UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 39 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → Alwin Smoke – Â»Saggattaria«-Review last update: 11.01.2020, 00:54:14  

last Index next
Alwin Smoke-CD-Cover

Alwin Smoke

Saggattaria

(9-Song-CD: Preis unbekannt)

Auf seiner Homepage verrĂ€t Alwin Smoke, daß er hauptamtlich bei der Combo ARREST spielt, so daß wir aufgrund der frappierenden Ähnlichkeit und der guten ErklĂ€rbarkeit des KĂŒnstlernamens mal annehmen wollen, daß es sich hierbei um Alex Weinrauch, SĂ€nger und Gitarrist eben jener Hanauer Combo handelt. Auf »Saggattaria« hat der Meister kalt lĂ€chelnd alles selbst in die Hand genommen: Er hat sĂ€mtliche Songs komponiert und sie im Studio ohne jegliches Zutun Außenstehender festgehalten. Das Resultat ist ein Classic Rock-Album, vor dem man nur den Hut ziehen kann: lĂŒckenloses Songmaterial, das tadellos eingespielt wurde, was man nun wahrlich nicht von jedem Album eines Ein-Mann-Projekts behaupten kann. Gratulation nach Hanau!

Ein tolles Artwork rundet eine Platte ab, bei der Reinhören fĂŒr Traditionsrocker das Mindeste ist. Selbiges kann ebenso wie die anschließende Bestellung via Homepage erledigt werden:

http://www.alwinsmoke.com/

info@alwinsmoke.com

's qualmt!


Stefan Glas

 
Alwin Smoke im Überblick:
Alwin Smoke – Saggattaria (Do It Yourself)
Alwin Smoke – The Last Dance (Do It Yourself)
andere Projekte des beteiligten Musikers Alex "Alwin Smoke" Weinrauch:
ARREST (D) – Night Stalker (Rundling)
© 1989-2020 Underground Empire



last Index next

Einer Eurer Lieblingsartikel im letzten Monat (Platz 8):
Button: hier