UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Metal Hammer 11-12/90 → Review-√úberblick → Do It Yourself-Review-√úberblick → DOOMSDAY (D, Kirchlinteln) – ¬ĽSteve/Forgotten¬ę-Review last update: 25.05.2019, 10:10:08  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  DOOMSDAY (D, Kirchlinteln)-Do It Yourself-Review: ¬ĽSteve/Forgotten¬ę

Date:  27.04.1990 (created), 30.07.2009 (revisited), 25.06.2011 (updated)

Origin:  METAL HAMMER

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue possibly still available, check here!

Comment:

Nicht sehr hilfreich, dieses Review, wa..? Aber es zeichnete sich eben schon fr√ľhzeitig ab, da√ü DOOMSDAY eine Ausnahmeband sein w√ľrden. Ihr Debut von 1993 stellt f√ľr mich nach wie vor einen Klassiker, w√§hrend der Nachfolger ¬ĽThe Daily Junkfood¬ę, der ein Jahr sp√§ter erschien, einfach zu durchgeknallt war.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

DOOMSDAY (D, Kirchlinteln)

Steve/Forgotten

(2-Song-7'': 10,- DM)

Wollen wir unseren Bogen quer durch die ganze Welt in unseren Breiten enden lassen, bei einer Band aus Norddeutschland: DOOMSDAY hatten mir schon im zweiten UNDERGROUND EMPIRE etliche Probleme bereitet, als ich sie verbal umschreiben sollte. Es spricht aber zweierlei daf√ľr, DOOMSDAY hier zu erw√§hnen. Erstens passen sie mit ihrer selbstproduzierten Single optimal in diese Reihe, und zweitens finde ich die Band so obertierisch gut, da√ü ich eigentlich gar nicht an ihr vorbeikomme.

Jetzt geht der Trouble aber schon wieder los, denn DOOMSDAY sind fast unm√∂glich mit Worten zu beschreiben. Man mu√ü sich ¬ĽSteve/Forgotten¬ę erst selbst mal viele Male angeh√∂rt haben, um dann √ľber DOOMSDAY richten zu k√∂nnen. Ich kenne die Single inzwischen schon recht gut, und sie fasziniert mich immer mehr. Ich will daher nicht weiter krampfhaft rumlabern, um etwas zu erkl√§ren, das so eigentlich nicht m√∂glich ist, sondern Euch als Anhaltspunkt, DOOMSDAY als progressiven Rock umrei√üen. Ich kann jedem, der auf originelle Musik steht nur empfehlen, der Band 10,- DM zu schicken und sich mit dieser Single auseinanderzusetzen. Es lohnt sich, glaubt mir!


Stefan Glas

 
DOOMSDAY (D, Kirchlinteln) im √úberblick:
DOOMSDAY (D, Kirchlinteln) – Doomsday (Rundling)
DOOMSDAY (D, Kirchlinteln) – Steve/Forgotten (Do It Yourself)
DOOMSDAY (D, Kirchlinteln) – Steve/Forgotten (Rundling)
DOOMSDAY (D, Kirchlinteln) – Vanitas (Demo)
DOOMSDAY (D, Kirchlinteln) – Vanitas (Demo)
DOOMSDAY (D, Kirchlinteln) – UNDERGROUND EMPIRE 3-Interview
DOOMSDAY (D, Kirchlinteln) – News vom 19.11.1991
Playlist: DOOMSDAY (D, Kirchlinteln)-Album »Steve/Forgotten.....« in "Playlist Metal Hammer/Crash 9/90" auf Platz 4 von Stefan Glas
andere Projekte des beteiligten Musikers Björn Göran Detjen:
SWIMMING WITH GOD – Retoids, Gods And Mean Machines (Do It Yourself)
SWIMMING WITH GOD – ONLINE EMPIRE 32-"Known'n'new"-Artikel
SWIMMING WITH GOD – News vom 17.10.2009
THE PALEO PARANOIDS – ONLINE EMPIRE 77-"Known'n'new"-Artikel
andere Projekte des beteiligten Musikers Jacek Wohlers (geb. Becker):
SWIMMING WITH GOD – Retoids, Gods And Mean Machines (Do It Yourself)
SWIMMING WITH GOD – News vom 17.10.2009
siehe auch: Jacek Wohlers als Initiator von "Musik f√ľr Menschenrechte"
© 1989-2019 Underground Empire



last Index next

Mehr dazu in den News.
Button: News