UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 2 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → THORN (D, Osnabrück) – »Apogee«-Review last update: 03.02.2023, 18:16:54  

last Index next

THORN (D, Osnabrück)

Apogee

(4-Song-CD: 15,- DM)

Den Namen THORN hatte bereits vor Jahren eine Band aus dem Schwabenlande unter Beschlag genommen und veröffentlichte recht industriallastige Mucke. Doch nun ist eine neue Formation aus dem hohen Norden mit dem gleichen Namen angetreten und legt in »Apogee« die erste CD vor, die man in Eigenregie veröffentlicht hat. Musikalisch wagt der Vierer mit Erfolg einen Spagat zwischen brachialem Death und progressivem Power Metal. Weiteren Reiz erhalten die vier Songs durch den Wechsel zwischen klaren und düster-grollenden Vocals, für die Gitarrist Markus Weinheimer zuständig ist. Dadurch entsteht ein sehr kraftvolles und abwechslungsreiches Gesamtbild, das »Apogee« zu einer CD macht, die über lange Zeit faszinieren kann.

Erhältlich ist der Silberling für 15 Mark (inclusive Porto & Verpackung) bei Bassist Heiko Spaarmann:

THORN
c/o Heiko Spaarmann
Domhof 3
D - 49074 Osnabrück

Valesco@aol.com

Hardware


Stefan Glas

 
THORN (D, Osnabrück) im Überblick:
THORN (D, Osnabrück) – Apogee (Do It Yourself-Review von 2000 aus Online Empire 2)
unter dem späteren Bandnamen DISTREAM:
DISTREAM – News vom 02.09.2006
© 1989-2023 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here