UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 41 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → KOSTO AND FULL – Â»A.D.I.S.T.O.M.I.A.«-Review last update: 12.07.2020, 17:48:54  

last Index next

KOSTO AND FULL

A.D.I.S.T.O.M.I.A.

(10-Song-CD-R: € 10,- plus Porto & Verpackung)

Aus Barcelona stammt diese Truppe und legt mit »A.D.I.S.T.O.M.I.A.« das zweite Album in der Karriere vor. Dieses kann ĂŒber die MySpace-Seite direkt (und ohne jeden Unkostenbeitrag) aus dem Netz gesaugt werden, oder aber als auch ansehnliches Teil fĂŒr einen Zehner bei den Burschen geordert werden. KOSTO AND FULL sollten vor allem fĂŒr jene "JĂ€ger und Sammler" unter den Metallern interessant sein, die sich an jenem Umstand ergötzen können, daß diese Jungs in ihrer Muttersprache singen. Aber auch ohne etwaigen "Exotenbonus" kommt der fulminante, mitunter ein wenig ruppige und ungestĂŒme Thrash Metal der Katalanen gut zur Wirkung. In erster Linie sehen sich KOSTO AND FULL von ANNIHILATOR und OVERKILL beeinflußt, doch hinsichtlich der Rhythmik, die das Geschehen ebenso prĂ€gt wie die Riffs, mĂŒssen unbedingt noch Ă€ltere ANTHRAX erwĂ€hnt werden, die man heraushören kann. Wenn es richtig deftig zur Sache geht, kommen mir zusĂ€tzlich noch einige Thrashcore-Helden wie D.R.I. in den Sinn, deren Einfluß aber nicht ganz so wichtig gewesen sein dĂŒrfte. Die Burschen geben zumeist amtlich Gas, wissen aber auch im drĂŒckenden Midtempo fĂŒr Dampf ohne Ende zu erzeugen, was dem Album zusĂ€tzlich Druck verleiht. FĂŒr Abwechslung sorgen vereinzelt eingestreute ruhigere Passagen, die jedoch immer wieder erneut in temporeichem Vortrag enden, der von Antonio Munez und Luiz Bernal auch mit sehr mĂ€chtigen GesĂ€ngen ausgestattet wird.

Im Endeffekt haben KOSTO AND FULL ein ganzheitlich ĂŒberzeugendes Werk eingespielt, das eine ĂŒberaus kurzweilige Dreiviertelstunde purer Thrash Metal-Unterhaltung liefert.

http://www.xydirect.com/kostoandfull/

kostoandfull@gmail.com

kurzweiliges Thrash-VergnĂŒgen


Walter Scheurer

 
KOSTO AND FULL im Überblick:
KOSTO AND FULL – A.D.I.S.T.O.M.I.A. (Do It Yourself)
KOSTO AND FULL – Esparciendo el veneno (Do It Yourself)
© 1989-2020 Underground Empire



last Index next

Impressum, Haftungsausschluß, DatenschutzerklĂ€rung
Button: hier