UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 7 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → SAVATAGE – »Poets And Madmen«-Review last update: 20.07.2024, 15:15:56  

last Index next

SAVATAGE – Poets And Madmen

STEAMHAMMER/SPV

Refrains. Refrains sind das Problem der neuen SAVATAGE. Entweder weil sie nicht zum Song passen wollen, wie beim Opener ›Stay With Me A While‹ oder ›I Seek Power‹ beobachtet, die an sich Klassenummern sind, während der Chorus nicht mit dem Rest harmonieren will. Oder aber ihnen fehlt die Eingängigkeit beziehungsweise Hymnenhaftigkeit, die die Refrains von ›Gutter Ballet‹, ›Power Of The Night‹, ›The Dungeons Are Calling‹ oder anderen SAVA-Nummern ausgezeichnet hatte, die man wahllos herausgreifen könnte. So ist ›Drive‹ der erste Song, der rundum überzeugen kann (und interessanterweise ohne echten Refrain auskommt). Ihm folgt mit ›Morphine Child‹ ein zehnminütiger Brecher, der mit kanonartigen Gesängen überzeugt, wenngleich er nicht ganz an ›Not What You See‹ heranreicht. Auch der nachfolgende Song ›The Rumor‹ weiß zu gefallen, doch dann geht das Elend wieder los: Bei ›Man In The Mirror‹ kommt statt eines Refrains ein Jon Oliva, der wie ein ungehobelter Klotz rumbrüllt. Es gab nach dem Ausstieg von Zak berechtigterweise Bedenken, ob Jon den Gesang allein meistern könne, aber diese stellen sich hiermit als unbegründet heraus. Jon steht mit seinem Gesang seinen Leistungen aus frühen Tagen in fast nichts nach. Daß der Mountain von einem King jedoch sein untrügliches Gespür für griffige Melodien und gute Refrains verloren haben soll, kann man sich fast nicht vorstellen. ›Surrender‹ und ›Awaken‹ bringen wieder ein wenig Besserung mit sich, ohne jedoch all' die Qualitäten zu beweisen, die ein echter SAVATAGE-Track benötigt. Doch die Schlußnummer ›Back To A Reason‹ stimmt versöhnlich: Die Ballade ist ein wahrer Traum von schlichter Schönheit und prickelnder Eleganz. Das liebkost die Seele eines SAVA-Fans, der von »Poets & Madmen« zwischenzeitlich in arge Nöte gestürzt wurde, und er zückt nach Berücksichtigung des Sympathiepunktes eine runde Bewertung:

gut 10


Stefan Glas

 
SAVATAGE im Überblick:
SAVATAGE – Dead Winter Dead (Re-Release-Review von 2003 aus Online Empire 14)
SAVATAGE – Dungeons Are Calling (Re-Release-Review von 2002 aus Online Empire 12)
SAVATAGE – Edge Of Thorns (Re-Release-Review von 2002 aus Online Empire 13)
SAVATAGE – Edge Of Thorns (Rundling-Review von 1994 aus Y-Files)
SAVATAGE – Gutter Ballet (Re-Release-Review von 2002 aus Online Empire 13)
SAVATAGE – Handful Of Rain (Re-Release-Review von 2003 aus Online Empire 14)
SAVATAGE – Poets And Madmen (Rundling-Review von 2001 aus Online Empire 7)
SAVATAGE – Return To Wacken (Rundling-Review von 2015 aus Online Empire 63)
SAVATAGE – Sirens (Re-Release-Review von 2002 aus Online Empire 12)
SAVATAGE – Streets - A Rock Opera (Re-Release-Review von 2002 aus Online Empire 13)
SAVATAGE – The Wake Of Magellan (Re-Release-Review von 2003 aus Online Empire 14)
SAVATAGE – Underground Empire 3-Interview (aus dem Jahr 1990)
SAVATAGE – Heavy, oder was!? 57-Interview (aus dem Jahr 2001)
SAVATAGE – Rock Station 7-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2001)
SAVATAGE – Online Empire 8-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2001)
SAVATAGE – Online Empire 12-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2002)
SAVATAGE – News vom 06.03.2001
SAVATAGE – News vom 10.04.2002
SAVATAGE – News vom 24.06.2002
SAVATAGE – News vom 03.08.2014
SAVATAGE – News vom 22.04.2023
Soundcheck: SAVATAGE-Album »Poets And Madmen« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 56" auf Platz 14
Playlist: SAVATAGE-Album »Gutter Ballet« in "Jahrescharts METAL HAMMER 1990" auf Platz 5 von Stefan Glas
Playlist: SAVATAGE-Album »Streets« in "Playboylist Underground Empire 6" auf Platz 4 von Thomas Mitschang
Playlist: SAVATAGE-Liveshow München, Kunstpark Ost 28.10.1997 in "Jahrescharts 1997" auf Platz 2 von Gerald Mittinger
Playlist: SAVATAGE-Liveshow Salzburg, Rockhaus 22.11.1997 in "Jahrescharts 1997" auf Platz 3 von Gerald Mittinger
unter dem ehemaligen Bandnamen AVATAR (US, FL):
AVATAR (US, FL) – Underground Empire 7-Special (aus dem Jahr 1994)
AVATAR (US, FL) – News vom 28.07.2006
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here