UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 40 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → WRETCHED (D) – Â»The Final Winter Sale«-Review last update: 12.10.2019, 22:48:46  

last Index next
WRETCHED (D)-CD-Cover

WRETCHED (D)

The Final Winter Sale

(10-Song-CD-R: € 10,-)

Ideen haben manche Leute. Die aus Aachen stammende Band WRETCHED zum Beispiel lĂ€dt uns mit ihrem aktuellen Dreher zum Winterschlußverkauf ein. Was da wohl dahinterstecken mag?

Auf die Band selbst scheint der Titel keineswegs gemĂŒnzt sein, denn die Jungs, die als MISFITS-Coverband starteten und sich im weiteren Lauf ihrer Karriere dem sogenannten "Horror Metal" verschrieben haben, wirken quietschlebendig und erwecken keineswegs den Eindruck, sich "abzuverkaufen", oder gar darauf erpicht zu sein, daß "alles raus muß". Sehr wohl aber haben sie eine mehr als nur dezente AffinitĂ€t zu Themenkreisen, die dem "Horror" zuzuschreiben, jedoch durchweg mehr oder weniger ironisch ausgefallen sind.

Von daher lĂ€ĂŸt sich fĂŒr mich auch der Terminus "Horror Metal" in erster Linie auf die Optik und inhaltlichen Themenkreise ihrer Tracks reduzieren, wĂ€hrend die Musik an sich dagegen dem traditionellen Heavy Metal mit amtlicher Hard Rock-Schlagseite zuzuordnen ist. Durch den Gesang von "Ann T Christ" erhĂ€lt die Chose auch noch einen amtlichen Punk-Anstrich, da der Kerl ĂŒber ein sehr eigenwilliges Organ verfĂŒgt, das zum Teil eher an alte Punk-Helden erinnert als an alles, was unter die Kategorie "Metal" fĂ€llt. Durch seine prĂ€gnanten Gesangslinien verschaffen sich die mitunter ohnehin teilweise recht poppig anmutenden Refrains umgehend Zugang zu den Gehirnwindungen, um sich dort nachhaltig einzufrĂ€sen. In Summe klingt die Angelegenheit ĂŒberaus unterhaltsam und zudem durchweg in sich stimmig.

Wem es also nach einer unterhaltsamen Melange aus eher simplen, aber effektiven Sounds in der Schnittmenge aus Hard Rock, Heavy Metal und einer Prise Punk, sowie eigenwilligem, aber dennoch eigenstĂ€ndigem Gesang gelĂŒstet, der sollte sich umgehend mit WRETCHED vertraut machen. Die Live-Performances der Jungs dĂŒrften ebenso von hohem Unterhaltungswert sein, denn Schminke und Kunstblut bis zum Abwinken sind vorhanden und dazu kredenzt uns das Trio schmucke Unterhaltungsmusik, was wollen wir mehr?

Also, los und »The Final Winter Sale« abgegriffen, im Idealfall noch vor dem nĂ€chsten Winterschlußverkauf.

http://www.wretched.de/

wretched@wretched.de

WRETCHED for sale


Walter Scheurer

 
WRETCHED (D) im Überblick:
WRETCHED (D) – The Final Winter Sale (Do It Yourself)
© 1989-2019 Underground Empire



last Index next

Update-Infos via Facebook gewĂŒnscht? Jederzeit!
Button: hier