von der ersten Sekunde an verfallen war!

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

ATTIKA (US, FL)-Logo

When Heroes Fall

ATTIKA (US, FL)-Bandphoto

Ich hoffe, Ihr könnt es verkraften, wenn ich Euch nun eine Geschichte aus meinem Leben erzähle. Also: Es war einmal (so gehen nämlich alle guten Geschichten los) eines Abends vor gar nicht allzu langer Zeit, da saß ein Stefan vor seinem Computer und tackerte die letzten Zeilen für UNDERGROUND EMPIRE Nummer 5 (neulich erschienen; für 5,- DM bei mir; scheiß Schleichwerbung, ich weiß) in seinen Computer und wollte die Zeit parallel nutzen, ein Demo, das er an diesem Tag erhalten hatte, anzutesten. Und siehe da, beim ersten Akkord war dieser Stefan so hin und weg, daß er sofort alles stoppte und zuerst noch einen Artikel über eben dieses Tape schrieb, der nun in besagtem UNDERGROUND EMPIRE 5 zu finden ist. Folglich war es vorprogrammiert, daß diese Band auch in den Underground-Seiten des HAMMERICUS METALLICUS erscheinen würde.

Diese Combo trägt den Namen ATTIKA kommt aus Florida und macht entgegen des aktuellen Trends keinen Death Metal, sondern melodischen Power Metal mit Wirbelsturmcharakter. Ihr Werk, das eigentlich ein LP-Tape ist, ist mit gutem Grund »When Heroes Fall« betitelt, denn ATTIKA können bei konstanter Weiterentwicklung wirklich Helden des Power Metals werden, jedoch mit dem feinen Unterschied, daß sie nicht untergehen werden, wenn sich die anderen Helden in Richtung Untergang verabschieden.

Bei diesem Fourpiece stimmt einfach alles - eine Gitarre, die fräsende Riffs, melodische Harmonyparts, pfeilschnelle Soli genauso bravourös hinlegt wie plättende Bratpfannenpassagen, eine Rhythmusgruppe, die die ganze Aktion mit Turboantrieb nach vorne pusht, ein Sänger, der seine Aufgabe bei ATTIKA zurecht als "Larynx Aerobics" bezeichnet, nicht weil er sich die ganze Zeit über als Opernsänger probiert, sondern weil er stimmlich so dehnungsfähig ist, daß es scheint, als wäre nichts unmöglich für ihn.

Die zehn Songs von »When Heroes Fall« mit einer Gesamtspieldauer von 45 Minuten sind außerdem mit einem 101-prozentigen Sound überzogen und affengoil aufgemacht, so daß Ihr umgehend an

schreiben solltet! Eine Band, wie sie einfach nur in der Sonne Floridas ausgebrütet werden kann und nirgends sonst auf der Welt!


Stefan Glas

 
ATTIKA (US, FL) im Überblick:
ATTIKA (US, FL) – Attika (Re-Release-Review von 2003 aus Online Empire 17)
ATTIKA (US, FL) – When Heroes Fall (Demo-Review von 1991 aus Metal Hammer 11/91)
ATTIKA (US, FL) – When Heroes Fall (Demo-Review von 1992 aus Thrash 01/1992)
ATTIKA (US, FL) – When Heroes Fall (Rundling-Review von 1994 aus Underground Empire 7)
ATTIKA (US, FL) – Underground Empire 5-"Upcoming Internationals"-Artikel (aus dem Jahr 1991)
ATTIKA (US, FL) – Underground Empire 6-Interview (aus dem Jahr 1992)
ATTIKA (US, FL) – Online Empire 8-"Shirt Story"-Artikel (aus dem Jahr 2001)
ATTIKA (US, FL) – News vom 23.10.1992
ATTIKA (US, FL) – News vom 18.10.2017
ATTIKA (US, FL) – News vom 25.04.2021
ATTIKA (US, FL) – News vom 12.02.2022
Playlist: ATTIKA (US, FL)-Album »When Heroes Fall« in "Playlist Heavy, oder was!? 71" auf Platz 2 von Stefan Glas
Playlist: ATTIKA (US, FL)-Kassettenalbum »When Heroes Fall« in "Cavelist Metal Hammer 03/92" auf Platz 2 von Stefan Glas
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here