UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 8 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → MERCURY RAIN – »Where Angels Fear«-Review last update: 22.01.2023, 19:09:57  

last Index next

MERCURY RAIN

Where Angels Fear

(5-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Wenn es Quecksilber vom Himmel regnet, sollte man dringend den Regenschirm aufspannen - Biohazard! Nein - das soll nicht bedeuten, daß diese Band etwas mit den New Yorker Hardcore-Fritzen zu tun hat. Es war nur ein mißlungener Scherz, denn gesundheitsschädigend sind MERCURY RAIN garantiert überhaupt nicht. Den Melodic Metal dieser Band aus England kann man problemlos konsumieren. Die einzige Zutat, die vielleicht nicht jedermann munden wird ist der mit einem melancholischen Touch versehene Gesang von Sängerin Sonia Porzier. Ansonsten merkt man der CD rundum an, daß die Band sich viel Mühe gegeben hat, nicht nur weil ein glattes Jahr für die Aufnahmen verstrichen sind: Die CD ist optisch sehr ansprechend gestaltet und alle Photos, die man im Booklet verwendet hat, wurden von Sonia selbst geschossen, so daß dem Käufer neben fünf gutgeschriebenen :-) Songs eine entsprechende Optik geboten wird.

MERCURY RAIN
82 Cave Grove Emersons Green
GB - Bristol
BS16 7BA
England

http://www.mercuryrain.com/

webmaster@mercuryrain.com

hath no fear


Stefan Glas

 
MERCURY RAIN im Überblick:
MERCURY RAIN – Dark Waters (Do It Yourself-Review von 2004 aus Online Empire 18)
MERCURY RAIN – St. Matthieu (Do It Yourself-Review von 2005 aus Online Empire 23)
MERCURY RAIN – Where Angels Fear (Do It Yourself-Review von 2001 aus Online Empire 8)
MERCURY RAIN – News vom 03.10.2003
MERCURY RAIN – News vom 16.01.2006
MERCURY RAIN – News vom 16.05.2010
© 1989-2023 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here