UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 2 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → ARENA (US, CA) – »Demo '89«-Review last update: 14.07.2024, 22:35:51  

”UNDERGROUND EMPIRE 2”-Datasheet

Contents:  ARENA (US, CA)-Demo-Review: »Demo '89«

Date:  1989/'90 (created), 22.07.2009 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 2

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several later issues still available; find details here!

Comment:

Es sollte das einzige Mal bleiben, daß wir Kontakt mit den Herren Jamie Laren (v), Matthew Bruck (g), Joey Regets (g), Rodney Rocha (b) und Mike Portugal (d) hatten.

Einzig Basser Rodney tauchte später bei AMERICAN PEARL auf, die zwischen 1997 und 2002 aktiv waren.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

ARENA (US, CA)-Logo

Demo '89

ARENA (US, CA)-Bandphoto

L.A. hat wieder einen neuen Sohn: ARENA. Das Quintett spielt kommerziellen Hard Rock mit einem teilweise recht starken old-fashioned Einschlag, gespickt mit vielen Harmonyvocals, die allerdings teils etwas zu gestelzt wirken. ARENA gehören zu jenen Bands, die ihre Songs auf der Gitarre und dem Gesang aufbauen, während das Keyboard nur Hintergrundarbeit betreibt. Das Ergebnis ist ziemlich erdiger Hard Rock, der immer wieder Assoziationen in Richtung der Siebziger hervorruft, aber dennoch nie den modernen Touch vergessen läßt. Sänger Jamie Laren, der mich teilweise an WHITESNAKEs David Coverdale erinnert, besitzt eine kräftige Stimme, die stets die Richtung der Songs bestimmt. Dennoch bestimmt auch die Gitarre mit lebendigen Riffs das Gesicht des guten Songmaterials entscheidend mit. Eine Band mit Zukunftschancen! Time will tell! Kontakt:


Stefan Glas

 
ARENA (US, CA) im Überblick:
ARENA (US, CA) – Demo '89 (Demo-Review von 1990 aus Underground Empire 2)
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here