UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 39 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → Tribute – »to GENESIS - »The Lamb Lies Down On Broadway«: Rewiring GENESIS - A Tribute To The Lamb Lies Down On Broadway«-Review last update: 14.01.2021, 06:41:07  

last Index next

Tribute – to GENESIS - »The Lamb Lies Down On Broadway«: Rewiring GENESIS - A Tribute To The Lamb Lies Down On Broadway (Doppel-CD)

PROGROCK RECORDS/SPV

Das '74er GENESIS-Album »The Lamb Lies Down On Broadway« stellt zweifelsohne für viele Progressive-Freunde einen heiligen Gral dar, denn auf dem letzten Album mit Peter Gabriel als Sänger war die Combo von RockPop-Sound, den man anschließend mit dem vom Drummer zu Sänger transformierten Phil Collins entwickelte.

Eben dieses Album ist nun "Opfer" eines Tributealbums geworden, das jedoch unter den gegebenen Umständen glimpflich davonkommt. Glücklicherweise entstand die Scheibe unter der Federführung von SPOCK'S BEARD-Drummer Nick D'Virgilio, der auch bei der Auswahl seiner unzähligen Mitmusiker entsprechend sorgsam war, denn allesamt war man sich wohl des Spirits dieser Platte bewußt, so daß man bei der Umsetzung kein Massaker veranstaltet hat.

Letzten Endes ist es trotz allem jederzeit sinnvoller, das Original aufzulegen, doch immerhin haben die Verantwortlichen hier keinen Schiffbruch erlitten.


Stefan Glas

 
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News