UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 4 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → AFFLICTED – »The Odious Reflection«-Review last update: 14.07.2024, 22:35:51  

”UNDERGROUND EMPIRE 4”-Datasheet

Contents:  AFFLICTED-Demo-Review: »The Odious Reflection«

Date:  27.02.1991 (created), 14.04.2010 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 4

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment:

Als alles in Sachen Demoreviews praktisch fertig war, erhielt ich von den Herren Jung und Siry einen unglaublichen Stapel mit neuen Sachen aus ihren Vertriebsprogrammen. Da dieser Platz noch frei war, entschloß ich mich, dieses Bündel hier komprimiert durchzujagen. Beginnen wir mit den neuen Sachen von Andy Siry. Er hat eine Menge Demos aus dem Death Metal-Bereich zu offerieren. So lautete die etwas arg "sachliche" Ein- und Überleitung zu diesem Nachspiel der Demoseiten in UNDERGROUND EMPIRE 4, die sich nun perfekterdings hier anbietet, auch die "Extra-Info"-Box anzuführen.

Leider hatte Andy damals begonnen, weder Originaldemos noch Kopien zu schicken, sondern überspielte mehrere Demos einfach auf normale Kassetten, und schickte teilweise als einzige "Infos" die Songtitel mit. Da ich diese Kassetten verständlicherweise nicht archiviert habe, werden die "Extra-Infos" zu diesen Demos leider oftmals recht schmächtig ausfallen.

Auch in diesem Fall mußte die MySpace-Seite mit einem Bandphoto aushelfen, um das Review der Combo, die 1988 von Jesper Thorsson, dem ehemaligen Gitarristen der aufgelösten Thrasher DEFIANCE, gegründet worden war, zu bebildern. Da sich für AFFLICTED eine durchaus erfolgreiche Karriere anschloß, ließ sich auch das Logo auftreiben.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

AFFLICTED-Logo

The Odious Reflection

AFFLICTED-Bandphoto

Der dritte Schwede im Bunde der Death Metal-Fraktion sind AFFLICTED. Diese fünf Freaks gehören zu der Sorte, die es bevorzugen, immer wieder abartig schnelle Parts in die Songs einzuflicken, bei denen besonders die "Nähmaschinen-Snare" hervorsticht. Allgemein betrachtet sind AFFLICTED eine relativ gewöhnliche Death Metal-Band, die keinerlei Akzente in irgendeine Richtung setzen kann, sondern einfach Althergebrachtes zu einem halbwegs eigenen Stil vermischt. Wer also überhaupt nicht genug Death Metal kriegen kann, der möge sich für 12,- DM das Demo von AFFLICTED zulegen (bzw. für 25,- DM gleich noch das T-Shirt mitbestellen), wer aber Death Metal nur unter der Voraussetzung der Neuartigkeit konsumiert, kann sich sein Geld sparen.

http://myspace.com/therealafflicted


Stefan Glas

Photo: Martin Lee

 
AFFLICTED im Überblick:
AFFLICTED – Dawn Of Glory (Rundling-Review von 1995 aus Y-Files)
AFFLICTED – The Odious Reflection (Demo-Review von 1991 aus Underground Empire 4)
AFFLICTED – Wanderland (Demo-Review von 1992 aus Metal Hammer 09/92)
AFFLICTED – Wanderland (Demo-Review von 1992 aus Underground Empire 6)
AFFLICTED – Underground Empire 7-Special (aus dem Jahr 1994)
AFFLICTED – News vom 29.10.2006
unter dem ehemaligen Bandnamen AFFLICTED CONVULSION:
AFFLICTED CONVULSION – News vom 29.10.2006
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here