UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 40 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → RAIN (I) – Â»Dad Is Dead«-Review last update: 27.09.2020, 23:00:01  

last Index next

RAIN (I) – Dad Is Dead

AURAL MUSIC (Import)

Phonetisch interessant, witzig oder einfach nur makaber und geschmacklos? Diese Entscheidung ob des neuen Albumtitels von RAIN mĂŒĂŸt Ihr schon selbst treffen. Ansonsten stellt Euch die Combo vor keine ausgeprĂ€gten Probleme, sondern schlĂ€gt auch nach dem Abgang von Luciano "Lucio" Tattini, den man in der Vergangenheit durchaus als den Bandkopf ansehen konnte, in musikalischer Hinsicht bekannt Pfade ein - glĂŒcklicher- und bedauernswerterweise zugleich: So stehen RAIN nach wie vor fĂŒr unprĂ€tentiösen Heavy Metal, dem aber einfach das gewisse Etwas fehlt, das sie aus der Masse jener Bands heraushebt, die einfach "nur" gut, aber eben nicht mehr sind. Daher kann man bei RAIN nach wie vor keinen Fehlgriff tĂ€tigen, eine herausragende Scheibe sollte man allerdings auch bei »Dad Is Dead« nicht erwarten.

http://www.raincrew.com/

rain.info@raincrew.com

ordentlich 8


Stefan Glas

 
RAIN (I) im Überblick:
RAIN (I) – Dad Is Dead (Rundling)
RAIN (I) – Headshaker (Rundling)
RAIN (I) – Headshaker (Rundling)
RAIN (I) – Spacepirates (Rundling)
RAIN (I) – News vom 06.05.2006
RAIN (I) – News vom 05.02.2008
RAIN (I) – News vom 29.04.2010
RAIN (I) – News vom 05.12.2010
RAIN (I) – News vom 14.04.2011
RAIN (I) – News vom 19.10.2011
RAIN (I) – News vom 12.05.2012
RAIN (I) – News vom 19.02.2013
RAIN (I) – News vom 21.11.2013
RAIN (I) – News vom 19.04.2014
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

† Wir gedenken Davey Lee, heute vor 10 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung ĂŒber das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier